Search Forum


Actions

Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

1

Monday, October 13th 2008, 3:41pm

Waldenser/Hugenotten in Württemberg

Ich suche alles über die Herkunft der Waldenserfamilien, welche ca. 1698 in Württemberg einreisen aus dem Val Perosa bzw. der Schweiz und welche dann nach Nordhessen über Berlin und Dänemark zwischen 1718-1720 kommen. Besonders über die Familien Don, Costabel, Rivoir, Jourdanet, Gayde, Heritier, Brun und Volle.

:computer:
Wer hilft Weiter?

Thomas

Rossi

Administrator

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

2

Monday, October 13th 2008, 4:39pm

Hallo Thomas,
ich nehme an, die Seite von Andreas Gayde kennst du?
http://www.familie-gayde.de/

Ansonsten ist es leider so, dass es zwar recht viel allgemeine Literatur über die Waldenser gibt (Migrationen, religiöser Hintergrund, Verfolgung etc.), jedoch kaum Quellen über die Ursprünge der Familien (vor ~1690).
ich meine mich aber erinnern zu können, dass Konstantin Huber vor einigen Jahren eine Arbeit über die Zuwanderungen der Waldenser veröffentlicht hat, vielleicht weiß er mehr dazu.
Nach 1700 gibt es einiges, u.a. die Ortssippenbücher von Theo Kiefner. Danach suchst du am besten im OPAC bzw. dbis irgendeiner Unibibliothek, ich würde mal in Kiel schauen, die haben ziemlich viel Waldenserliteratur in ihrem Bestand.
Allgemeine Bücher:
Italienische Waldenser und das protestantische Deutschland 1655 bis 1989 (Barbro Lovisa), Göttingen 1994
Die Waldenser auf ihrem Weg aus dem Val Cluson durch die Schweiz nach Deutschland 1532-1755 (Theo Kiefner), Göttingen 1980.
Beide Bücher gibt es auch bei google-books einzusehen.

Rossi

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

3

Tuesday, October 14th 2008, 8:06am

Waldenser

Danke Rossi,

die Gayde-Webseite kenne ich, hier waren aber keine Verbindungen, evtl. schon früher
in Italien.

Theo Kiefner kenne ich vom Namen nach, aber der Tipp mit den Büchern ist gut,
vielen Dank.

Mir geht es auch darum, die ca. 20 Jahre in Württemberg der Familien zu erforschen.
Von Grossvillars gibt es bei Familysearch Daten, von den andren Orten leider nicht.

Schönen Tag

:danke:

Thomas

Rossi

Administrator

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

4

Tuesday, October 14th 2008, 2:00pm

Hier gibt's noch Daten zu Palmbach:
http://www.palmbach.org/ahnenfor1.htm

ich weiss nicht, ob du da die Seite angezeigt bekommst: http://swb.bsz-bw.de/DB=2.1/CMD?ACT=SRCH…,R141.6.8.73,FY

Ist ein Abfrageergebnis des SBW-Online-Katalogs. Zum großen Teil kann man die Bücher per Fernleihe bestellen, das kostet so zwischen 1 und 2 Euro pro Buch.
Falls du dich damit nicht gut auskennst, im Archive-Forum hier gibt es eine Anleitung zur Suche und Fernleihebestellung in Verbunds-Bibliotheken.

Rossi

makanee

Trainee

Location: Schwobaländle

  • Send private message

5

Wednesday, October 15th 2008, 10:08am

Gruß
Makanee
------------------------
Familiennamen: Burghardt, Jouvenal, Grieshaber, Scheufele, Freitag, Mackeldey, Fischer, Asmus
Gebiete: D (Ba-Wü, Sachsen, Sachsen-Anhalt), F, I, CH, USA, PL

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

6

Thursday, October 16th 2008, 7:55pm

Jouvenal

Hi Makanee,

kennt Du diesen schon?

Jouvenal, Pierre, Grebe, * 1711, + Gottstreu,D,34399,HE 27.04.1777
HStAM Best. 40 a Rubr. 04 7939 1763
Bestellung und Besoldung des Greben Pierre Jouvenal zu Gewissenruh
HStAM Best. 5 Nr. 8741 1787
Befreiung des Greben Jouvenal und Genossen zu Gewissenruh von der dienstpflichtigen Anfuhr des Magazinholzes
oo I. ca 1735 Marguerite Schacht, II. Gottstreu,D,34399,HE 27.05.1767 Magdalene Seitz
Quellen: HStAM Best. 40 a Rubr. 04 7939

Ich vermute, dass er in Pinache geboren wurde und suche Vorfahren!

Er ist ein direkter Vorfahre von uns

Thomas

Daniel Hebron

Unregistered

7

Thursday, October 16th 2008, 8:14pm

Hallo Thomas,

so ein wenig forsche ich auf diesem Gebiet auch herum. Ort: Perouse, Namen: Balçe und Heritier.

Viele Gruesse
Daniel

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

8

Thursday, October 16th 2008, 8:21pm

Heritier

Hi Daniel,

die Familie Heritier habe ich auch dabei, angefangen mit

Héritier, Pierre, * Villaret, Pragelastal, TO, I ca 1637, + Serres, BW, D 1720
lt. Dr. Theo Kiefner in Arheilgen (Darmstadt) am 20.07.1699 als 60-jährig erwähnt
oo Susanne Lagearde
Quellen: Bulletin de la Societe d'Histoire Vaudoise no. 10 (1893), "Liste de Vaudois exiles en 1698 et 1699"

sowie

den Kindern

Héritier, Pierre, Grebe, Kirchenältester, * La Clée, TO, I 08.03.1688, + Gewissenruh,D,34399,HE 22.07.1761
1723-1738 als Grebe registriert
1728 ancien geworden
1737 als ancien registriert
oo Gewissenruh,D,34399,HE 01.04.1723 Isabeau Rivoir
Quellen: Testament vom 30.12.1758
Th. Ende: Gottstreu und Gewissenruh, Oberweser 1988
Waldenserdörfer Gottstreu und Gewissenruh 1722-1997, Gemeinde Oberweser 1997

sowie die Geschwister Jean, Catherine und Jeanne, alle noch in Savoyen geboren.

Vieleicht kam ein Teil nach Perouse?

Es gibt in den beiden o.g. Büchern gute Quelle von einem Alvin Héritier aus der Schweiz,
ein Nachkomme der Héritiers.

Gibt es Gemeinsamkeiten?

Thomas

Daniel Hebron

Unregistered

9

Thursday, October 16th 2008, 8:54pm

Hallo Thomas,

habe hier von meiner Ahnfrau mit der Ahnenkennziffer 77 einen beglaubigten Taufbuchauszug:

Taufnamen des Kindes: Susanne Louise Balçe
Eltern: Etienne Balçe , Susanne née Heritier
Ort der Geburt: Perouse
Zeit der Geburt: 03. August 1811
Ort und Tag der Taufe: Perouse den 11. August 1811
Wer die Taufhandlung verrichtete: Pfr. Grohé
Taufzeugen: Louis Bernhardt, Jaeger bei dem Foerster in Zell, Anna ledige Tochter des Jean Bonin aus Mutschelbach

Viele Gruesse
Daniel

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

10

Thursday, October 16th 2008, 9:07pm

Héritier

Hallo Daniel,

die sind ein bissl zu neu.

Aber ich denke, dass die Susanne Heritier ggf. von einem Pierre abstammt.

Meine Leute wandern ab 1719 über Berlin, Altona und Fridericia nach Hessen aus
und gründen 1722 Gewissenruh und Gottstreu.

