Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

a4711d

Trainee

  • "a4711d" started this thread

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

1

Friday, May 20th 2011, 11:37am

HAHN in/um Ratzebuhr, Kreis Neustettin

Hallo,

ich suche immer noch die Eheschliessung meiner 3x Urgrosseltern August HAHN mit Wilhelmine WOLTER. Mein 2x Urgrossvater wurde 1873 in Ratzebuhr geboren. Im dortigen KB gibt es zwar einige HAHN und WOLTER, jedoch keine Heirat eines HAHN mit WOLTER. Nun nehme ich an, dass diese Heirat vielleicht im Umland stattgefunden haben könnte. Ich möchte Euch bitten mir Eure Namensvorkommen
HAHN in Verbindung mit WOLTER oder auch nur HAHN mitzuteilen. Vielleicht lässt sich dann das Puzzle lösen.

Vielen Dank.
MfG, Andreas

ogni

Unregistered

2

Sunday, May 22nd 2011, 6:18am

Hallo Andreas,
ich stöber mich gerade durch die KB Neustettin/ Gramenz bei "familysearch.org"
und bin mir fast sicher, das mir Hahn/ Wolter unter gekommen sind.
Ob diese Verbindung getraut wurden oder Kinder bekommen haben
kann ich leider nicht mehr sagen.
Versuche dort mal dein Glück...
Gruß :thumbup:
Ingo

a4711d

Trainee

  • "a4711d" started this thread

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

3

Sunday, May 22nd 2011, 8:45am

Hallo Ingo,

besten Dank für den Tip. Werde mal dort mein Glück versuchen.

Grüße,
Andreas

a4711d

Trainee

  • "a4711d" started this thread

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

4

Friday, May 27th 2011, 10:33am

Hallo,

Eheeintragung gefunden:
_August_ Friedrich Wilhelm HAHN, 20J., unverheiratet, Knecht in Ratzebuhr, Kreis Neustettin heiratet am 20.06.1873 in Evang. Stadtgemeinde Ratzebuhr (Nr. 15/1873) die Wilhelmine WOLTER, 22J.,Jungfer, Tochter des Schäfer's zu Ratzebuhr Gottlieb WOLTER.

Da bei ihm keine weiteren Daten zu den Eltern angegeben sind, suchte ich den Geburts/Taufeeintrag im KB der Stadtgemeinde Ratzebuhr und im KB Lümzow. Leider beides Fehlanzeige.

Wer hat eine Geburt eines August Friedrich Wilhelm HAHN zwischen dem 20.06.1852 und dem 20.06.1853 in der Umgebung von Ratzebuhr?

Grüße, Andreas

This post has been edited 1 times, last edit by "a4711d" (May 28th 2011, 2:07pm)


Societies: VfFOW

  • Send private message

5

Friday, May 27th 2011, 5:39pm

Pirsich oo HAHN in Groß Küdde

Hallo Andreas,

zu der von Dir gesuchten Person kann ich Dir leider nichts sagen. Vielleicht hilft Dir aber eines Tages nachstehender Eintrag irgendwie weiter.

"den 9. April ist des Altsitzers und Einwohners in Groß Küdde Lorenz PIRSICH Ehefrau, Dorothea geb. HAHN von einem todten Sohn entbunden."
*+ 09.04.1814
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Groß Küdde, Kreis Neustettin, 1794-1851, Tote 1814, Nr. 14 [Bild 12 auf familysearch.org]

Der Name HAHN ist mir bei den von mir eingesehen KB-Duplikaten Mossin, Persanzig, Raddatz, Streitzig und Wurchow nicht aufgefallen, so dass ich davon ausgehe, dass der Name nicht sehr verbreitet ist. Bei Interesse achte ich weiterhin auf diesen Namen. Die Durchsicht des Duplikats von Groß Küdde ist noch nicht beendet.

Schöne Grüße
Willi

Societies: VfFOW

  • Send private message

6

Friday, May 27th 2011, 5:58pm

Hahn in Bublitz

Hallo Andreas,

hier ein Hahn aus Bublitz:

Johann Heinrich HAHN, Ackerbürger in Bublitz, 43 Jahre alt, heiratet am 04.11.1840 evangelisch in Gramenz die Jungfrau Auguste Louise POMMERENING in Grünwald, 24 Jahre alt, Tochter des Michael POMMERENING, in Grünwald = Grünewald verstorbener Halbbauer.
Quelle: Abschrift des ev. Kirchenbuchduplikats Gramenz, Kreis Neustettin, 1794-1874, Trauungen 1840, Nr. 19

Weitere Trauungen HAHN habe ich in dieser Tabelle mit Suchfunktion nicht gefunden.

Gruß
Willi

a4711d

Trainee

  • "a4711d" started this thread

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

7

Saturday, May 28th 2011, 2:22pm

Hallo Willi,

HERZLICHEN DANK!
Diese Einträge zu HAHN kann ich im Moment noch nicht zuordnen.
Allerdings habe ich, ebenso wie Du auch, festsgestellt, dass der Name HAHN nicht so oft vertreten ist.
Dies lässt mich hoffen, den Geburts/Taufeort meines Vorfahren doch noch zu finden.
Ich möchte Dich und alle anderen Lesern von KB im Kreis Neustettin bitten mir die Vorkommen HAHN mitzuteilen.

Vielen Dank für Deine/Eure Hilfe.

MfG, Andreas

Societies: VfFOW

  • Send private message

8

Sunday, May 29th 2011, 2:27pm

Hahn in Bublitz

Guten Tag, Andreas,

hier noch mehr Hähne aus Bublitz:

Wilhelm Alexander August, ehelicher Sohn des Hermann KLEIST, Tischler, und der Auguste geb. HAHN, wird am 01.03.1864 um 11.00 h in Bublitz geboren und dort am 08.04.1864 getauft. Paten: 1) Wilhelm Hafemann, Tischler 2) Alexander Gottgetreu, Färber 3) verehel. Mühlenbesitzer Neumann geb. Meyer
Quelle: Ev. Kirchenbuchduplikat Bublitz, Kreis Neustettin, 1855-1882, Taufen 1864, Nr. 25 [Bild 12 auf www.familysearch.org]

Ernst Reinhold August, ehelicher Sohn des Hermann KNUTH, Tischlermeister, und der Emilie geb. HAHN, wird am 02.08.1864 um 10.30 h in Bubitz geboren und dort am 14.08.1864 getauft. Paten: 1) Ludwig HAHN, Altsitzer 2) Heinrich KNUTH, Messerschmied 3) verehel. Schuhmacher Klugmann geb. Jäger
Quelle: wie zuvor, Taufen 1864, Nr. 58 [Bild 17]

Heinrich August Friedrich, ehelicher Sohn des Karl GAST, Ackerbürger, und der Albertine geb. HAHN, wird am 11.08.1865 um 17.00 h in Bublitz geboren und dort am 25.08.1865 getauft. Paten: 1) Heinrich HAHN, Ackerbürger 2) Friedrich GAST, ehemals Bäcker 3) verehel. Uhrmacher Soltau geb. Klär
Quelle: wie zuvor, Taufen 1865, Nr. 57 [Bild 29]

Ludwig Friedrich August, ehelicher Sohn des Gustav NITZ, Ackerbürger (Feldmark), und der Johanne geb. HAHN, wird am 29.03.1866 um 3.30 h in Bublitz Feldmark geboren und am 18.02.1866 in Bublitz getauft. Paten: 1) Ludwig HAHN, Ackerbürger 2) Karl Gramenz, Ackerbürgersohn 3) Auguste HAHN
Quelle: wie zuvor, Taufen 1866, Nr. 25 [Bild 36]

