Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. September 2018, 16:56

Trauung Grüningen 1816

Hallo,
in diesem Eintrag des Grüninger (bei Greußen) KB (1. Spalte Ort des Aufgebotes, 2. Spalte Bräutigam, 3. Spalte Braut) lese ich Folgendes:
1. Spalte
"Hier und in Mittel____? ___
__________________ nach
Weihnachten, Dom. 1 p. Epiph."
2. Spalte
"Johann Andreas Tina

Moritz Tina in Mittel___?
in der ___________

________________"
3. Spalte
"Chrisitana Catharina
____ Johann George Reinboths
Leineweber und Einwohners allhier
ehel. 4. Tochter"
Vielen Dank.
»Wilhelm« hat folgende Datei angehängt:
  • Grüningen 1816.jpg (115,85 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. September 2018, 19:47)
MfG Wilhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wilhelm« (15. September 2018, 14:01)


2

Sonntag, 9. September 2018, 21:32

Hallo,

lese ich Folgendes:
1. Spalte
"Hier an? zue Mitteldorf zur
z(ur) Weihnachtszt. Sonntags nach
Weihnachten, p. Dom. 1 p. Epiph."

2. Spalte

"Johann Andreas Tina
Moritz Tina in Mitteldorf
in der Dorfschaft

________________"
Viele Grüße :) Ursula

3

Dienstag, 11. September 2018, 20:02

Ich danke Dir.
MfG Wilhelm

4

Samstag, 15. September 2018, 14:11

Hallo,
wollte mal Bescheid geben, wie es weiter gegangen ist.
Ich habe im Magdeburger Kirchenarchiv die Mikrofilme zum Mitteldorfer KB angesehen. Der doch eher ungewöhnliche Familienname "Tina" taucht tatsächlich dort auf. Jedoch nur einmal (eine Taufe). Einer der Paten war aus Oberdorf. Da habe ich auf Verdacht in die Oberdorfer KB geschaut. Dort war der Name "Tina" häufiger zu finden. Ich konnte die Vorfahren der Mutter bis zum Beginn der dortigen KB zurückverfolgen und weiß jetzt, dass der Vater des o.g. Moritz Tina aus Metz stammt.
Hätte ich ohne Eure Lesehilfe nicht geschafft. :thumbup:

:danke:
MfG Wilhelm