Suche im Forum



Unsere Magazine

[gelöst] Namen entziffern

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 10. Mai 2018, 16:32

Namen entziffern

Hallo Zusammen,
ich bitte um Lesehilfe für die zwei Namen bei denen ich mir nicht sicher bin.
-Heisst es Schweinfurt Frieda ?
-Die Nr. 9 ist mir nicht klar.
Besten Dank
Ulrich
»Ulricho« hat folgende Dateien angehängt:
  • Aussch 2222.jpg (56,64 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 22:15)
  • ausschn1.jpg (95,25 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2018, 22:15)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulricho« (11. Mai 2018, 10:47)


2

Donnerstag, 10. Mai 2018, 19:16

Hallo Ulrich,daß erste heißt "Schweinfurt Frieda. Die Nr.9 könnte "Paulina" heißen.Das "P" in Sütterlinschrift.

Gruß Erika

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Mai 2018, 19:25

"Paulina" heißen.Das "P" in Sütterlinschrift.


Das ist auch meine Meinung. Eigentlich könnte ja nur das P fraglich sein. Aber - ich bin sicher.
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

4

Freitag, 11. Mai 2018, 10:42

Das mit dem Sütterlin gibt Sinn, merkwürdig, dass Paul nicht so geschrieben wurde.
Ich bedanke mich recht herzlich
Gruß
Ulrich

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Mai 2018, 00:42

merkwürdig, dass Paul nicht so geschrieben wurde.


Umgekehrt finde ich.
Paul als lateinischer Vorname (Paulus), ist konsequent in lateinischen Buchstaben geschrieben. Warum die weibliche Form NICHT?
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de