Ernst Wilhelm Bernhard, ehelicher Sohn des Wilhelm KRAMP, Kammmachermeister, und der Wilhelmine geb. HAHN, wird am 06.06.1866 um 6.00 h in Bublitz geboren und dort am 16.06.1866 getauft. Paten: 1) Wilhelm HAHN, Klempner 2) Wilhelm Scheunemann, Messerschmied 3) verehel. Kaufmann TOTZKE geb. HAHN in Dargen, vertreten durch deren Schwester Mathilde geb. HAHN, verehel. Schuhmacher SCHULZ in Bublitz
Quelle: wie zuvor, Taufen 1866, Nr. 45 [Bild 39]

Es hat den Anschein, dass der Name Hahn in Bublitz relativ häufig vorkommt und dass es eine verwandtschaftliche Beziehung unter den Personen gibt. Fortsetzung folgt, falls das Vorkommen nicht überhand nimmt.

Gruß
Willi

Hermann Karl Friedrich, ehelicher Sohn des Karl HAHN, Ackerbürger und Zimmermann, und der Wilhelmine geb. MANKE, wird am 06.10.1867 um 8.30 h in Bublitz geboren und dort am 27.10.1867 getauft. Paten: 1) Friedrich Hendeß, Ackerbürger 2) Ferdinand Klindt, Böttcher 3) verehelichte Ackerbürger MANKE geb. Klindt
Quelle: wie zuvor, Taufen 1867, Nr. 60 [Bild 49]

Heinrich Karl Bernhard Julius, ehelicher Sohn des Karl HAHN, Zigarrenfabrikant, und der Bertha geb. HAHN, wird am 17.07.1868 um 15.30 h in Bublitz geboren und dort am 02.08.1868 getauft. Paten: 1) Karl HAHN, Gastwirt 2) Bernhard Totzke, Kaufmann in Dargen 3) verehelichte Altsitzer Heinrich HAHN geb. POMMERENING [identisch mit dem Traueintrag in Gramenz von 1840]
Quelle: wie zuvor, Taufen 1868, Nr. 35 [Bild 56]

Es folgen weitere Einträge mit dem Namen Hahn, die ich aber aus Zeitgründen hier nicht eingebe. Bei Interesse bitte ab Bild 56 weitersuchen. Es lohnt sich.

Schöne Grüße
Willi

This post has been edited 1 times, last edit by "Willi Beutler" (May 29th 2011, 9:15pm)


9

Tuesday, January 10th 2012, 2:51pm

Hallo Andreas,
in Ratzebuhr folgendes gefunden:

August Ludwig HAHN oo Justine Meske
Kind* 24.Sept. 1844 Eleonore Wilhelmine - Paten:Friederike geb. Nitz verehel. Kleidermacher Rönspieß
TF13.10.1844 Paten: Karoline Böhlke - Martin Eisack

Gruss
Doris
Dauersuche:
Vorpommern: Schmidt-Metzling-Penz-Schwerin-Labahn-Schimmelmann-Sund-Mester-Reussler/Reusler-Lange-Hagemann
Pommern: Tonn in Köslin - Marx in Köslin-Gadow(Stargard)
Mecklenburg: Hadrath/Hardrath-Lüdcke/Lüthke-Osterland-Kittendorf-Paarmann-Kremer-Speerbrecher-Walje
Memel: Lüthke/Liedtke
Sachsen: Schirmer-Müller-Kreutziger-Kürbs-Fohrwerk-Heberer-Richter-Kühn-Fiedler

a4711d

Trainee

  • "a4711d" started this thread

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

10

Tuesday, January 10th 2012, 4:37pm

Hallo Doris,

vielen Dank für Deinen Beitrag. Die Evang. KB von Ratzebuhr habe ich schon durchgesehen. Es gibt verschiedene Verbindungen mit HAHN.
Da im Heiratseintrag keine Angabe zu seinen Eltern gemacht werden, suche ich jetzt die Geburt/Taufe von:

August Friedrich Wilhelm HAHN zwischen dem 20.06.1852 und dem 20.06.1853 in/um Ratzebuhr

Ist Dir dieser schon begegnet?

MfG
Andreas

11

Wednesday, January 11th 2012, 9:02pm

Hallo Andreas,
nein, leider nicht - schreibe gerade die KBs für familysearch (Indexing)über Ratzbuhr, deshalb fiel mir dein gesuchter Name auf. Aber die Jahre waren noch nicht dabei.

