Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Watf

Mitglied

  • »Watf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Oktober 2018, 10:34

PDF Langzeitarchivierung

Hallo,

wer seine Daten auch im PDF-Format abgelegt hat, z.B mit dem PDF Creator (WIN), sollte auch anschließend prüfen ob die PDF-Datei wirklich zukunftssicher, also für die Langzeitarchivierung, abgelegt wurde.

Ich hatte das teilweise leider nicht ;-)

Prüfen kann man das z.B mit veraPDF (WIN, Mac, Linux).

MfG Watf

2

Samstag, 20. Oktober 2018, 10:49

Hallo Watf,

Warum ist das nötig?
Drohen bei einigen Formaten längerfristige Datenverluste?

Viele Grüße
Giacomo

P.S.: ich tue mich mit pdf ohnehin etwas schwer, weil es mir häufiger begegnet, dass beim Umwandeln anderer Formate in das pdf-Format eingebundene Bilder verrutschen und den vorangegangenen oder nachfolgenden Text überlagern...
IRGENDWIE sind wir doch ALLE miteinander verwandt... ^^

Watf

Mitglied

  • »Watf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Oktober 2018, 11:39

Hallo Giacomo,

Warum ist das nötig?

Lies einmal z.B hier oder hier etwas mehr nach

P.S.: ich tue mich mit pdf ohnehin etwas schwer,

Kannst du deine Vorgehensweise an einem Beispiel näher schildern? Bei mir ist das relativ einfach da ich fast nur mit Bilddatein in JPG und stinknormalen TXT-Datein arbeite :) Und alles natürlich auch zusätzlich zu den PDFs im Archiv behalte.

MfG Watf

4

Samstag, 20. Oktober 2018, 12:22

Hallo Watf,

zunächst einmal Danke für den Link.

Zu meinen Problemen in Sachen pdf Folgendes:

Ich schreibe gelegentlich mal Texte, in die ich durch einfaches "kopieren" und "einfügen" Grafiken mit einfüge (also, ohne ein gesondertes Grafik-Fenster zu erstellen).
Wenn ich diese Texte anschließend mit Hilfe von STAR Office oder Open Office is pdf-Format bringe, tritt (nicht immer, aber doch relativ häufig) der von mir beschriebene Effekt auf.
Das Gleiche geschieht übrigens in Form von gegenseitigen Text-Überschneidungen auch, wenn ich versuche, ein über PAF erstelltes Dokument mit Hilfe eines der beiden Programme ins pdf-Format zu bringen.

MfG
Giacomo
IRGENDWIE sind wir doch ALLE miteinander verwandt... ^^