Search Forum



Our Magazines

MaikNeubert

Unregistered

1

Tuesday, April 17th 2007, 6:06pm

Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Hallo an Alle,

ich habe ein, für mich schwerwiegendes Problem. seit gestern ist mir aufgefallen das mein Ahnenblatt nicht mehr zu öffnen ist. Ich habe einmal den Ordner komplett als Sicherung auf meine Externe Festplatte kopiert. Danach hat noch alles funktioniert, erst mit dem Ausführen der Aktuellen Version, 2.07 geht es nicht mehr.

Folgende Fehlermeldung erscheint beim Öffnungsversuch:

Die System-DLL "user32.dll" wurde im Speicher verschoben. Die Anwendung wird nicht einwandfrei ausgeführt. Die Datei wurde verschoben, da die DLL "C:\WINDOWS\system32\HHCTRL.OCX" einen Adressbereich belgt, der für Windows-System-DLLs reserviert ist. Besorgen Sie sich vom DLL-Lieferanten eine neue DLL."

Was bedeutet das und wie kann ich den Fehler beheben.

Ich danke Allen PC-Profis die mir helfen können.

Mit freundlichen Grüßen

Maik aus Jena

Location: Ratekau

Societies: Verein für Familienforschung e.V. Lübeck

  • Send private message

2

Tuesday, April 17th 2007, 6:20pm

RE: Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Hatte ich auch schon.
gib doch mal in GOOGL den unten genannten Text ein.
Dort gibt es eine Antwort,oder aber du setzt deinen Computer zurück auf das Datum vor der Änderung.


Die System-DLL "user32.dll" wurde im Speicher verschoben. Die Anwendung wird nicht einwandfrei ausgeführt. Die Datei wurde verschoben, da die DLL "C:\WINDOWS\system32\HHCTRL.OCX" einen Adressbereich belgt, der für Windows-System-DLLs reserviert ist. Besorgen Sie sich vom DLL-Lieferanten eine neue DLL."
Gruß Udo
Grüße von der Ostsee
Udo
Mitglied im Lübecker Verein für Familienforschung. Mitglied im AKVZ
Suche
FÜRSTENBERG, ,Devin ,Voigdehagen,Teschenhagen,sowie alles mit FN FÜRSTENBERG
GRISZEWSKI/RÜTZ Stralsund EVERS / ,Rensefeld,Bad Schwartau .Pohnsdorf
GAJEWSKI.Zbechy,Wieska ,Posen

all123

Unregistered

3

Tuesday, April 17th 2007, 6:24pm

RE: Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Hallo,

genau das gleiche Problem hatte ich am Sonntag ,da aber mein Ahnenblatt noch ungenutzt war habe ich alles gelöscht und wieder neu runter geladen.

Ich dachte ,ich hätte einen Fehler gemacht .
Wie ich aber sehe geht es dir genau so .

Bin mal gespannt was das sein kann.
Ist doch ärgerlich wenn du nicht mehr an deine Daten kannst.

Zum Glück haben wir hier" Profis" die wissen bestimmt Rat.
Liebe Grüße
Anne

pedi2005

Moderatorin

Location: Niedersachsen

Societies: SGGEE, AGOFF

  • Send private message

4

Tuesday, April 17th 2007, 6:29pm

RE: Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Hallo,
bin zwar kein "Profi", hatte aber letztes Wochenende das gleiche Problem.

Und zwar nachdem Windows XP ein automatisches Update gemacht hatte.

Ich erinnerte mich, dass hier im Forum schon mal vor kurzem darüber diskutiert wurde, hier der Thread Stammbaum2 läuft nicht mehr korrekt

Nachdem ich mir den Hotfix heruntergeladen und installiert hatte funktionierte es wieder einwandfrei.

Versuch es doch auch einmal.

Viele Grüße
Petra
Viele Grüße von
Petra


www.serwaty.de

Hugo_S

Unregistered

5

Tuesday, April 17th 2007, 6:38pm

RE: Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Guten Tag Maik
Das Problem liegt nicht an Ahnenblatt
Viele Programme sind davon betroffen

Es kommt durch das letzte Update von Windows XP
Alle Rechner mit einen Soundchip von Realtek sind betroffen

Es gibt dafür aber von MS einen Hotfix
Lade den Hotfix auf jeden Fall mit dem IE und nicht mit dem FF
Sonst funktioniert die Echtheitsprüfung nicht

Bevor ich aber alles zu dem Problem mit Ahnenblatt erkläre, schaue bitte mal im Ahnenblattportal.de im Forum in den ersten Themenbereich
Dort ist alles genau beschrieben

Gruß Hugo

This post has been edited 1 times, last edit by "Hugo_S" (Apr 17th 2007, 6:39pm)


rotraud

Moderatorin

Location: Münsterland

Societies: WGGF

  • Send private message

6

Tuesday, April 17th 2007, 6:41pm

RE: Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Komisch, letzte Woche ist bei mir genau das Gleiche gewesen. Wir haben Ahnenblatt dann runtergenommen und die Version 2.0 installiert, die läuft nun wieder völlig normal - aber ich war auch sehr verwundert.

all123

Unregistered

7

Tuesday, April 17th 2007, 7:21pm

RE: Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Hallo,

ich habe eine frage an unsere "PC Profis"

Habe unten schon mein Problem erwähnt .
Kann es sein das ich wegen dem fehlerhafte Update auch Probleme habe mit meinem Fotoprog. Magix .habe.
Hängt das vielleicht alles zusammen.

Soll ich den Hotfix downloaden.?.

Vielen Dank
für euere Hilfe bin leider kein Profi

:danke:

LG. Anne

MaikNeubert

Unregistered

8

Tuesday, April 17th 2007, 7:30pm

Hallo,

Herzliches :danke: an Alle di mir geholfen haben. Ist sehr nett gewesen und es funktioniert auch wunderbar.

Liebe Grüße und nochmals Dankeschön.

Maik aus Jena

Hugo_S

Unregistered

9

Tuesday, April 17th 2007, 7:37pm

RE: Fehler beim Öffnen von Ahnenblatt

Guten Tag Anne
Das kann ohne weiteres sein
Es sind etliche Programme betroffen
Das bekannste ist z.B. Elster
Das merkwürdige ist, das es eigentlich nur Rechner mit einem Soundchip von Realteak betrifft. Auch wenn er im Bioas deaktiviert wurde.

Das ganze hat mit dem neuen Windows-Hilfe System zu tun
(HHCTRL > HTML Help Control)

Bevor Du aber den Hotfix runterlädst erstelle Dir bitte unter
Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systemwiederherstellung
einen Wiederherstellungspunkt
Dann kannst Du im Notfall alles wieder rückgängig machen

Außerdem empfehle ich Dir, schau mal im Ahnenblattportal de vorbei
Dort ist alles schon im Forum in den ersten Themenbereich beschrieben
Lies es Dir am besten mal durch

Gruß Hugo

Nachtrag:
Eben erst Maik sein Dankeschön gelesen
Läßt Ahnenblatt sich bei Dir jetzt wieder einwandfrei starten?

This post has been edited 1 times, last edit by "Hugo_S" (Apr 17th 2007, 7:40pm)


Rossi

Administrator

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

10

Wednesday, April 18th 2007, 1:55am


MRoboly

Unregistered

11

Monday, April 23rd 2007, 5:35pm

Guten Tag. Trotz Hotfix kann ich keine Problemlösung erkennen. Das gleiche Programm hat auf meinem Laptop, auch unter XP kein Problem?
Hat es vielleicht etwas mit der Anzahl der Personen zu tun?

Gibt es vielleicht von ihnen eine Empfehlung für ein neueres Programm, das in der Darstellung der Karteikarten ähnlich gut ist?