Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. Februar 2018, 16:19

Etwas "off topic": Versmaß gesucht

Hallo zusammen,

es ist an diesem Ort etwas "off topic", verzeiht mir bitte, aber ich versuche das Versmaß eines Gedichtes zu bestimmen, das 1908 im Märkischen Sprecher zur Einweihung eines Denkmals erschien.
Sind das Jamben?
Ich hänge den Beginn des Gedichts an.

Danke und viele Grüße!
Heiko
»Heiko« hat folgende Datei angehängt:
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiko« (19. Februar 2018, 16:36)


2

Montag, 19. Februar 2018, 16:33

Hallo Heiko,
ja, ich denke, das kann man als jambischen Fünfheber (Blankvers) hören,
vgl. hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Jambus
MfG, J. Steffen

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Februar 2018, 16:35

Ganz herzlichen Dank! :)
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET