Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jensus

Mitglied

  • »Jensus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Deutschland, Hessen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2019, 09:22

Bildagentur verkauft Bilder aus GenWiki & Web

Hallo und guten Tag,

zufällig fand ich (per Suchmaschine) bei ein Bildagentur eine Bilddatei zum Verkauf angeboten, diese Bilddatei hatte ich 2011 auf GenWiki (mit GenWiki-Lizenz) dort einstellte.

Die Abbildung (bzw. der kolorierte Stich von Dausenau um 1844) ist natürlich kein Einzelstück, aber diese Bilddatei ist zweifelsfrei der von mir gescannte und bei GenWiki eingestellte Stich!
Im original Stich war z. B. auch noch ein Schreibfehler enthalten (Ansicht von Dosenau (Ems), den ich in der GenWiki-Bilddatei korrigierte (Ansicht von Dausenau (Ems)!

Siehe Link des Verkäufers: A l a m y stockphoto - Bild-ID: P5B9XT: Dausenau 1844 col Stockfoto, Bild: 209846976

… und siehe Link von GenWiki: http://genwiki.genealogy.net/Datei:Dausenau1844col.jpg

Ich habe kein Problem damit das Menschen, Archive, Forscher, etc. diese Datei frei benutzen, dafür habe ich Sie ja auch in guter Auflösung bei GenWiki eingestellt!
Aber das irgendwelche Firmen sich einfach im Netz (z. B. auch bei wikipedia) bedienen und Andere dafür bezahlen lassen - ist schon sehr dreist!
Dort gibt auch noch einige weitere Bilder die mir „aufgefallen" sind - vermutlich daher kein Einzelfall.

Rechtliche Möglichkeiten dürfte vermutlich leider sehr gering sein, wollte aber GenWiki darauf aufmerksam machen das sich Firmen schamlos selbst bedienen.
Vielleicht sollte man dann doch Bilddateien mit einem Wasserzeichen versehen!?
Mit freundlichen Grüßen!
Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jensus« (22. Januar 2019, 09:39)