Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Moma2603

Unregistered

1

Wednesday, October 12th 2005, 12:08pm

neue info für berlin!!!!!!!!!!!!!

Hallo liebe leute ,

ich weiß nicht ob ihr es schon wißt, ich stell es hier mal rein und trag es zusätzlich in die liste anlaufställen für berlin mit hinein.

also
wenn ich wißt der oder die jenige ist in berlin geboren ,geheiratet oder gestorben ist, wißt aber nicht in welchem bezirk gibt es eine adresse wo ihr suchauträge starten könnt

Diese stelle veranlast dann auf eurer geheiß einen suchumlauf (4 Jahrgänge pro Pesonenstandseintrag)durch alle Berliner Standesämter.
die adresse ist:

Standesamt Friedrichshain - Kreuzberg von Berlin
Suchumläufe
Schlesiche Str.27 A
10997 Berlin

liebe grüße
manuela

This post has been edited 1 times, last edit by "Moma2603" (Oct 12th 2005, 1:14pm)


Waldbiene

Unregistered

2

Monday, November 21st 2005, 10:33pm

RE: neue info für berlin!!!!!!!!!!!!!

:star:

Guter Tipp !
Kostet dieser Spaß etwas ?

Gruß nach Berlin von Waldbiene

Michaela Ellguth

Unregistered

3

Tuesday, November 22nd 2005, 7:59am

RE: neue info für berlin!!!!!!!!!!!!!

Hallo,

ca. 50 Euro pro Person.

Gruß
Michi

Waldbiene

Unregistered

4

Tuesday, January 31st 2006, 11:55pm

RE: neue info für berlin!!!!!!!!!!!!!

:rolleyes:

Danke Michi !

rotraud

Moderatorin

Location: Münsterland

Societies: WGGF

  • Send private message

5

Wednesday, February 1st 2006, 11:19am

RE: neue info für berlin!!!!!!!!!!!!!

Für welche Zeit gilt das? Und genügt auch ein Nachname? Eine meiner Longfeilt-Schwestern war in Berlin mit einem Maler namens Schiller verheiratet. Das war 1786. Sie hatten auch zwei Kinder, die vor ihr gestorben sind, aber reicht das als Angabe für einen teuren Suchauftrag?

Michaela Ellguth

Unregistered

6

Wednesday, February 1st 2006, 12:13pm

RE: neue info für berlin!!!!!!!!!!!!!

Hallo Rotraud,

Standesämter gibt es doch erst seit 1874 :D

Die Angaben würden sicher auch nicht ausreichen, da die Bücher nach Jahren geführt werden.

Viele grüße
Michi

rotraud

Moderatorin

Location: Münsterland

Societies: WGGF

  • Send private message

7

Wednesday, February 1st 2006, 6:56pm

RE: neue info für berlin!!!!!!!!!!!!!

Hallo Michi, klar, ich hatte überlesen, dass es um die Standesämter geht und mich insofern auch gewundert.