Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Betonmöwe

Trainee

  • "Betonmöwe" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

1

Monday, August 28th 2006, 4:47pm

Minna Runge

Hallo,

ich suche
Minna Therese Marie RUNGE geb. Siebert aus Medenau, Kreis Fischhausen.
Geboren wurde sie am 29.12.1879.
Der Ehemann, Bauunternehmer Otto Runge aus Laptau, wurde als vermisster Teilnehmer des 1. Weltkrieges für tot erklärt.
Sie war Hebamme und hat meine Großmutter, die zu diesem Zeitpunkt bereits 23 Jahre alt war, am 06.07.1931 adoptiert (die Urkunde liegt mir vor).

Diese Adoption wurde in meiner Familie bis Ende der 50er Jahre tot geschwiegen und kam erst anläßlich der Heirat meiner Mutter heraus. Für meine Mutter war sie "Oma Medenau".
Die tatsächliche Mutter meiner Oma war bis dahin als "Tante Mieke" bekannt.
Gründe für diese Geheimniskrämerei - auch nach der Flucht von Ostpreussen nach Berlin - sind für mich nicht nachvollziehbar.

Da meine Oma in Medenau geboren ist, nehme ich an, dass Minna Runge dort tätig war.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand nähere Information zur Arbeitsstätte oder Person von Minna mitteilen könnte.

Gruß
Carsten Voigt
Suche in Ostpreussen: Reich, Biernat(h), Sokoll, Popp, Dirsat
Suche in Sachsen: Voigt, Engelmann
Suche im Department Moselle (Frankreich): Streiff und Hahlweg

This post has been edited 2 times, last edit by "Betonmöwe" (Aug 28th 2006, 6:10pm)


Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

2

Monday, August 28th 2006, 5:54pm

RE: Minna Runge

Hallo,
ein am 18.12.1879 - allerdings in Boffzen - geborener Otto Runge ist am 19.03.1945 gefallen und auf der Kriegsgräberstätte Duisburg-Waldfriedhof Block E Grab 2560 bestattet.
Von Medenau, Kreis Fischhausen, hat das Staatsarchiv Leipzig verfilmte Kirchenbücher: ~, oo und # 1676-1875.
Von Laptau hat das Staatsarchiv Leipzig verfilmte Kirchenbücher: ~ 1720-1845, oo und #1781-1813. Das Evangelische Zentralarchiv Berlin hat noch verfilmte Kirchenbücher: ~, oo und # 1813-1874.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer