Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. September 2018, 09:51

Eltern und Großeltern des Täuflings

Hallo liebe Lesekundige, ich bitte um Lesehilfe eines Teils der Geburtsurkunde aus dem Ort Seeg (den gibt es nicht mehr. Ich lese: Johann Weidner, Müller in Seeg Nr.16geboren daselbst, ehelicher Sohn des +(verstorb.) Wenzel Weidner Müller in Seeg Nr.16 und dessen + Ehefrau Margaretha Söllner?? aus Haselberg Nr.9.
rechte Seite: Maria, geboren in Haselberg eheliche Tochter des Johann Baptist Mack?? Häusler in Haselberg Nr.11 und dessen +Ehefrau Klara, geborene Maeck?? aus Haselberg Nr.20

Für Eure Hilfe bin ich sehr dankbar, viele Grüße von Bernd
»pandora« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (92,51 kB - 10 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2018, 18:40)

2

Dienstag, 11. September 2018, 12:01

Hallo Bernd,

Johann Weidner, Müller in
Seeg Nr.16, geboren daselbst,
ehelicher Sohn des +(verstorb.) Wenzl
Weidner Müllers in Seeg
Nr.16 und dessen + Ehefrau
Margaretha geborenen
Söllner aus Haselberg Nr.9.

Maria, geboren in Haselberg
eheliche Tochter des Johann
Baptist Mack, Häuslers
in Haselberg Nr.11 und
dessen +Ehefrau Klara,
geborenen Mack aus Haselberg Nr.20

Georg Lauben ein
Bauer in Seeg Nr. 15
und dessen Ehefrau
Franziska Laubeninn
Viele Grüße :) Ursula

3

Dienstag, 11. September 2018, 13:49

nochmal Nachfrage

Hallo Ursula, inzwischen fand ich die Geburtsurkunde der Maria Mack-könntest Du die bitte auch noch entziffern??

viele Grüße von Bernd
»pandora« hat folgende Datei angehängt:
  • 10.JPG (73,09 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. September 2018, 09:40)

4

Dienstag, 11. September 2018, 15:01

16 August

Maria Mack
Taufschein ausgestellt am 18.
September 1868
Da subsequens matrimonium d. die 5 Aprilis 1869
matrien Haselberg lib. II fol. 20 legitime Inleute

Johann Mack, Glasmacher in
Haselberg N.1 ehelicher Sohn des Fer-
dinand Mack, Glasmachers in
Haselberg N. 1 u. dessen ERhe-
weibes Anna Maria, geborene
Kufferin aus Gleißenberg _
in Bayern, Bzk. Waldmün-
chen

Klara Mack, ehel. Tochter des Jo-
hann Mack, Häuslers in Ha-
selberg, N. 20 u. dessen Eheweibes
Ursula geb. Nachtmann aus Ha-
selberg N. 20

Das schaut sich bestimmt noch jemand an.
Viele Grüße :) Ursula

5

Dienstag, 11. September 2018, 17:29

Hallo,
Per subsequens matrimonium d. die 5 Aprilis 1869

matrica? Haselberg lib. II fol. 20 legitime d...nta?
MfG, J. Steffen

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2018, 18:07

legitime declarata - "für legitim erklärt"
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

7

Donnerstag, 13. September 2018, 16:37

gelöst

ich bedanke mich recht herzlich für die Antworten-das hat mir sehr geholfen
viele Grüße von Bernd

8

Donnerstag, 13. September 2018, 16:54

@ henry:
natürlich "declarata" - da bin ich einfach nicht drauf gekommen :thumbsup:
MfG, J. Steffen