Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Marlies

Unregistered

41

Tuesday, July 5th 2005, 9:26pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Achim,

falls Du einverstanden bist, schicke ich Dir meine bei mir vorhandenen (leider ja mit sehr großen Lücken) Hefte, Du kannst sie selber durchschauen, es gibt einiges zu Biedenkopf, sei es die Erwähung eines Fremden oder sonstwas, zum Teil sind Register dabei. :] :]

(Du kannst sie dann an Carsten weiterschicken, er ist ja erst mal in Urlaub, und Carsten schickt sie dann an mich zurück)

Vielleicht findest Du ja auch etwas zu Deinen Schmidt/Schneider Ahnen und kannst es Dir in Ruhe durchlesen oder auch einscannen, ( falls Dein alter PC mitmacht). :D

Wenn Du einverstanden bist, lass mir Deine Adresse zukommen, ich würde dann gleich morgen alles losschicken, so dass Du evtl schon Freitag/Samstag/Sonntag nutzen kannst, weil ja dann Dein Urlaub zu Ende geht und ich weiss, wie das ist, wenn man den ganzen Tag an etwas denkt, was man gerne tun möchte, aber nicht kann/darf. :rolleyes:

Gruß Marlies

Biedenkopf

Unregistered

42

Tuesday, July 5th 2005, 10:13pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Marlies,
mensch das finde ich ja Klasse von dir, da bin ich doch Sprachlos.
Das kostet dich ja auch Porto, musst mir nur sagen was du dafür dann haben willst.
Übrigens, das Scannen, das geht hier auf dem PC ohne Probleme, lediglich MeinStammbaum2 deluxe läuft nicht richtig, jedesmal wenn ich da Daten eingegeben habe und in das nächste Feld wechsle, sind die Daten im vorherigen Feld wieder gelöscht, ich denke mal das das ein Problem mit der Grafikkarte ist, denn das passierte erst nachdem ich einen neuen Treiber für diese Karte installiert hatte, schade eigentlich, denn das Programm gefällt mir sehr gut, man kann die Daten ganz einfach eingeben.............

Meine Adresse, die würde ich dir an die mailadresse schicken, mit der du mir die Registrierungsinformationen zugeschickt hattest.

Mit freundlichen Grüßen
Achim

Marlies

Unregistered

43

Tuesday, July 5th 2005, 10:29pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Achim,

ist schon i.O. von vorhandenen Unterlagen sollten möglichst viele profitieren, und ich weiss ja auch nicht genau, wonach Du suchst, außerdem ist es mit Eigennutz verbunden: ich muß nicht alles durchsuchen! :D :D

Deine Adresse kannst Du an mich schicken als PM oder in meinem Profil das Kästchen email anklicken oder eben auch als die schon bei Dir vorhandene Adresse, so bekommt sie sonst niemand mit.

Übrigens arbeite ich mit Stammbaum 2.0 Premium, bisher ohne irgendwelche Probleme.

Gruß Marlies

Biedenkopf

Unregistered

44

Tuesday, July 5th 2005, 11:10pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Marlies,
Den Stammbaum 2 den habe ich auch, habe ich grad mal wieder installiert, leider habe ich nur noch die Standardlizenz, die Prof Nr finde ich nicht mehr und bei Standard kann man ja nicht soviele Personen eingeben, finde die eingabe auch komplizierter wie bei mein Stammbaum2 deluxe, drum bin ich damals auch bei diesem Programm geblieben.
So soviel zu den Programmen, denn das Thema gehört ja eigentlich in einen anderen Thread.

Gruß
Achim

This post has been edited 1 times, last edit by "Biedenkopf" (Jul 6th 2005, 8:13am)


Marlies

Unregistered

45

Wednesday, July 6th 2005, 7:08am

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Carsten,

schau doch bitte mal in Deinen (PC)Briefkasten, ich hab Dir etwas geschickt, Absender ist Dämstoffe Springer.

Gruß Marlies

C.Fröhlich

Unregistered

46

Wednesday, July 6th 2005, 9:27am

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Marlies, Hallo Achim,

Marlies, dass ist super, dass ihr mich dabei auch mit eingeplant habt!!
Ich werde dir, Achim, meine Adresse zukommen lassen.
Ich bin ab dem 24.07.2005 wieder in Deutschland. Aber ich denke, es wird sowieso eine Weile dauern, bis die Unterlagen gesichtet sind...

Übrigens, in Hatzfeld habe ich sogar noch lebende Verwandte!! Es ist eine Tante unbekannten Grades... Ich habe sie bisher, glaube ich, noch nicht einmal in meinem Stammbaum aufgenommen, da ich an diesem Punkt noch nicht angekommen bin. Sie entsprang auf jeden Fall aus der Zusammenkunft der Familien Pfeil und Dotzfeld.

Achim, die Familie Walther habe ich gerade auch in meinen Stammbaum einbinden können.

Übrigens, ich nutze Personal Ancestral File als Software. Ich habe viele Andere ausprobiert, auch die, die ihr hier erwähnt habt, aber irgendwie bin ich immer wieder zur Software der Mormonen zurück gekehrt...
Nur zur online-Stammbaum-Erstellung nutze ich ein anderes Programm. Ich hatte mir erst ein eigenes Programm entwickelt, indem ich das PERL-Script WebbedGed von Paul Rawlins weiter entwickelt hatte, aber das hatte zur Folge, dass ich bei jeder Änderung am Stammbaum 5700 Dateien auf meinen Server laden musste. Nun hat mein Bruder mir ein Programm geschrieben, dass als PHP-Script den Stammbaum immer life erstellt. Super!! Sobald es fertig entwickelt ist, (hat natürlich noch ein paar Kinderkrankheiten...) werde ich es auch im Namen meines Bruders mit einer GPL-Lizenz anbieten...

Gruß
Carsten

Biedenkopf

Unregistered

47

Wednesday, July 6th 2005, 8:48pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Quoted

Original von C.Fröhlich
Hallo Marlies, Hallo Achim,

Marlies, dass ist super, dass ihr mich dabei auch mit eingeplant habt!!
Ich werde dir, Achim, meine Adresse zukommen lassen.
Ich bin ab dem 24.07.2005 wieder in Deutschland. Aber ich denke, es wird sowieso eine Weile dauern, bis die Unterlagen gesichtet sind...

Übrigens, in Hatzfeld habe ich sogar noch lebende Verwandte!! Es ist eine Tante unbekannten Grades... Ich habe sie bisher, glaube ich, noch nicht einmal in meinem Stammbaum aufgenommen, da ich an diesem Punkt noch nicht angekommen bin. Sie entsprang auf jeden Fall aus der Zusammenkunft der Familien Pfeil und Dotzfeld.

Achim, die Familie Walther habe ich gerade auch in meinen Stammbaum einbinden können.

Übrigens, ich nutze Personal Ancestral File als Software. Ich habe viele Andere ausprobiert, auch die, die ihr hier erwähnt habt, aber irgendwie bin ich immer wieder zur Software der Mormonen zurück gekehrt...
Nur zur online-Stammbaum-Erstellung nutze ich ein anderes Programm. Ich hatte mir erst ein eigenes Programm entwickelt, indem ich das PERL-Script WebbedGed von Paul Rawlins weiter entwickelt hatte, aber das hatte zur Folge, dass ich bei jeder Änderung am Stammbaum 5700 Dateien auf meinen Server laden musste. Nun hat mein Bruder mir ein Programm geschrieben, dass als PHP-Script den Stammbaum immer life erstellt. Super!! Sobald es fertig entwickelt ist, (hat natürlich noch ein paar Kinderkrankheiten...) werde ich es auch im Namen meines Bruders mit einer GPL-Lizenz anbieten...

Gruß
Carsten

Hallo Marlies Hallo Carsten,

Marlies, da warte ich morgen mal gespannt auf den Postboten, am Sonntag habe ich wahrscheinlich Frühdienst, in der Zeit kann ich mir dann auch alles kopieren :banana:

Carsten, ich werde dir die Unterlagen dann so bald wie möglich zusenden. Ich antworte jetzt erst, da ich den ganzen Tag mit PAF gearbeitet habe, und muss sagen nicht schlecht.Ich suche ja ein Programm mit dem ich auch ein Ortssippenbuch später mal erstellen kann und das geht mit dem PAF wohl nicht, interessant wäre da PC-Ahnen 2004.
Eine Walther war mit meinem Großonkel verheiratet der in 1893 geboren ist aber die Waltherlinie kann ich im moment nicht zurückverfolgen, da die Kirchenbücher ja nur bis 1875 gehen.

Gruß
Achim

Biedenkopf

Unregistered

48

Thursday, July 7th 2005, 1:21pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Marlies :D
das Paket ist eben angekommen, ich bin Sprachlos, hätte nie gedacht das es soviel ist, ich habe mit einem Päckchen gerechnet.
Ich habe festgestellt, das es zuviel ist, um es mal eben so einfach am Sonntag im Frühdienst zu kopieren.
Am besten ich fange jetzt schonmal an damit das wichtigste einzuscannen, damit ich das Paket pünktlich an Carsten weiterleiten kann, auch Carsten wir über die vielfalt überrascht sein.

Ich danke dir nochmal und wünsche dir einen schönen Tag, ich habe mir ja für diesen Tag und für morgen und und schon etwas vorgenommen :danke:

herzliche Grüße
Achim

C.Fröhlich

Unregistered

49

Wednesday, August 3rd 2005, 4:11pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Naja, zumindest bin ich ja jetzt vorgewarnt...

Ich bin übrigens seit einer Woche wieder zu Hause. Wenn du also mit dem Kopieren durch bist, kannst du es mir nun zusenden.
Wenn du noch nicht fertig bist, dann bricht mir doch der kalte Angstschweiß über die vermutliche Menge aus!!! 8o

Gruß
Carsten

Marlies

Unregistered

50

Wednesday, August 3rd 2005, 6:53pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Carsten,

schau mal in Deinen Briefkasten.

Gruß Marlies

JoJoGett

Unregistered

51

Thursday, August 4th 2005, 12:57am

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Biddekopp,
dann hast Du ja vielleicht auch schon den Namen HAMPEL? (oo MÖRER). Die hatten das Textilwaren-Geschäft unten links vor dem Bahnübergang gegenüber dem Altenheim. Meine Frau ist dort auch geboren. Und wir kommen ab 11.8. nach B., wohnen in Ludwigshütte bei Familie Heinze sowie
zum Grenzgang.
Gruß
JoJo

Location: Auf dem Mond

Societies: Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde, Verein für Computergenealogie

  • Send private message

52

Thursday, August 4th 2005, 12:12pm

Grenzgang

Hallo JoJo,

vielleicht treffen wir uns ja beim Grenzgang :D
Beste Grüße
Matthias


JoJoGett

Unregistered

53

Thursday, August 4th 2005, 2:30pm

RE: Grenzgang

Hallo Matthias,
vielleicht - wäre ja mal ganz nett. Wir halten uns mit unserer großen Sippe (mit den amerikanischen Verwandten) in der unmittelbaren Nähe der Stände von "Hewwe un drewwe da läh" auf! Wir sind ab 11.8. nachmittags in Ludwigshütte (Hotel Heinze, direkt am Kreisel).
Gruß
jojo

Biedenkopf

Unregistered

54

Saturday, August 6th 2005, 6:59pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Carsten,
ich habe ja Marlies schon geschrieben, das ich Probleme mit meinem PC hatte und nicht weitergekommen bin, ich habe jetzt eine neue Grafikkarte bekommen und habe zunächst einmal viel Zeit damit verbracht, den PC wieder neu einzurichten, und auch Dateien von dem einen auf den anderen PC zu übertragen, dann hatte ich mehrere Pannen beim einscannen, die mir hoffentlich jetzt nicht mehr passieren.

Jetzt bin ich mit einem Brief beschäftigt, den ich Gestern erhalten habe, muss nunmal sehen ob wir verwandt sind, so wie es aussieht haben die Gloria und ich ein und denselben Urgroßvater.

