Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, November 19th 2019, 8:08pm

Vorname der Mutter eines italienischen Vorfahren (Standesamtseintrag von 1832)

Hallo allerseits,

im Sterbeeintrag eines meiner italienischen Vorfahren (aus dem Jahre 1832) habe ich neben dem Namen seines Vaters (Santo Sbriglione, seinerzeit schon verstorben) auch den seiner Mutter gefunden (die gleichfalls schon tot ("diffonta") war). Ihr Nachname lautet "Alberghina" - aber wie lautet ihr Vorname?
Über zweckdienliche Hinweise würde ich mich sehr freuen!

Grüße!
Sbriglione has attached the following file:
IRGENDWIE sind wir doch ALLE miteinander verwandt... ^^

This post has been edited 1 times, last edit by "Sbriglione" (Nov 21st 2019, 5:27pm)


Location: Weserbergland

  • Send private message

2

Tuesday, November 19th 2019, 9:14pm

Da weiß ich nicht genau, an welcher Stelle dieser Vorname steht.

Wie wäre es also, wenn du den Text, den du lesen kannst, für uns aus dem Italienischen übersetzt?
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Krieg ist nicht gut für die Möbel." (Andreas Rebers)
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

3

Tuesday, November 19th 2019, 9:30pm

Ich lese:


Gero-

mea
@Henry: Der Vorname beginnt oben rechts unter "domi" und geht in der nächsten Zeile weiter.
P. S. Das mit den (Leer-) Zeilen und den Abständen, die dieser Editor seit ein paar Wochen nicht mehr hinbekommt, geht mir auf den Zeiger. X( Nach vier Versuchen, diesen Beitrag (nach) zu formatieren, gebe ich auf.
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

sommer

Trainee

Location: NRW

  • Send private message

4

Wednesday, November 20th 2019, 9:00am

Hallo Simone,

>"P. S. Das mit den (Leer-) Zeilen und den Abständen, die dieser Editor seit ein paar Wochen nicht mehr hinbekommt, geht mir auf den Zeiger. ( Nach vier Versuchen, diesen Beitrag (nach) zu formatieren, gebe ich auf. <"

Wie wahr! Das kann man nur mit einer gesunden Portion Humor verstehen.
Bei euch Mods ist es noch hinnehmbar, weil ihr das zählen der Fehlversuche löschen könnt.
Viele Grüße :) Ursula

Location: Weserbergland

  • Send private message

5

Wednesday, November 20th 2019, 9:05am

@Simone, danke!

Ich muss aber zugeben, dass ich es ohnehin nicht lesen konnte/kann. :huh:
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Krieg ist nicht gut für die Möbel." (Andreas Rebers)
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

6

Wednesday, November 20th 2019, 7:25pm

Ich muss aber zugeben, dass ich es ohnehin nicht lesen konnte/kann.
Henry, das glaube ich nicht. Du kannst sonst immer ALLES lesen! :)
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

Location: Weserbergland

  • Send private message

7

Wednesday, November 20th 2019, 7:45pm

Ach, nein, nein, das stimmt nicht.

Und hier konnte ich "Gero-" gar nicht lesen. Schon das G nicht wirklich.
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Krieg ist nicht gut für die Möbel." (Andreas Rebers)
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

8

Wednesday, November 20th 2019, 8:37pm

Ein "Gero" kann ich aber auch beim besten Willen nicht erkennen...

Gero ist doch außerdem auch männlich, hier wird doch aber der Vorname einer Frau gesucht???

Der erste Buchstabe sieht für mich aus wie ein J

Gibt es noch mehr aus dem Dokument, wo man vergleichen kann? Ich glaube, das wäre hier hilfreich.

