Suche im Forum



Unsere Magazine

1

Montag, 12. März 2018, 22:14

Projekt Virtueller Dorfspaziergang

Hallo liebe Digitaltechnik versierte Mitforscher!

Ich habe eine Bildsammlung von Gebäuden, Landschaften, Dorfskizzen und Personen eines Ortes, den es heute so nicht mehr gibt: Tharau. Gerne würde ich diese digital so in Szene setzen, dass die Zusammenhänge der gesamten Bildinhalte miteinander kompakt in Verbindung gebracht werden können. Es geht mir um eine Rekonstruktion des Dorfes anhand der Bild-Materialsammlung.
Ein wenig differenzierter als eine Bildergalerie dürfte dies aber gerne sein. Ich stelle mir eine Art 2-dimensionales Foto- Clip- oder Film-Projekt vor. Dies gilt besonders zur Darstellung von Gebäuden. Hier habe ich teilweise Nord-Süd- und weitere Anschauungen eines Objektes vorliegen, in schwarz-weiss und Farbfoto.
Kurz gesagt passt "virtueller Dorfspaziergang" schon recht gut. Ich habe eine Menge Ideen aber leider null Ahnung, ob deren Umsetzung technisch überhaupt möglich ist.
Wenn jemand hier meine Überlegungen nachvollziehen kann und mich bei meinem Vorhaben unterstützen würde: Das wäre super!
Ich brenne darauf, Beispielfotos für die Umsetzung meiner Ideen zu verschicken:-)
Auf dieser Seite finden sich einige Fotos und Skizzen als Beispiel zum Projekt Tharau
Ännchen würde 2019 ihren 400. Geburtstag feiern. Das läuft mit Sicherheit auch im heutigen Vladimirovo ohne meine Bildpräsentation, wäre aber schade;-)
Viele Grüsse

Ännchen
_____________________________________________________________________________________________________
Ahnen- und Familienforschung in Nord-Ostpreußen: Pr. Eylau, Königsberg Land/Stadt, Heiligenbeil, Bartenstein
Familie in Ostpreußen