Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Karin Rückert-Rohde" started this thread

Location: Oldenburg

Societies: Pommerscher Greif e. V.; Oldenburgische Gesellschaft zur Familienkunde e. V.

  • Send private message

1

Sunday, June 6th 2010, 9:21pm

Suche nach Kirchspiel in Westpreussen

Liebe Mitforscher,

eine Großtante von mir wohnte 1926 in Guscht. Sie ist in
einem Krankenhaus in Driesen Kreis Friedeberg verstorben.
Zu welchem Kirchspiel gehört Guscht?

Karin Rückert-Rohde
Forschungsgebiete

Pommern: Moritzfelde, Schwochow, Stargard (FN Rückert, Parlow, Tabbert)

Posen: Kolmar, Nalentscha, Samotschin, Lindenwerder (FN Krause, Born, Krüger)

Westpreussen: Rose/Deutsch Krone (FN Schwochert)

Niedersachsen: Großenkneten, Hude (FN Stigge, Wiechmann)

Teufelsmoor, Beverstedt (FN Böttjer, Rohde)

Location: Bayreuth

Societies: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Send private message

2

Sunday, June 6th 2010, 9:38pm

Die Orte gehörten nie zu Westpreußen. Sie liegen in Pommern und lagen lediglich von 1938 bis 1945 in Brandenburg.
Der Sterbefall wird in Driesen ["Ereignisort"] standesamtlich beurkundet worden sein.
Weder das Standesamt I in Berlin noch polnische Standesämter oder Staatsarchive haben Stendesamtsunterlagen von Driesen.
Die Bestattung wird hingegen in den Kirchenbüchern von Guscht verzeichnet worden sein.
Der Verbleib der Kirchenbücher von Guscht ist [mir] nicht bekannt; sie sind aller Wahrscheinlichkeit nach vernichtet.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

This post has been edited 1 times, last edit by "Friedhard Pfeiffer" (Jun 7th 2010, 12:07am)


Similar threads