Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joerg277

Moderator

  • »Joerg277« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Oktober 2018, 00:24

Legitimation in Standesamtsurkunde

Hallo in die Runde,

ich brauche schon wieder eure Hilfe.
Hier ist ein kleiner Ausschnitt aus einer Sterbeurkunde, in der ich die Legitimation nicht entziffern kann.

Der Text des Ausschnittes:

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit
nach durch ...?...buch
aner kannt
der Schneider Karl Mücke
wohnhaft in Berlin Mathernstrasse 18
und zeigte an, daß Auguste Klara Stein-
hoff geborene Dix, Witwe
ohne Beruf ...

index.php?page=Attachment&attachmentID=10882

Ich fürchte, dass ich - wenn ich die Lösung kenne - wieder sage "ja, natürlich" - aber im Moment fällt mir nichts passendes ein ;(
Falls ein Berliner über den Straßennamen stolpert: der schreibt sich richtig "Matternstraße".
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

2

Freitag, 5. Oktober 2018, 00:28

durch Familienbuch

Henriette52

Moderatorin

Wohnort: Im Lauenburgischen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Oktober 2018, 00:29

Hallo Jörg,

er hat sich durch Familienbuch ausgewiesen.
Viele Grüße
Henriette :)

Joerg277

Moderator

  • »Joerg277« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Oktober 2018, 16:22

Ich danke :danke: euch sehr, dass hätte ich vermutlich doch nie gelesen.
Mit eurer Hilfe und viel Fantasie beim ersten Buchstaben, dem "F", kann ich es nun immerhin nachvollziehen.
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)