Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. Juli 2005, 13:08

K R Ü G E R

Suche Informationen zu Personen mit dem Namen KRÜGER, die...
a) bis 1870 in Lübgust, ev. Kirchspielbereich Gramenz, Kreis Neustettin, Hinterpommern, gelebt haben,
b) ab 1870 in Pommerensdorf, Grabow und Zabelsdorf (Kreis Randow, später Vororte von Stettin) ansässig waren.
Danke für evtl. Mitteilungen!

akroell

Mitglied

Wohnort: Berlin, Deutschland (Germany)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. August 2005, 14:23

Re: K R Ü G E R

Hallo,
zwar habe ich nichts besonderes und Krüger ist auch ein häufiger Name, aber ich dachte mir dann doch ich schreibe es mal (Manchmal sind Zufälle ja so unglaublich)

Meine Vorfahren (Familie Krotz) haben mindestens 4 Generationen zwischen 1850 bis 1945 in Stettin gewohnt.
(In der Baumstrasse, Junkerstrasse, Fuhrstrasse, Hühnerbeinstrasse, Am Schweizerhof und Martinstrasse)

Bei der Taufe meiner Urgrossmutter Bertha Emilie Auguste, geb. Ive am 06.02.1859 im Kreis Randow bei Stettin wurde eine
Frau Oberlehrer Krüger, geb. Müller
als eine von drei Paten im Taufbuch benannt.
Die beiden anderen Paten waren:
Zimmergeselle Friedrich Bonien (Bonien war der Familiengeburtsname der Mutter von Bertha)
und
unverehel. Wilhelmine Conrad

Gruss, Andreas Kröll (geb. Krotz)
akroell@hotmail.com
Berlin
KROTZ,IWE/IVE,BONIN,WILLERT(Stettin);BACKHAUS(Kr.Naugard),KROTZ,
ASSMANN(Luckow/Ahlbeck,Kr.Ueckermünde);WELS,HAHN(Kr.Landsb.Warthe);ADAM,
LEHMANN(Gudzyn/Rakwitz,Posen),KRAUTHOFF(Ziegenort/Kr.Ueckermünde &Waldthurn+Tännesberg/bayr.Ob.pfalz)

3

Samstag, 6. August 2005, 15:44

Re: K R Ü G E R

Danke, Herr Kröll, für Ihre Nachricht, über die ich mich sehr gefreut habe, auch wenn ich die Frau Oberlehrerin KRÜGER meinen Krügers nicht zuordnen kann.

Noch ein schönes Wochenende!

4

Sonntag, 7. August 2005, 13:16

Re: K R Ü G E R

Hallo Willy Beutler,

ich habe auch Familie Krüger (Krueger) in meiner Ahnenreihe:

Adolf Krüger geb.: 22.1.1848 zu Limmeritz in der Neumark
gest.: 8.6.1929 zu Berlin o.17 Münchebergerstr. 32
Beruf Schumacher; war verheiratet mit Emma Seyler geb 24.1.1856 zu Dammbusch in der Neumark, gest.: 14.7.1935 auch Berlin.
Tochter Clara Krüger geb.: 17.9.1882, gest.: 18.6.1934 zu Dammbusch,
Beruf: Schauspielerin war verheiratet mit Georg Goede geb.: 19.2.1880 in Breslau Mathiasstr. 9, gest.28.12.1942 in Berlin, Beruf: Spediteur.
Mehr habe ich noch nicht, ausser ein Foto von Adolf Krüger, seiner Frau und einem mir noch unbekanntem Kind ( um 1900 herum aufgenommen).

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

C.Fröhlich

unregistriert

5

Montag, 8. August 2005, 10:47

Re: K R Ü G E R

Hallo,

Ich habe auch einige Krügers in meiner Familie, die bei meiner Uroma endeten:

- Carl Krüger verheiratet mit Dorothee Müller.
- Ein Sohn: Carl Krüger *25.03.1843 Gerswald, +14.07.1933 Prenzlau, verheiratet in Prenzlau mit Charlotte Wilhelmine Christine geb. Jahnkow.
- Ein Sohn: Wilhelm Karl Friedrich Krüger *04.12.1868 Prenzlau, +15.01.1947 Berlin, verheiratet am 08.06.1895 in Halle mit Emma Auguste geb. Peter.
- 4 Töchter und ein Sohn:

Elisabeth geb. Krüger *20.11.1895 Berlin, +11.04.1967 Berlin, verheiratet am 02.10.1920 in Berlin mit Richard Becker *01.01.1883 Sprottau, +29.11.1952 Berlin

Margarethe-Therese geb. Krüger (meine Uroma) *12.05.1896 Berlin, +03.08.1983 Berlin, verheiratet am 30.08.1924 in Berlin mit Walter August Moritz Klinker *27.04.1892 Seefeld am Main, +27.02.1942 Berlin

Charlotte geb. Krüger *04.05.1900 Berlin, +1989 Wuppertal, verheiratet am 19.10.1935 in Berlin mit Hans-Jochen Ocker *23.10.1901 Stadthagen, +16.01.1961 Stadthagen

Emmy geb. Krüger *15.02.1903 Berlin, +17.06.1980 Berlin, verheiratet am 27.07.1926 in Berlin mit Gerhard Schade *20.11.1901 Danzig, +20.05.1946 Erfurt

Rudolf Krüger *22.05.1901 Berlin, +10.03.1982 Berlin, verheiratet am 09.06.1928 in Berlin mit Anne geb. Krüger *26.08.1901 Groß-Schwarzau, +19.05.1978 Berlin
Diese Beiden haben eine Tochter:
- Renate geb. Krüger *23.09.1933 Berlin, +09.08.1982 Berlin, verheiratet am 09.03.1957 in Berlin mit Fritz Goebel (LIVING)

Vielleicht hilft dies dir ja irgendwie weiter...
Gruß
Carsten

DanielaR

unregistriert

6

Dienstag, 13. Juni 2006, 13:06

Hallo

Ich habe u.a. eine Justine Wilhelmine KRÜGER / KRUGER in meinem Stammbaum.
Sie heiratete am 02.12.1869 Georg Gottfried KANNE und in zweiter Ehe Daniel WILKOWSKI.

Sie wanderte mit der Familie in die USA nach Minnesota aus.

LG Daniela

7

Mittwoch, 14. Juni 2006, 08:06

KrÜger

Hallo, Daniela,
danke für die Nachricht.

Meine Großmutter erzählte mir, dass KRÜGER-Verwandtschaft nach Wisconsin, U.S.A., ausgewandert sei. Genaueres unbekannt. Als Kind habe ich natürlich nicht nach Namen oder sonstigen Einzelheiten gefragt.

Meine Krügers:
1. Johann Gottfried Ludwig, * um 1812 wo?, Wiesenmeister (-wärter) in Lübgust, Kreis Neustettin, oo 15.12.1843 ev. in Gramenz, Kreis Neustettin Augustine Wilhelmine PECK, * um 1819 wo?, Tochter des erimitierten Schmieds Johann Peck in Lübgust.

2. Ihr 1. Kind:
Carl Reinhard, * 22.03.1844 in Lübgust, ~ 31.03.1844 ev. in Gramenz, 1 Pate: Ferdinand PECK, oo vor 1874 wo? Louise Henriette OSTWALD, * 15.09.1844 in Sandkrug bei Eberswalde, Tochter des Papiermachers Leberecht Ostwald und der Louise KLAGES
Reinhard ist zw. 1888 und 1897 in den Stettiner Adressbüchern unter Grabow a.O., Lindenstr. 16 als Gärtner zu finden, 1901ff. in Zabelsdorf, Alleestr. 4 (=Carlastr. 4). Er + 26.10.1926 als Gutsgärtner in Kampehl bei Neustadt (Dosse) im jetzigen Kreis Ostprignitz-Ruppin, dort mindestens seit 1912 wohnhaft.

3. Bekannt 1 von 3 Töchtern:
Clarissa Henriette Lydia, * 15.03.1874 in Pommerensdorf bei Stettin oder in Stettin, oo I. 29.08.1901 in Züllchow bei Stettin den Gärtner Walter Karl STEIN, * 10.07.1880 in Luisenhof, Kreis Greifenhagen, Sohn des Gutsbesitzers Alexander Stein und der ZIMMERMANN, o-o 07.07.1904 Landgericht Stettin, oo II. 02.08.1906 Robert Wilhelm Gustav KASCH, * 24.11.1878 in Stettin, Pommerensdorfer Str. 3, Sohn des Weichenstellers, später Eisenbahnassistenten Johann Heinrich Ludwig Kasch und der Albertine Wilhelmine Henriette KUHRT
Clarissa und Robert haben in Zabelsdorf eine Kunst- und Handelsgärtnerei bis ca. 1911, in den Folgejahren sind sie unter verschiedenen Anschriften in Berliner Adressbüchern bis ca. 1930 zu finden. Weiteres unbekannt, da meine Großmutter fast nichts über ihre Eltern erzählen wollte.
Vielleicht gibt es Anknüpfungspunkte.
Schöne grüße
Willi Beutler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Willi Beutler« (14. Juni 2006, 08:10)