Beste Grüße

Location: Berlin

Societies: keine

  • Send private message

9

Wednesday, November 20th 2019, 10:00pm

Hallo

Ich wäre für JEROMEA

LG Gabi
FN Grzegorzewski (die Adligen aus Polen)
FN Gregorovius (Ost-und Westpreußen)
FN Kreutz ( Berlin und ? )
FN Dannehl (Magdeburg und Umgebung, Berlin)
FN Ludwig (Pommern,Osternothafen)
FN Werth (Rheinland,Aachener Umgebung,Berlin)

Location: Weserbergland

  • Send private message

10

Thursday, November 21st 2019, 8:54am

Hallo

Ich wäre für JEROMEA

LG Gabi


:thumbup: :thumbup: :thumbup:
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Krieg ist nicht gut für die Möbel." (Andreas Rebers)
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

Watf

Trainee

Location: Baden-Württemberg

Societies: CompGen e.V

  • Send private message

11

Thursday, November 21st 2019, 12:30pm

Hallo,

Ich wäre für JEROMEA

Aber ist der letzte Buchstabe nicht eindeutig ein o ?

MfG Watf

Location: Weserbergland

  • Send private message

12

Thursday, November 21st 2019, 1:06pm

Aber ist der letzte Buchstabe nicht eindeutig ein o ?


Er ist so wie der letzte im Wort Con_ (vorletzte Zeile) und Cutron_ (ebenda).

Leider kann ich kaum Italienisch - ist das nicht jeweils ein a? Wenn es ein o ist, dann ist's zappenduster.
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Krieg ist nicht gut für die Möbel." (Andreas Rebers)
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

13

Thursday, November 21st 2019, 4:25pm

Nein, kein J. Es ist ein G. Im Italienischen gibt es kein J. Japan heißt z.B. Giappone. Ich spreche italienisch. Seht Ihr den Bogen links eigentlich nich?

Ich habe natürlich auch geprüft, ob es den Namen überhaupt gibt für eine Frau. Prüfung war positiv.
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

14

Thursday, November 21st 2019, 5:25pm

Hallo Simone,

ich muss zugeben, dass ich den Bogen ebenfalls nicht gesehen habe und die ganze Zeit vergeblich über etwa Passendes mit "I" oder "F" vorne nachgegrübelt habe...

Geromea dürfte tatsächlich die Lösung sein!

Herzlichen Dank Dir, aber auch allen Anderen, die mitgegrübelt und mitprobiert haben!

:danke:
Giacomo
IRGENDWIE sind wir doch ALLE miteinander verwandt... ^^

This post has been edited 1 times, last edit by "Sbriglione" (Nov 21st 2019, 5:28pm)


Watf

Trainee

Location: Baden-Württemberg

Societies: CompGen e.V

  • Send private message

15

Friday, November 22nd 2019, 2:11pm

Hallo Simone,

Ich habe natürlich auch geprüft, ob es den Namen überhaupt gibt für eine Frau. Prüfung war positiv.

Wo hast du den Namen gefunden? Irgendwie suche ich wohl, rein interessehalber, falsch ...

MfG Watf

Location: Weserbergland

  • Send private message

16

Friday, November 22nd 2019, 2:26pm

Watf's Beitrag hat mich angeregt, ebenfalls zu suchen. Ergebnis ebenfalls negativ.

Rechtfertigt das, zu sagen: Alles auf Anfang?

Optisch ist da für mich noch immer kein G.

Kann man mehr von der Urkunde sehen?
Und: Kann man den Anfang mal bitte auf Deutsch übersetzt bekommen?

(Aber meinetwegen kann man es auch auf sich beruhen lassen.) ;)
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Krieg ist nicht gut für die Möbel." (Andreas Rebers)
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

hgkoopm

Trainee

Location: Oldenburger Münsterland

Societies: Heimatbund OM, OGF

  • Send private message

17

Saturday, November 23rd 2019, 9:03am

Also immerhin gibt es den Namen Geremia, welcher ja "leicht ähnlich" wie Geromea klingt.

Optisch kann ich aber auch kein G erkennen. Wenn es kein J im Italienischen gibt halte ich auch ein F für möglich. Aber ohne Vergleichstext ist das Kaffeesatzlesen....

Gruß HG

Location: Weserbergland

  • Send private message

18

Sunday, November 24th 2019, 8:43am

Rein optisch ist der Anfangsbuchstabe tatsächlich eher ein F als alles andere.
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Krieg ist nicht gut für die Möbel." (Andreas Rebers)
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de