Search Forum



Our Magazines

1

Friday, January 3rd 2020, 7:22pm

Familie suche Hoegen

Hallo, ich suche eine Onkel meines Mutter. Von 1910 ist er von die Niederlande nach Deutsland gegangen.
Johannes Hendrikus Hoegen 8-3-1886 er war in 1ste Weltkrieg bis 1918 im dienst. So hab ik auf dies Site gefunden. Leider kann ich nichts weiteres Finden. Er soll geheiratet haben mit Julie Rothmann/ rotmann. Mein Grossmutter ist in 1926 noch dort gewessen so sagt meine Mutter für eine Jahr. in Duisburg? Ach soll Die Tante (und Onkel?) auch noch auf besuch gewesen sein in die Niederlanden. Gerne will ich wissen ob und wo die beide gewohnt habben habe sie kinder und wann gestroben. Mir ist es nicht leicht es zu finden.

Ich hoffe balt auf antword.

Enschuldige meien nicht so gute Grammatik . mit Freundliche Gruss Miranda van t Goor

2

Friday, January 3rd 2020, 8:42pm

Hallo Miranda,

könntest Du bitte sagen, was genau Du auf dieser Webseite gefunden hast und das bitte verlinken. Das wäre, glaube ich, hilfreich.
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

3

Friday, January 3rd 2020, 9:20pm

Hallo Zimba123,

Ich hab in Meta Seauch die name Hoegen eingetragen und dann suchte ich nach name Johann geb 8-3-18886 da fand is es. er soll am 27/11/1918 aus die armee sein als verwundete ?

Verlustlisten 1. Weltkrieg, page 27928: Hoegen Johann (St{.}enderen, Holland)

This post has been edited 1 times, last edit by "Mirandambvantgoor" (Jan 3rd 2020, 9:45pm)


4

Monday, January 6th 2020, 10:05pm

Hallo Miranda,

wenn Du einigermaßen sicher bist, dass die Familie in Duisburg gelebt hat, dann könntest Du vielleicht eine Anfrage an das dortige Stadtarchiv senden. Vielleicht findet sich ein Eintrag für Johann Hendrikus oder seine Frau im Sterberregister.

Auskunft aus den Geburtsregistern kannst Du aus Gründen des Datenschutzes (Du bist kein Nachkomme der genannten Personen, wenn ich das richtig verstanden habe) nur bis 1905 erhalten, bei Heiratsregistern bis 1935, bei Sterberegistern bis 1985.

Auch in den Melderegistern könnte gesucht werden sowie in historischen Adressbüchern, falls im Stadtarchiv vorhanden. Nähere Infos hier:

https://www.duisburg.de/vv/produkte/pro_…00000032703.php
https://www.duisburg.de/vv/produkte/pro_…00000032707.php

Die Bearbeitung kostet offenbar 15 Euro pro angefangene halbe Stunde.
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

Svenja

Moderatorin

Location: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Send private message

5

Tuesday, January 7th 2020, 12:04am

Hallo Miranda

Aus der Verlustliste des 1. Weltkrieges gehen folgende Angaben hervor:
Hoegen Johann, 08.03.1886, Steenderen, Holland, leicht verwundet
Reserve-Infanterie-Regiment 92, 1. Kompanie
Diese Verlustliste ist am 17. November 1918 erschienen.

Hier findest du mehr Informationen zum RIR 92
http://genwiki.geneanlogy.net/RIR_92

Das RIR 92 war der 39. Reserve-Infanterie-Brigade
http://genwiki.genealogy.net/39._Reserve-Infanterie-Brigade

und diese der 19. Reserve-Division unterstellt
http://genwiki.genealogy.net/19._Reserve-Division_(WK1)

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.