DanielaR

unregistriert

8

Mittwoch, 14. Juni 2006, 09:49

RE: KrÜger

Zitat

Original von Willi Beutler
Hallo, Daniela,
danke für die Nachricht.

Meine Großmutter erzählte mir, dass KRÜGER-Verwandtschaft nach Wisconsin, U.S.A., ausgewandert sei. Genaueres unbekannt. Als Kind habe ich natürlich nicht nach Namen oder sonstigen Einzelheiten gefragt.

.......

Vielleicht gibt es Anknüpfungspunkte.
Schöne grüße
Willi Beutler


Guten Morgen Willi

Ja, die Justine Wilhelmine Krüger wanderte ja in die USA aus ... den genauen Weg, wo sie mit Familie landete und über welche Staaten sie "wanderten", kann ich nicht sagen.
Auch habe ich keine Elterndaten der Justine.
Wenn die Justine zu Deinem Stammbaum paßt, dann gibt es einen (riesigen) Zweig Kanne und Wilkowskis in den USA, zu denen Justine als "Stammmutter" gilt :) - und nebenbei dann eine Verbindung zu einem meiner Nebenzweige :)
Schau doch mal auf meine Homepage, da kannst Du Dir, wenn Du magst, einen Überblick über die Nachfahren der Justine Krüger verschaffen.
Leider ist die Datei zu Daniel Wilkowski derzeit verschollen, aber ich arbeite dran, das alles wieder auf den aktuekllen stand zu bringen :)

Die Daten der Krüger, die Du aufführtes, kann ich da nirgends zuordnen - leider :(

LG
Daniela

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DanielaR« (14. Juni 2006, 09:50)


heavymtloma

Mitglied, Neu im Forum

Wohnort: Gießen, Hessen, Germany

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Februar 2009, 14:33

Auch ich suche nach Krüger

Hallo ich habe hier in einem Auszug des Familienbuchs eine Anna Klug geb. Krüger aus Binow, Kreis Greifenhagen, Pommern stehen. Leider fehlen hier die Angaben zur Geburt und Sterbedatum. Sie war mit einem Robert Klug verheiratet und hatten eine Tochter, meine Oma Anna Auguste Johanna Müller geb. Klug geb. 20.April 1913 in Binow Krs. Greifenhagen, Pommern. Ihr Mann Wilhelm August Eduard Müller hatte sie am 09.Dezember 1933 in Kublank, Krs. Greifenhagen geheiratet. Er wurde am 11. April 1912 in Berlin-Mariendorf(heute Tempelhof) geboren seine Eltern waren Friedrich Wilhelm Müller aus Berlin gestorben 1914 in Berlin und Berta Luise Auguste Müller geb. Brehmer geb. ca.1874-80 in Prillwitz, Krs. Pyritz Pommern, starb 1939 in Karolinenhorst, Krs. Greifenhagen, Pommern. Mehr habe ich leider nicht und suche nun nach Verwandte und Daten.

Würde mich über jede Anregung freuen.
Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heavymtloma« (22. Februar 2009, 02:35)


10

Montag, 3. November 2014, 11:13

Stein in Pommern

Paul Hermann STEIN, evangelisch
* Stettin
wohnhaft Stettin, Pommerensdorfer Str. 9
Vater: Eisenbahnbote Carl August Hermann STEIN
Mutter: Amanda Auguste Mathilde geb. BOETTCHER, beide wohnhaft wie der Verstorbene
18 Tage alt
+ 27.02.1876 um 1.30 h in Stettin
Quelle: Sterberegister des Standesamts Stettin I, 1876, Band I, Nr. 403/1876

Hat jemand aus der Forschergemeinde weitere Informationen zu dieser Familie, die möglicherweise mit Walter Karl Stein, dem 1. Ehemann von Clarissa KRÜGER, verwandt ist?

Vielen Dank für entsprechende Hinweise!