Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joerg277

Moderator

  • »Joerg277« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2018, 00:07

Ausfall des Forums ab 30.11.18

Hallo zusammen,

viele von euch haben sicher mitbekommen, dass das Forum (und auch CompGen-Seiten und Projekte) ab Freitag nachmittag für ca, 18 Stunden nicht erreichbar war.
Hier gebe ich euch die Info weiter, die die Vorsitzende von ComGen vor einigen Stunden in der CompGen-Mailing-Liste gepostet hat:

___ ___Zitat ___ ___

Hallo zusammen,

Seit einigen Tagen laufen unsere Systeme instabil, so dass es immer wieder zu Systemausfällen kommt.
Davon sind meist mehrere - wenn nicht sogar alle - Projekte betroffen.
Eine genaue Ursache konnte noch nicht ermittelt werden, so dass wir nicht ausschließen können, dass es zu weiteren Ausfällen kommt.

Unsere Sys-Admins Michael und Jesper erhalten in solchen Fällen zeitnah eine Info und fahren die Anlagen wieder hoch, sobald es ihnen möglich ist.
Jesper hat heute eine 3-stündige "Frühschicht" eingelegt, so dass heute morgen - allen Unkenrufen zum Trotz - alles wieder lief.
Michael hat gestern mittag dafür gesorgt, dass ein Ausfall nicht allzu lange dauerte, so dass offenbar viele gar nichts von der Störung bemerkt haben.

Beiden möchte ich für ihren Einsatz an dieser Stelle herzlich danken.
So etwas ist ganz gewiss nicht "vergnügungssteuerpflichtig" und die beiden haben scherlich eine andere "Wochenendbeschäftigung" im Sinn.

Sollte es zu weiteren Ausfällen kommen, seid Ihr also hiermit "vorgewarnt".
Da hilft dann nur abwarten.

Parallel begeben wir uns natürlich auch auf die Suche nach der Ursache für die Instabilität und überlegen uns Maßnahmen zur Abhilfe.

Herzliche Grüße und ein "stabiles" ;-) Wochenende wünscht Euch (und besonders den Sys-Admins)

Susanne (Nicola)

___ ___ Ende Zitat___ ___
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

2

Sonntag, 2. Dezember 2018, 10:39

Hallo Jörg,
danke für die Info.

Schön, dass ihr es hingekriegt habt.
Danke an alle Beteiligten für das Engagement. Wir haben das ja schon öfter erlebt, meistens klappte es auch bald wieder.
Aber was sollen neue Besucher denken?

Kommst hin, kein Zugang, Schnauze voll, nie wieder!

Einen schönen 1. Advent!
Viele Grüße :) Ursula

Wohnort: Berlin

Vereine: keine

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Dezember 2018, 12:53

Hallo,

auch ich möchte mich bei den fleißigen Helfern bedanken, dass wir jetzt wieder hier sein dürfen.

Liebe Grüße
Gabi
FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
FN Kreutz ( Berlin und ? )
FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)

Gisela

Mitglied

Wohnort: bei Heidelberg

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2018, 09:10

...
Jesper hat heute eine 3-stündige "Frühschicht" eingelegt, so dass heute morgen - allen Unkenrufen zum Trotz - alles wieder lief.
Michael hat gestern mittag dafür gesorgt, dass ein Ausfall nicht allzu lange dauerte ...

:danke:
Ein Jegliches Ding hat seine Zeit, und alles Vornehmen unter dem Himmel hat seine Stunde
Derzeitige Lieblingsbaustellen: GRUNER u. LINCKE, Sachsen, ab 1849 auch Schweiz. WURMSER von Schaffoltzheim, Bormio, Schweiz, Elsaß, Heidelberg. STREICHER, Ulm, 16. Jhdt. (Schwenckfelder). WERNBORNER, Hessen u.a.