Search Forum



Our Magazines

schmupa

Trainee

  • "schmupa" started this thread

Location: Bruchköbel

Societies: nein

  • Send private message

1

Saturday, December 2nd 2006, 2:02am

Suche Ulrich und Schalow

Hallo an alle.
Erhoffe mir Eure Hilfe. Weiß einfach nicht mehr wo ich noch suchen könnte.
Mein Ahn Hermann Friedrich August Ulrich wurde laut Sterbeurkunde am 29.06.1842 in Eggesin geboren. Gestorben ist er am 23.06.1905 in Hamburg. Laut gleicher Urkunde war er mit Margaretha Rüter verheiratet.
Margaretha wurde am 09.08.1844 in Ramhusen geboren und starb am 20.06.1916 in Hamburg.
Die Eltern von Ulrich waren:
Johnann Ulrich aus Eggesin ( Keine weiteren Daten )
Charlotte geb. Schalow aus Eggesin ( keine weiteren Daten )
Laut Auskunft des Standesamt Eggesin sind die meisten Unterlagen im Krieg verbrannt. Desgleichen gilt auch für die zuständige Kirche dort.
Ich kann also niergends die Geburtsurkunde und Heiratsurkunde von Ulrich finden und ebensowenig von dessen Eltern. Bei Familysearch habe ich auch schon gesucht. Fand dort auch Schalow, aber nicht die von mir gesuchte und auch nicht in Eggesin.
Wer weiß wo ich noch suchen kann ( Adressen ) oder hat vieleicht die gleiche Ahnenlinie ( soll ja Wunder geben )
Hoffe ich bin in der richtigen Rubrik gelandet, denn ich habe von diesem Medium noch nicht so viel Ahnung und wenn die Kinder nicht da sind und helfen, klappt meistens nicht mal die Hälfte von dem was ich hier mache. Bedanke mich schon mal im Voraus

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

2

Saturday, December 2nd 2006, 10:52am

RE: Suche Ulrich und Schalow

Hallo schmupa,

ich würde mir aus dem Telefonbuch alle Personen mit den Namen Ulrich und Schalow heraussuchen, die heute in der Umgebung von Eggesin leben. In Eggesin selbst habe ich keine gefunden, aber wenn Du ein Programm hast, das nach den Namen im Postleitzahlenbereich von z.B. 17... suchen kann, findest Du Schalow in 17091 Breesen (Bianca Sch., Dorfstr. 25). Ulrich gibt es wohl mehr, da habe ich jetzt nicht gesucht. Du solltest dann einen freundlichen Brief an alle diese Namensträger schreiben, ihnen Dein Problem schildern und einen frankierten Rückumschlag beilegen. Dann hast Du Chancen, dass sich jemand bei Dir meldet. Ich habe selbst mit dieser Methode bereits Erfolg gehabt.

Natürlich kann man auch telefonieren, aber auf diesem Wege wird heutzutage so viel Missbrauch getrieben, dass die Leute vorsichtig geworden sind. Falls die Briefaktion nichts bringen sollte, würde ich es aber dennoch mal telefonisch probieren.

Auch wenn sich nur wenige melden sollten: Verglichen mit einer Suche in verschiedenen Archiven ist der Aufwand gering.

schmupa

Trainee

  • "schmupa" started this thread

Location: Bruchköbel

Societies: nein

  • Send private message

3

Sunday, December 3rd 2006, 11:01pm

RE: Suche Ulrich und Schalow

Hallo Jens.
Möchte mich erst mal für deinen Tip bei dir bedanken. Muß aber ehrlich zugeben, das ich mir kaum zutraue wildfremde Menschen anzuschreiben und sie mit meine Problemchen belämmere. Habe selbst hier in diesem Forum erst mal einen Monat nur gelesen, bis ich selbst mal geschrieben habe. Bin aber ehrlich froh das es dieses Forum gibt und ich es gefunden habe. Selbst wenn ich hier niemals Ahnen finden würde, so ist es doch hoch interessant und man kann vieles erfahren was man noch nicht gewußt hat.
Viele Grüße, Uwe.

mamue

† Ruhe in Frieden

Location: Oberursel

  • Send private message

4

Monday, December 4th 2006, 8:24pm

Hallo Uwe,

das was Jens Dir vorgeschlagen hat ist eine sehr gute Möglichkeit bei Deiner Suche.

Mein Brief fing so an,

Hallo und guten Tag,

mein Name ist .............. und befasse mich seit einiger Zeit mit der Erforschung meiner Vorfahren.

Dann schreibst Du auf nach wem Du suchst und was du schon hast. Gibst auch Deine Tel.-Nr. an damit die Leute auch evtl. anrufen können.

Auch ich habe schon viele Briefe verschickt und eigentlich nur positive Erfahrung damit gemacht. Dabei hab ich einen Herrn kennengelernt der den gleichen Namen meiner Mutter hat, mit uns nicht verwandt ist und sich aus lauter Neugier ob wir uns vielleicht doch irgendwann in der Ahnenreihe einmal treffen könnten für mich weiter Nachforschung betreibt, wir teilen uns die Kosten die da so anfallen.

Also nur Mut, versuch es ruhig einmal.

Gruß

Margrit :computer:
Dauersuche nach
Amann,Biesing Büsing, Bläß/Bläss,Bruns,Burger, Dahlhelm, Eimecke, Günther,Gutznau/Gitzko, Hacken, Hagedorn,Heert, Heine(i)cke, Heyer, Israel, Künne, Lodahl, Münich,Peter,Siener,Siever/Siebert, Teichmann, Thiersch/Thiers, Wesemann,Wolf(f)er, Zuckwitz



Wenn ein Mensch geboren wird, ist die Welt um ein Lächeln reicher. :baby: