Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, May 15th 2019, 7:08pm

Weitere Hilfe...

Was genau steht hier bei der Trauung von Bartholomäus Tacke? Ich kann das nur in Rudimenten erkenne...
http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/paderborn/DE_EBAP_10101/KB008-02-H/?pg=100

Das selbe hier bei der Hochzeit von Valentin Tacke im Nov. 1803
http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/paderborn/DE_EBAP_10105/KB005-1-H/?pg=2

... und hier bei Christian Tacke am 24.10.
http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/paderborn/DE_EBAP_10105/KB003-9-H/?pg=28

Vielen Dank für Eure tolle Hilfe!

sommer

Trainee

Location: NRW

  • Send private message

2

Wednesday, May 15th 2019, 7:36pm

Hallo,

hier Teil 1:

Bartolomaeus Tacke Cigarrenmacher zu Paderborn,
Josef Tacke, Tischler und Gertrut Kösters zu Paderborn
27 Jahre alt
Die Eltern sind todt
Unverehel.
Jungfrau Bernhardin(e) Merla zu Paderborn
(T)eodor Merla Ackermann und Gertrud _oeke zu Wewer
23 Jahre alt
Die Eltern sind todt
Unverehel.
24.3., 1.4., 7.4.
Dieses Paar ist an den Herrn Pfarrer
Sieg hierselbst zur Trauung entlassen.
Paderborn den 13. April 1861. Degenhardt Pfr.
Viele Grüße :) Ursula

3

Wednesday, May 15th 2019, 8:28pm

"Ackermann" ist der Beruf?!?

sommer

Trainee

Location: NRW

  • Send private message

4

Wednesday, May 15th 2019, 10:27pm

"Ackermann" ist der Beruf?!?
Aber sowas von! :D
Viele Grüße :) Ursula

sommer

Trainee

Location: NRW

  • Send private message

5

Wednesday, May 15th 2019, 10:36pm

Bild 2:

Valentin Tacke, Kaufhändler
H.J. Tacke, Kaufhändler in Paderborn
32
sind nicht mehr
Junggesell
Mar. Francisca Grothe
J. Grothe Bürger in Lichtenau
25
Die Eltern mündlich
Jungfer <gestrichen> Dienstmägl.
1 ma Novembris
ersten November
C. Stüwer Probst in ___
Henr. Tacke, Joh. Willeke, Testes (Zeugen)

Bild 3 ist Latein, das können andere besser.
Viele Grüße :) Ursula

6

Thursday, May 16th 2019, 9:05am

Vielen Dank für Deine Hilfe! Gibt es hier eine Gruppe mit den "Lateinern", in die ich meine Anfrage besser einstellen kann?

sommer

Trainee

Location: NRW

  • Send private message

7

Thursday, May 16th 2019, 10:04am

Warte noch ein wenig ab. Vielleicht lesen die Lateiner mit.

Sonst kannst du den Beitrag
http://data.matricula-online.eu/de/deuts…B003-9-H/?pg=28

neu einstellen mit der Bemerkung Latein.
Viele Grüße :) Ursula

J. Steffen

Moderator

Location: Bielefeld

  • Send private message

8

Thursday, May 16th 2019, 1:34pm

Hallo,
hier zu 3:

ter proclamati
24ta Octobris
copulati

dreimal aufgeboten
am 24. Okt. getraut

Adolescentes sponsi Christianus Tacke, per annos admodum multos in Ecclesia nostra
Cathedrali choralis, modo Mercator, defunctorum civium hujatum Henrici Tacke
organaedi et mercatoris, et Elisabethae Bartels filius hac in parochia anno 1773, 1ma Febr. natus,
et virgo Amalia Jehn, Joannis Antonii Jehn, chirurgii in Stadtberg, et Theresiae Niemandt
adhuc viventium filia legitima anno 1787 15taJanuarii nata in Stadtberg.

Die bisher unverheirateten Verlobten C. T., sehr lange Jahre hindurch in unserer Kathedralkirche Kantor, jetzt Kaufmann, Sohn der verstorbenen [edit:] hiesigenBürger Heinrich T., Organist u. Kaufmann, u. der E. B., geb. in dieser Gemeinde am 1.2.1773,
u. die Jungfer A. J., des J. A. J., Chirurg in St., u. der Th. N., beider noch lebender [Eheleute] eheliche Tochter, geb. am 15.5.1787 in St.
MfG, J. Steffen

9

Thursday, May 16th 2019, 10:09pm

Das ist Wahnsinn! Das sind genau DIE Informationen die mir gefehlt haben. Vielen, vielen Dank!