Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wiedenbeck

Mitglied

  • »Wiedenbeck« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Vereine: Verein für Computergenealogie e.V.

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. April 2018, 22:29

Geschlecht von Berentzheim (Berresheim)

Hallo zusammen,

Maria von Berentzheim (Berresheim) heiratete geschätzt 1470 Jacobus
von Merll. Das Geschlecht von Berentzheim (Berresheim) wird in Andernach als ortsansässig
geführt. Vater und Großvater könnte die Schöffen Dietrich und Wilhelm von
Berentzheim (Berresheim) sein. Als Stammvater gilt Clais von Berentzheim
(Berresheim) dessen Wappen 1379 urkundlich als blau-silbernen geteilten Schild
in Sternform acht goldenenen Lienstrahlen, als Helmizier über blau -goldener
Helmdecke fünf gildenne Lilienstrahlen erwähnt ist.

Es gibt noch ein Geschlecht Schönburg auf Wesel auf der
Schönburg in Oberwesel. Sie führen ebenfalls in Sternform acht goldenenen
Lienstrahlen im Wappen. Das Geschlecht erscheint mit Otto von Schönburg 1159
erstmals urkundlich. Von daher könnten die von Berentzheim ein Zweig dieser Familie
sein.

Wer kann mir dazu bitte was sagen oder wer hat den Stammbaum
von Clais von Berentzheim und / oder Otto von Schönburg?

Danke und viele Grüße

Wolfram (Wiedenbeck)