Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »thankmarvanbriest« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. September 2018, 16:19

Sterbeeintrag aus dem Jahr 1814 in Koblenz

Hallo zusammen,
unten im Bild ist der Sterbeeintrag des Abraham Gabriel. Was ist nicht ganz lesen kann ist das Alter und dann ist da noch so ein kleiner Vermerk über seinem Namen, den ich auch nicht entziffern kann.

Gruß

Thankmar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thankmarvanbriest« (11. September 2018, 22:13)


2

Samstag, 8. September 2018, 18:48

Hallo Thankmar,

Josephus _ 40/46? Sieht aus, als ob die zweite Zahl verbessert worden wäre.
Viele Grüße :) Ursula

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. September 2018, 19:00

Hinter der Zahl (könnte auch 40 sein) steht noch "et sept" (oder so).
Man müsste mal bei den anderen Einträgen vergleichen, ob das hier abgekürzt "septimana" - "eine Woche" heißen kann.
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »henrywilhelm« (8. September 2018, 19:06)


  • »thankmarvanbriest« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. September 2018, 11:40

Danke schön, ich vermute auch, dass es eine vierzig ist. Bei den anderen Einträgen werden auch Wochen mit "sept" abgekürzt. Aber was soll das dann heißen; dass er vierzig und ein paar Wochen wurde?
Das mit dem Josephus finde ich verwirrend. Er taucht sonst immer nur als Abraham Gabriel auf. Hieß er aber in Wirklichkeit dann Abraham Joseph Gabriel? Hm ...

  • »thankmarvanbriest« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2018, 22:51

Durch den Geburtseintrag des Gesuchten weiß ich inzwischen was da über dem Namen stand: Josephus Ignatius (das waren der zweite und dritte Vorname des Verstorbenen).

Danke noch einmal für die Hilfe!