Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. September 2005, 18:49

Wedekindt

Hallo Ihr alle, hat jemand von Euch eine Idee was der Name "Wedekindt" bedeutet und wo er herstammt ?( Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Marlies

unregistriert

2

Dienstag, 13. September 2005, 18:55

RE: Wedekindt

Hallo Maternus,

der Duden Familiennamen hat schon eine Idee: :D

aus dem gleich lautenden deutschen Rufnamen widu + kind als Kosesuffix entstandener Familienname.
Als Varianten von Wedekind begegnen uns u.a die Familiennamen Wiedekind und Wittekind

Henningh Wittekind ist a. 1370 in Goslar bezeugt.

Gruß Marlies

3

Dienstag, 13. September 2005, 19:02

RE: Wedekindt

Hallo Marlies,

:danke: für die schnelle Antwort.
Meine Wedekindts` kommen aus dem Raum Hannover und sie waren wohl immer eine sehr kleine Gemeinschaft.

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)