Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 16. November 2018, 18:26

Schwehr zu lesendes aus Riga

Geehrte Forumsmitglieder,

bitte helfen Sie mir diesen Text zu entziffern.

Ganz herzlichen Dank!

:danke:
»Leonid« hat folgende Dateien angehängt:
  • 4.jpg (77,1 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. November 2018, 16:41)
  • 4b.jpg (76,06 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. November 2018, 20:51)

2

Freitag, 16. November 2018, 20:50

Text 4:
kam als Privatlehrer nach Ehstland wurde... Professor am Revalschen Stadtgymnasium, trat auch 1783 als Notarius publicius in die Dienste der Krone, ward 1789 Gouvernementsanwald u. 1791 zum Hofrath avancirt.
Geb. zu Aradsburg (?)1740; gest. um 1800.
Progr. Naturgeschichte des Paradiesvogels Reval...
-Naturgeschichte des ? Ebend.
Gröss eines Fürsten nach dem erhabenen Beyspiele Catharina der Grossen. Eine zweyte öffentl. ?

3

Freitag, 16. November 2018, 20:51

Hallo Leonid,

die Schrift ist nicht schwer zu lesen*, erstmal ein Bild:

kam als Privatlehrer nach Ehstland wurde
… Professor am Revalschen Stadtgymna-
sium, trat auch 1783 als Notarius publicus
in die Dienste der Krone, ward 1789 Gouverne-
mentz Anwald und 1791 zum Hofrath avancirt.
Geb. zu Strasburg (1740?); gest. um 1800.
Progr. Naturgeschichte des Paradiesvogels
Reval.
Naturgeschichte des Kukuks. Ebend.
Grösse eines Fürsten nach dem
erhabenen Beyspiele Catharina der
Grossen. Eine zweyte öffentl. Rede am

* aber vielleicht passiert doch ein Fehler.
Viele Grüße :) Ursula

4

Freitag, 16. November 2018, 20:58

Text 4b:
allerhöchsten Geburtsfeste Ihro Kays. Majt. etc. gehalten. Ebend. 1792, 21.d 8.
Progr. Etwas über die Kennzeichen der jugendlichen Fähigkeiten. Ebend. d. 23.Nov 1794 1 Bog. 4
-Etwas über die Ehrliebe als Triebfeder bey dem Unterricht der Jugend Ebend. d. 20. April 1795 1 Bog. 4
-Etwas über einige Mittel zur Menschenkenntniß. Reval d. 8. Sept. 1798

5

Freitag, 16. November 2018, 21:53

Ja, les ich auch, bis auf diese Zeile:

Mayst. ect. gehalten. Ebend. 1792 21 S. 8.
Viele Grüße :) Ursula

6

Freitag, 16. November 2018, 22:53

RierH und sommer, vielen lieben Dank!!!

Was könnte denn "1 Bog. 4" bedeuten?

7

Samstag, 17. November 2018, 08:09

Guten Morgen,

ich denke Bogen. Also Papierbogen.
Das S vielleicht Seite?
Ebend. Ebenda? Was ich seltsam finde, einen Buchstaben abzukürzen.
Viele Grüße :) Ursula

8

Samstag, 17. November 2018, 08:58

Viele Grüße :) Ursula

9

Samstag, 17. November 2018, 11:09

Liebe Ursula! Erneut helfen Sie mir sehr stark!!! Vielen herzlichen Dank!

Wofür steht denn die Abkürzung "Progr."?

10

Samstag, 17. November 2018, 12:23

Das heißt Programm.
Viele Grüße :) Ursula

11

Sonntag, 18. November 2018, 10:16

Vielen lieben Dnak!