Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heiko

Mitglied

  • »Heiko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bochum

Vereine: WGGF; CompGen; Roland zu Dortmund

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Juni 2018, 19:36

Zufallsfunde FN Falkenberg und Weispfennig, Bochum 1845

Guten Abend,

durch Zufall bin ich auf folgende Todesanzeigen im Bochumer Kreisblatt von 1845 gestoßen:

Heinrich Falkenberg
geb. um 1771
Heirat um 1800
gest. 01.05.1845 in Bochum
Todesursache: Blutschlag
Religion: rk
Quelle: Bochumer Kreisblatt Nr. 18 vom 03.05.1845, S. 145

A. Weispfennig,
geb. um 1800,
gest. 28.07.1845 um 9 Uhr in Bochum,
Todesursache: Auszehrung,
Hinterbliebene Kinder: Lina Weispfennig und Friedrich Weispfennig
Quelle: Bochumer Kreisblatt Nr. 31 vom 02.08.1845, S. 252

Die Daten wurden in den „Zufallsfunden“ der Verdener Familienforscher eingetragen.

Die Digitalisate hänge ich an.

Viele Grüße
Heiko
»Heiko« hat folgende Dateien angehängt:
  • K640_Dig 166b.JPG (62,78 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Juni 2018, 10:27)
  • K640_Dig 273.JPG (73,69 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Juni 2018, 10:27)
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (vor 1920 GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Homepage:
Familiengeschichte Hungerige bei GENEANET