Gruß
Achim

July 29,2005
Dear Sir,
My name is Gloria Unkel Alexander. I live in Middle Amana, Iowa, in the USA. I found your name on the internet as I was doing genealogy for the Unkel family. I wonder if we could be related? I have written to Iiesel Wolf from your area. Her grandmother and my grandfather were brother and sister. My father was August Unkel and my grandfather was August Unkel. He was born on August 9,1883 in Hassen, Germany. He was a machinist. His fathers name was George Unkel and I don't have anymore information on his wife or other family. I have the name Daniel Unkel, I don't know if that was my great-grandfather. My fäther had three brothers and two sisters. They were Carl, Emil, Alvin and the sisters were Agnes and Mary. They are all deceased now, but I would like to leara more about my fathers's history. My mother used to write to Louise Walter when they were aüve and I wrote to Liesel years ago and reconnected to her about four years ago. I enjoy doing genealogy and wonder if you could help me in any way at all. I have pictures of Louise and her husband, and I know there where still some living relatives in your area. If at all we are related or know of someone who can help me, please write or email me at

C.Fröhlich

Unregistered

55

Sunday, August 7th 2005, 4:11pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Achim,

Kein Problem. Es sollte ja auch kein Vorwurf sein. Ich habe hier noch soviel Material rumfliegen, dass ich bestimmt die nachsten Wochen oder Monate noch gut beschäftigt sein werde. Jeden Tag füge ich meinem Stammbaum zwischen 100 und 200 Personen bei!! Dank dem Link, den du mir damals von der Amerikanischen Forscherin über rootsweb.com zugeschickt hast... :tongue:

Gruß
Carsten

Laasphe

Unregistered

56

Tuesday, November 29th 2005, 11:08am

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Liebe Forumsmitglieder,

ich bin gerade durch Zufall auf die Diskussion gestoßen und habe mich gleich als Mitglied angemeldet, so gut hat sie mir gefallen.

Ich forsche seit etwa zwei Jahren über Vorfahren aus Biedenkopf und Laasphe. Im Moment interessieren mich besonders die Famiien Walther und Gumpel in Biedenkopf, aber zu meinen Vorfahren gehören auch die Lettermann, Plitt, Hesselbach und sicher auch andere.

Es würde mich sehr freuen, mich mit anderen Forschern und Forschinnen austauschen zu können, die die Lokalgeschichte gut kennen. Ich selbst bin Kunsthistoriker von Beruf und deshalb interessierten mich auch die Stiftungstätigkeiten und die Kunstaufträge (z.B. die Epithaphe der Familie Walther) dieser Familien. Sofern es meine Zeit zuläßt, besuche ich auch die einschlägigen Archive in Marburg oder Wiesbaden, habe aber längst noch nicht alles interessante Material gesichtet oder auch nur gelistet. Ich lebe zwar in Köln, bin aber häufig in Bad Laasphe, woher die Familie meiner Mutter in der jüngsten Zeit stammt. Dort interessieren mich vor allem die Familien Schütz, Awen (Berleburg) und Banff, aber auch Hartnack.
Gerne gebe ich mein Wissen weiter.

Im Moment hätte ich eine spezielle Frage: Wer weiß etwas über Johann Ruloph Walther, der um 1690 in Biedenkopf geboren wurde, später aber in die Dienste des Wittgensteiner Grafenhauses trat und 1769 in Laasphe starb? In der Familienüberlieferung wird der 1658 geborene Johann Georg Walther als sein Vater geführt (nicht zu verwechseln mit einem etwas jüngeren Namenvetter), aber ich habe noch keine Quelle dafür gefunden. Ich hoffe, in der nächsten zeit einen Verwandten zu treffen, der genauere Unterlagen geerbt hat. Aber vielleicht gibt es in der Liste einen Experten oder Expertin.

Viele Grüße für heute,
Stephan

C.Fröhlich

Unregistered

57

Wednesday, November 30th 2005, 7:29am

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Ich habe zwar mittlerweile einen sehr großen Umfang an Personen aus Biedenkopf, aber "Johann Rudolph Walther" habe ich leider nicht in meiner Datenbank. Auch Susan Elliott, eine Forscherin aus Amerika, die sämtliche Kirchenbücher aus Biedenkopf abgeschrieben hat und diese auch in Rootsweb.com zur Verfügung stellt, hat keine Daten über ihn online gestellt. Aber sie ist noch lange nicht fertig. Vielleicht hat sie ja Daten über ihn in ihrer privaten Datenbank. Schreibe sie doch einfach mal an. sie ist erreichbar über ovenbird14[at]yahoo.com Ich habe schon des Öfteren mit ihr korrespondiert, sie gibt, wenn sie etwas hat, sehr gerne Auskunft. Es kann nur etwas länger dauern, bis sie auf Emails antwortet, da sie viel unterwegs ist, und manchmal wochenlang nicht an ihrem PC sitzt.
Wir können auch gerne mal unsere Erfahrungen und Daten austauschen, denn wer in Biedenkopf mit einer Person verwandt ist, der ist es mit allen!! Und ich wohne auch ganz in der Nähe bei dir, in Troisdorf.