Vieleicht ergibt sich noch etwas

Thomas

:thumbsup:

Daniel Hebron

Unregistered

11

Thursday, October 16th 2008, 9:41pm

Hallo Thomas,

habe etwas in meinen Unterlagen gekruschtelt:

Susanne Heritier genannt Job.
geb. am 01.07.1769 in Perouse getauft am 02.07.1769 ebenda
I. Heirat 06.02.1787 Jean Pierre Jaimet
II. Heirat 01.03.1791 Etienne Balçe

Vater: Pierre Heritier genannt Job geb. Perouse 27.11.1746 getauft am 04.12.1746 ebenda
oo Perouse 03.05.1768
Mutter: Jeanne Talmon geb. Mutschelbach 03.05.1748 getauft am 05.05.1748 ebenda

Grossvater: Jean Heritier genannt Job
Grossmutter: Anne Bertolin

Soviel mal bis jetzt. Muss weiterkruschteln.

Viele Gruesse
Daniel

makanee

Trainee

Location: Schwobaländle

  • Send private message

12

Thursday, October 16th 2008, 10:23pm

Hi Makanee,

kennt Du diesen schon?

Jouvenal, Pierre, Grebe, * 1711, + Gottstreu,D,34399,HE 27.04.1777
HStAM Best. 40 a Rubr. 04 7939 1763
Bestellung und Besoldung des Greben Pierre Jouvenal zu Gewissenruh
HStAM Best. 5 Nr. 8741 1787
Befreiung des Greben Jouvenal und Genossen zu Gewissenruh von der dienstpflichtigen Anfuhr des Magazinholzes
oo I. ca 1735 Marguerite Schacht, II. Gottstreu,D,34399,HE 27.05.1767 Magdalene Seitz
Quellen: HStAM Best. 40 a Rubr. 04 7939

Ich vermute, dass er in Pinache geboren wurde und suche Vorfahren!

Er ist ein direkter Vorfahre von uns

Thomas
Hallo Thomas !
Ein direkter Vorfahre von uns ?
Bisher kannte ich diesen Herren nicht. In wie fern bin ich denn mit ihm verwandt ? ?(
Hast Du einen Zweig zu einem bestimmten Jouvenal-Nachfahren in Serres oder woanders ?
Mir fehlen hier nämlich ein oder zwei oder ... Verbindungsteilchen. :S
Gruß
Makanee
------------------------
Familiennamen: Burghardt, Jouvenal, Grieshaber, Scheufele, Freitag, Mackeldey, Fischer, Asmus
Gebiete: D (Ba-Wü, Sachsen, Sachsen-Anhalt), F, I, CH, USA, PL

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

13

Friday, October 17th 2008, 4:15pm

Jouvenal

Hallo Makanee,

mit "uns" meinte ich meine Familie 8|

sorry für die Verwechselung.

Es gibt in den Büchern über Gewissenruh Hinweise über die Jouvenal-Sippe,

auch tauchen diese in Grossvillars auf.

Vieleicht rifft dann das "uns" am Ende ja doch zu

^^

Thomas

Ich schaue mal nach und melde mich noch mal!

makanee

Trainee

Location: Schwobaländle

  • Send private message

14

Friday, October 17th 2008, 7:40pm

:wacko:

Oh mann - ich wieder !

Ok - tut mir auch leid. Ich stehe momentan etwas neben mir. Bin ziemlich krank und müde.
Vielleicht sollte ich einfach langsam mal ins Bett gehen ?! :zz:

Das Angebot, nochmal in der Jouvenal-Linie zu recherchieren, nehme ich dankend an.
Gruß
Makanee
------------------------
Familiennamen: Burghardt, Jouvenal, Grieshaber, Scheufele, Freitag, Mackeldey, Fischer, Asmus
Gebiete: D (Ba-Wü, Sachsen, Sachsen-Anhalt), F, I, CH, USA, PL

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

15

Friday, October 24th 2008, 8:29pm

Jouvenal aus Serres

Hallo Makanee,

mir ist bis Mitte nächster Woche von Theo Kiefner das OFB Pinache/Serres zugelaufen!

