Suche im Forum



Unsere Magazine

[gelöst] Ort in Wesfalen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »thankmarvanbriest« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Oktober 2018, 08:56

Ort in Wesfalen

Hallo zusammen,

welcher Ort ist hier gemeint? Im Heiratseintrag seiner Tochter von 1849 in Sünninghausen ist der Herkunftsort meines Vorfahren Gerhard Nottebrock genannt. Aber ich kann keinen Ort in der Gegend finden, der so ähnlich klingt bzw. bin ich mir auch bei der Transkription unsicher. Wer kann hier helfen?



Vielen vielen Dank!

Gruß

Thankmar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »thankmarvanbriest« (16. Oktober 2018, 11:44)


Henriette52

Moderatorin

Wohnort: Im Lauenburgischen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Oktober 2018, 10:58

Hallo Thankmar,

ich lese Kulle im Kr.[eis] Herzebrok.
Viele Grüße
Henriette :)

  • »thankmarvanbriest« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:07

Danke Nette! Ich war so auf Hagebrock versteift, dass ich da nicht drauf gekommen bin. :thumbsup:

4

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:12

Hallo,
viell.
"war Kötter im Krs. Herzebrok"?
MfG, J. Steffen

  • »thankmarvanbriest« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. Oktober 2018, 11:44

Kötter - der Begriff war mir neu! Danke, J. Steffen!