Gruß
Carsten

Laasphe

Unregistered

58

Wednesday, November 30th 2005, 9:41am

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo Carsten,

das ging ja schnell. Danke für Deine Antwort. Mit Susan Elliott habe ich auch schon mal korrespondiert und sie hat mir in einem Lettermann-Problem in Biedenkopf sehr weitergeholfen. Durch sie habe ich meine ganze Vorfahrenlinie Plitt gefunden. Das Problem mit dem Johann Rudolph ist, daß er vor dem Brand geboren wurde, wahrscheinlich auch geheiratet hat und dann ins "Ausland" nach Laasphe gezogen ist, so daß er gar nicht in den neuen Biedenköpfer Kirchenbüchern erfaßt ist. Seine Herkunft war wahrscheinlich an anderer Stelle notiert, da hoffe ich neues zu erfahren, wenn ich meinen Verwandten treffe. Die Forschungen von dessen Vater haben sich bislang als sehr zuverlässig herausgestellt, so daß ich bis zum Beleg des Gegenteils seine Familienrekonstruktion nicht anzweifle.

Du kannst mein Material unter http://stephan-hoppe.de/Ahnenforschung/index.htm finden. Da sind leider nur die direkten Vorfahren geführt, ich habe aber auch schon einiges über die Geschwister der alten Walther und Gumpel zusammengetragen. (an einer Stelle müßte eine Korrektur vorgenommen werden: Die beiden Töchter des Jost Gumpel, die dort auftauchen, waren in Wirklichkeit die Töchter von Jost d. Ä. und seinem Sohn Jost d.J., aber das ist eher ein Detail, das ich demnächst korrigieren werden).
Es würde mich freuen, wenn Du einen Namen aus der Liste wiedererkennen würdest. Ich bin ganz sicher, daß alle alten Familien in Biedenkopf miteinander verwandt sind. Leider ist der Nachweis durch den unglücklichen Stadtbrand für die frühere Zeit erschwert. Deshalb haben schon die Ahnenforscher in der ersten Hälfte des 20. Jh. immer mal wieder Biedenkopffunde veröffentlicht. Sobald ich einmal dazu komme, mehr Archivalien anzuschauen, werde ich sicherlich noch einige Daten finden. Vielleicht lohnt es sich langsam, einmal alles bekannt Material bzw. die Titel auf einer speziellen Ahnenforscher-Homepage zu Biedenkopf zu Biedenkopf zusammenzustellen.

Viele Grüße nach Troisdorf,
Stephan

MH_Münster

Unregistered

59

Tuesday, August 8th 2006, 5:55pm

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Quoted

Original von C.Fröhlich
.... Auch Susan Elliott, eine Forscherin aus Amerika, die sämtliche Kirchenbücher aus Biedenkopf abgeschrieben hat und diese auch in Rootsweb.com zur Verfügung stellt...

Gruß
Carsten


Vielen Dank für diesen Hinweis,
ich bin seit heute auf den Spuren meiner Famile (Hosch) aus Biedenkopf und konnte durch eben diesen Hinweis die Linie bis zum Jahr 1684 zurückverfolgen! Was für ein Zufall.
:danke:

saschaziegler

Unregistered

60

Sunday, November 12th 2006, 12:37am

RE: Suche Familien aus Biedenkopf

Hallo,

die Familie Walther in Biedenkopf habe ich auch unter meinen Vorfahren. Siehe dazu meine Homepage www.sascha-ziegler.de !

Über diese Familie gab es mal einen Beitrag von Karl Ludwig Günther aus Recklinghausen in der HFK.

Viele Grüße
Sascha Ziegler