Welche Jouvenals suchts Du ?

Viele Grüße

:angel:

Thomas

makanee

Trainee

Location: Schwobaländle

  • Send private message

16

Friday, October 24th 2008, 9:21pm

Hallo Thomas !

Ich suche alle Vorfahren und Geschwister des

Jouvenal, Samuel
* xx.xx.1707 + 03.08.1762 in Serres
oo mit
Soulier, Marguerite
+ 09.04.1758

6 gemeinsame Kinder:

Jouvenal, Pierre
* 27.03.1735
Jouvenal, Francois
* 01.09.1737 + 13.01.1788
Jouvenal, Jeanne
* 11.10. 1740 + 18.12.1780
Jouvenal, Pierre
*07.02.1746 + 04.02.1806
Jouvenal, Samuel
* 02.03.1749 + 19.09.1767
Jouvenal, Marguerite
* 15.08.1750 + 28.11.1751

-------------------------------------------------

Vielleicht kannst Du auch irgendetwas über die Ehen folgender Personen herausfinden ...
Also darüber, ob das so stimmt.
Bei der ganzen Hin-und Her-Heiraterei weiss man irgendwann nicht mehr "wer mit wem".

Jouvenal, Jean
* 06.12.1854 Serres + 06.05.1930 Serres
(1.) oo am 02.02.1882 mit
Stark, Marie Margarethe
+ 28.12.1856 Wurmberg + 15.08.1902 Serres
(6 gemeinsame Kinder)

(2.) oo am 03.10.1907 mit
Carrier, Wilhelmine Katharine
* 16.01.1858
(Diese war auch ihre 2.Ehe. Sie muss in 1. Ehe mit dem Bruder von Jean verheiratet gewesen sein.)

1.Ehe von Carrier, Wilhelmine Katharine
am 17.10.1880 mit
Jouvenal, Peter
* 24.06.1856 + 13.05.1900
(6 gemeinsame Kinder)

-----------------------------------------------------------------
Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.
Gruß
Makanee
------------------------
Familiennamen: Burghardt, Jouvenal, Grieshaber, Scheufele, Freitag, Mackeldey, Fischer, Asmus
Gebiete: D (Ba-Wü, Sachsen, Sachsen-Anhalt), F, I, CH, USA, PL

  • "AckermannTh" started this thread

Location: Nordhessen

Societies: NLF- Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde e.V.

  • Send private message

17

Friday, October 24th 2008, 11:17pm

Jouvenal

Hallo Makanee,

am besten ich sende Dir die Infos morgen in einer mail.

Gut´s Nächtle

Thomas

:zz:

didirich

Trainee

Location: Enzkreis

  • Send private message

18

Tuesday, December 22nd 2009, 9:47am

Waldenser aus Serres

Hallo Makanee

zu Francois Jouvenal hätte ich auch etwas zu bieten

Über PN hat es leider nicht funktioniert

Gruß didirich

makanee

Trainee

Location: Schwobaländle

  • Send private message

19

Friday, January 15th 2010, 1:13pm

Hallo !

Welchen Francois meinst Du denn ? * 01.09.1737 + 13.01.1788 ?
Im Jouvenal-Zweig gibt es einige davon.

Generell bin ich für handfeste Infos immer ausgeschlossen. :)
Gruß
Makanee
------------------------
Familiennamen: Burghardt, Jouvenal, Grieshaber, Scheufele, Freitag, Mackeldey, Fischer, Asmus
Gebiete: D (Ba-Wü, Sachsen, Sachsen-Anhalt), F, I, CH, USA, PL

didirich

Trainee

Location: Enzkreis

  • Send private message

20

Friday, January 15th 2010, 5:11pm

waldenser/hugenotten in Württemberg

hallo

es war der Francois Jouvenal der Pfingsten 1797 noch gelebt hat !

Ich habe aber gerade festgestellt das ich dir die Urkunde schon vor einiger Zeit zugemailt hatte !

Gruß didirich