Habe mir aber Deinen Namen gemerkt und melde mich, sollte ich etwas finden.

Gruß
Doris
Dauersuche:
Vorpommern: Schmidt-Metzling-Penz-Schwerin-Labahn-Schimmelmann-Sund-Mester-Reussler/Reusler-Lange-Hagemann
Pommern: Tonn in Köslin - Marx in Köslin-Gadow(Stargard)
Mecklenburg: Hadrath/Hardrath-Lüdcke/Lüthke-Osterland-Kittendorf-Paarmann-Kremer-Speerbrecher-Walje
Memel: Lüthke/Liedtke
Sachsen: Schirmer-Müller-Kreutziger-Kürbs-Fohrwerk-Heberer-Richter-Kühn-Fiedler

12

Wednesday, January 18th 2012, 1:02pm

Hallo Doris,

schön, dass Du Dich der Kirchenbücher Ratzebuhrs annimmst und sie für unsere Nachwelt lesbar und recherchierbar machst. Unsere Enkelkinder werden sie sonst ja gar nicht mehr entziffern können.

Da Du sie nun für die Zukunft in Druckschrift überträgst, möchte ich eine kleine Korrektur anbringen. Der letzte Pate von Eleonore Wilhelmine heißt nicht Eisack, sondern Lisack, von denen es viele in Ratzebuhr gab. Das lässt sich unter derselben Nummer 38/1844 leicht vergleichen mit dem Anfangsbuchstaben von Ludwig beim Namen des Vaters.

Liebe Grüße und viel Erfolg bei Deiner gewaltigen Fleißarbeit!
mcm

13

Thursday, January 19th 2012, 5:38pm

Hallo mcm,
danke für Deinen Hinweis. Es ist in Ratzbuhr so wieso ein kleines Problem bei den Eintragungen des KBs. Da gibt es zu fast jedem Namen 3-4 verschiedene Schreibweisen.
Leider darf man beim indexieren nichts ändern, sondern muss es so schreiben wie es dort steht, so dass die Suche später etwas verwickelter wird. Aber finden wird man es
schon.

Gruß
Doris
Dauersuche:
Vorpommern: Schmidt-Metzling-Penz-Schwerin-Labahn-Schimmelmann-Sund-Mester-Reussler/Reusler-Lange-Hagemann
Pommern: Tonn in Köslin - Marx in Köslin-Gadow(Stargard)
Mecklenburg: Hadrath/Hardrath-Lüdcke/Lüthke-Osterland-Kittendorf-Paarmann-Kremer-Speerbrecher-Walje
Memel: Lüthke/Liedtke
Sachsen: Schirmer-Müller-Kreutziger-Kürbs-Fohrwerk-Heberer-Richter-Kühn-Fiedler

14

Thursday, January 19th 2012, 6:32pm

Hallo Doris,

das stimmt. Ich verstehe nicht, warum man nicht auch alternative Namen angeben kann. In einer meiner Ratzebuhrer Linien heißen die Leute Kalwah, Kalwa, Kalwert - je nachdem, wie es der Pastor schrieb. Dabei kommen die verschiedenen Schreibweisen durchaus bei ein und derselben Person im Laufe ihres Lebens vor. Dazu gibt's in der allein erhalten gebliebenen Kirchenbuchabschrift auch noch die Abschreibfehler des Kantors, der schon mal bei einer Braut 'Sohn des...' schrieb, weil er vielleicht müde war und halt immer dieselben Floskeln abschrieb. Oder er machte aus Schuhmacher 'Tuchmacher', weil es von beiden dort so viele gab.
Aber das müssen unsere Nachkommen dann selbst herausfinden, wichtig ist, dass sie schon mal ungehindert recherchieren können, weil Du z.B. alles für sie 'übersetzt' hast. Prima. In Zweifelsfällen helfe ich Dir gern, wenn ich kann.

Gruß,
mcm

Similar threads