Search Forum



Our Magazines

schmupa

Trainee

  • "schmupa" started this thread

Location: Bruchköbel

Societies: nein

  • Send private message

1

Tuesday, July 31st 2007, 11:05pm

Info von der WAST

Hallo Leute.
Habe heute nach halbjähriger Wartezeit endlich Info`s über meinen Vater, Großvater und Onkel von der Wast erhalten. Da diese Daten recht dürftig sind und ich mich mit der Online-Suche immer noch recht schwer tue, möchte ich hier nachfragen, ob mir jemand weitere Info`s über z.B. den genannten Einheiten geben kann. Außerdem würde ich gerne wissen, ob man aus der Erkennungsmarken-Nummer (wenn man sich auskennt) noch etwas herauslesen kann.
Hier nun die mir bekannten Daten:

Vater:
Ludwig Schmidt, geb. 31.12.1926. Diensteintritt 31.03.1944.
Wehrbezirkskommando Friedberg.
Erkennungsmarke: -8023-2.Stkp. Gren.Ers.Btl. 205
Truppenteile: 2.Stammkompanie Grenadier-Ersatz-Bataillon 205
(bis zur Gefangenschaft)
Standort: Butzbach
15.09.1944 in westalliierte Gefangenschaft
Gefangenschaft im Lager 123 bei London
unleserlich bei Nowig/Nofolg und
Derenshire.

Großvater:
Georg Schmidt, geb. 07.03.1899. Diensteintritt nicht verzeichnet.
28.08.1939 = 3.Kompanie Landesschützen-Kompanie IV/IX
Erkennungsmarke 1: -111-3./L.IV/IX
Erkennungsmarke 2: -19-3.S.Kr.Gef.B.u.A.Btl.109
09.11.1941 - 23.03.1942 = 3.Kompanie Sowjet. Kriegsgefangenen-Bau und
Arbeits-Bataillon. 109
24.03.1942 - 04.11.1943 = 1. Kompanie Landesschützen-Bataillon 603
Standort Laasphe (Kommandeur der Kriegsgefangenen IX)
05.11.1943 - 01.12.1943 = 3. Kompanie Landesschützen-Bataillon 607
25.03.1944 - 22.03.1945 = Bau-Pionier-Bataillon 430
Unterstellung: 10. Armee / Italien.
gefallen 22.03.1945 Pontecchio / Italien.

Onkel:
Werner Ulrich, geb. 11.07.1926
Diensteintritt 29.03.1944
Erkennungsmarke: -3397-St.Kp.G.E.B.12
Truppenteil:
29.03.1944 = Stammkompanie Grenadier-Ersatz-Bataillon 12
Standort: Halberstadt.
06.06.1944 = 3. Kompanie Feldausbildungs-Grenadier-Regiment 716
Febr. 1945 in Grenadier-Regiment 716 umbenannt.
Untersellung: 153. Feldausbildungs-Division.
Einsatzraum:
Juni/Juli 1944 = Tighina
Aug. 1944 = Rumänien / Bulgarien.

Die Division wurde im Aug. 1944 in Rumänien vernichtet. Seit dieser Zeit ist mein Onkel vermisst. Reste der Division, die nach Bulgarien flüchten konnten, wurden an die Russen ausgeliefert.

Ich wäre euch wahnsinnig dankbar, wenn ihr mir über die genannten Einheiten weiter Info`s oder auch Links nennen könnt.

Recht vielen Dank schon mal im Voraus, Uwe.

Stern74

Trainee

Location: NRW

  • Send private message

2

Tuesday, July 31st 2007, 11:36pm

RE: Info von der WAST

Auf die Schnelle:

Grenadier-Ersatz-Bataillon 12:
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Glie…fErsBat12-R.htm

153. (Feldausbildungs-) Division:
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Glie…FeldAusbDiv.htm

Generell kann ich Dir nur den Hinweis geben (gilt übrigens für alle hier), Deine Anfrage im http://www.forum-der-wehrmacht.de/ zu stellen. Die Profis dort können wesentlich detailierter und kompetenter auf Fragen aus der Zeit des WKII antworten als es hier im Forum möglich ist.

Gruß
Marcus
Wanted:
Landscheidt, Romboy, Mülleneisen, Schappai, Schappei, Gerold, Ebeling, Wimpelberg, Roßhoff, Pootmann, Szöke, Bogdanski
Dead or Alive

Service:
Menschenopfer des 2. Weltkrieges 1939-45 Duisburg

schmupa

Trainee

  • "schmupa" started this thread

Location: Bruchköbel

Societies: nein

  • Send private message

3

Wednesday, August 1st 2007, 10:57am

RE: Info von der WAST

Hallo Marcus.
Schon mal recht vielen Dank für deinen Tip und die Links.
Viele Grüße, Ue.

Location: Krs. Göppingen

  • Send private message

4

Wednesday, August 1st 2007, 11:33am

Hallo,

für die Vermisstensuche empfehle ich unser Forum unter www.vksvg.de

Gruß Alex
Mitglied des Vereins zur Klärung Schicksaler Vermissten & Gefallener e.V. (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net
www.vksvg.de

schmupa

Trainee

  • "schmupa" started this thread

Location: Bruchköbel

Societies: nein

  • Send private message

5

Thursday, August 2nd 2007, 2:06am

RE: Info von der WAST

Hallo Alex.
Auch dir recht vielen Dank.
Gruß, Uwe.