Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Ahnensucher39" started this thread

Location: LOS

Societies: keine

  • Send private message

1

Monday, May 22nd 2006, 5:01pm

Vereinsgründung für Brandenburg - Berlin geplant

Hallo,

nachstehend gebe ich eine Mail zur Kenntnis, die mir zugegangen ist:

----- Original Message -----
From: "Gerd-Christian Treutler" kontakt@bggroteradler.de
Sent: Wednesday, May 21, 2006 08:34 PM
Subject: Vereinsgründung für Brandenburg & Berlin


Liebe Familienforscher, Interessierte

bereits beim 1. Regionaltreffen Brandenburg wurde bestätigt, dass es für
Brandenburg leider keinen Verein, Arbeitskreis oder ähnliche Gruppe gibt.Uns wurde immer wieder bestätigt, dass eine solche Gemeinschaft "überfällig" ist.

Vermehrt werden Stimmen laut, doch einen Verein mit genealogischer
Ausrichtung für Brandenburg zu gründen, der das Gebiet der historischen
Mark Brandenburg zum Forschungsgegenstand hat.

Im zurückliegenden Jahr haben wir daran gearbeitet um die Voraussetzungen
für eine Vereinsgründung zu schaffen.

Was haben wir bisher getan?
.. uns einen treffenden Namen erdacht Brandenburgische Genealogische
Gesellschaft "Roter Adler" e.V.
.. ein Logo- / Wappenvorschlag erstellt (siehe oben links)
.. einen Satzungsentwurf erarbeitet (auf unserer Homepage veröffentlicht) . ..die Internetdomänen www.bgg-roter-adler.de und www.bggroteradler.de gesichert
. . eine erste Homepage einschließlich Gründungsaufruf ins Internet gestellt erste Anfragen Brandenburg betreffend

Was wollen wir?
Die Vereinsgründung geschieht nicht aus Eigennutz, sondern wir wollen ... ... die Forschungstätigkeit in Brandenburg einschließlich Berlin, bündeln,
beleben und den Forschern in Brandenburg einen Anlaufpunkt anbieten.
... mit allen Vereinen die die Genealogie zum Inhalt haben oder tangieren
zusammenarbeiten.
... die heutigen technischen Vorteile mit der Hilfe des Vereins für
Computergenealogie nutzen.

Eine ausführliche Darstellung ist im Entwurf eines Grundsatzprogramms ins
Netz gestellt und ueber http://www.bgg-roter-adler.de/, abrufbar.

Was benötigen wir?
Ihre aktive oder auch passive Mitarbeit !

Was wir nicht wollen!
Wir wollen keinen Konkurrenzgedanken aufkommen lassen, sondern mit allen Vereinen die im Forschungsgebiet tätig sind und wo sich gemeinsame
Interessen berühren, zusammenarbeiten!
Wir wollen keinen "Alleinanspruch" auf "unser" Forschungsgebiet entwickeln!

Wie wird der Verein gegründet?
Sobald wir genügend Anmeldungen / Interessensbekundungen in schriftlicher Form vorzuliegen haben, werden wir eine Einladung zur Gründungsversammlung an Sie versenden.

Als Termin für eine informative Versammlung haben wir für den 17. Juni 2006, im Malteser Treffpunkt Freizeit, Am Neuen garten 64, D-14469 Potsdam, im Rahmen des 3. Regionaltreffen Brandenburgs, vorgesehen.

Nach der Gründung wird der Verein wird anschließend beim Amtsgericht Potsdam in das Vereinsregister eingetragen. Der Gründungsvorstand arbeitet max. ½ Jahr bis zu den ersten satzungsgemäßen Wahlen.

Für Ihre Interessenbekundung / Anmeldung haben wir einen Anmeldebogen unter
http://www.bgg-roter-adler.de/
bereitgestellt ... worüber wir uns sehr freuen
würden.

für die Gründungsinitiative

Gerd-Christian Treutler,
4612 Falkensee, Ruppiner Str. 61, Tel. 03322-203105, kontakt@bggroteradler.de , http://www.bgg-roter-adler.de/,

Eventuell gibt es dafür ja Interessenten.

MfG
Ahnensucher39
Suche ständig Hinweise zu Lein u. Weiß im Erzgebirge und Vogtland, sowie zu Pieplow und Johannsen in M-V.