Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Michaela Ellguth

Unregistered

1

Thursday, November 3rd 2005, 10:42am

30.076 Familiennamen von Naziopfern - Euthanasie-


Zwllinge

Unregistered

2

Wednesday, January 10th 2007, 10:43pm

RE: 30.076 Familiennamen von Naziopfern - Euthanasie-

Hallo Michaela,

danke für den Hinweis. Habe meinen Opa dort gefunden. Hatte durch die Familie schon so etwas ähnliches erfahren, dachte aber, "so ein Quatsch!!". Und jetzt steht er da.

List of persons murdered by german medical doctors between 1939 and 1948
A file for each person exists in the German State Archive (except those marked with *, who were the victims in Stetten)

Kannst du mir dies ins deutsche übersetzen? Und was ist "Euthanasie"?

Danke Silvia :(

krüll

1936 - 2014 †

Location: Raum Düsseldorf

Societies: D´dorfer Verein f. Familienkunde

  • Send private message

3

Wednesday, January 10th 2007, 10:55pm

RE: 30.076 Familiennamen von Naziopfern - Euthanasie-

Euthanasie war die Tötung von sogenanntem "lebensunwertem" Leben

(geistig behindert, Down-Syndrom,erbkrank usw.

Gruß Krüll

Rossi

Administrator

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

4

Thursday, January 11th 2007, 10:03am

RE: 30.076 Familiennamen von Naziopfern - Euthanasie-

Quoted

Originally posted by Zwllinge
List of persons murdered by german medical doctors between 1939 and 1948
A file for each person exists in the German State Archive (except those marked with *, who were the victims in Stetten)


Liste von Personen, die von deutschen Ärzten zwischen 1939 und 1948 ermordet wurden.
(Ausgenommen der mit "*" markierten Personen, die Opfer in Stetten waren, ) hat das deutsche Staatsarchiv über jede (der genannten) Personen eine Akte/Kartei.

Rossi

Zwllinge

Unregistered

5

Friday, January 19th 2007, 9:00pm

RE: 30.076 Familiennamen von Naziopfern - Euthanasie-

Ich danke Euch allen für die Hilfe. :danke:

Joachim v. Roy

Unregistered

6

Friday, January 19th 2007, 11:02pm

Familiennamen von Naziopfern

Hallo Silvia,

Rossi hat – aus der Ferne - den Begriff 'German State Archives' - korrekt - mit 'das deutsche Staatsarchiv' übersetzt. Ergänzend möchte ich hinzufügen, daß unter dem 'German State Archives' das BUNDESARCHIV in KOBLENZ zu verstehen ist (vgl. http://www.bundesarchiv.de/aufgaben_orga…lenz/index.html ).

Da da BUNDESARCHIV offensichtlich Personal-Akten (mit Fotos) der ermordeten Personen besitzt, würde ich an Ihrer Stelle nach Koblenz schreiben (keine eMail!) und um nähere Auskünfte (Kopien der Personal-Akte) über Ihren Großvater bitten. Nehmen Sie dabei Bezug auf die israelische 'International Claims List' (= Internationale Forderungsliste) und vergessen Sie nicht, die Abstammung von Ihrem Großvater durch Urkunden (Kopien) zu beweisen.

Freundliche Grüße vom Rhein

Die Postanschrift des Bundesarchivs lautet:
BUNDESARCHIV
56064 KOBLENZ

klaus111

Unregistered

7

Monday, January 22nd 2007, 9:20am

RE: 30.076 Familiennamen von Naziopfern - Euthanasie-

TV-Tipp zum Thema Euthanasie:

MDR FERNSEHEN | 25.01.2002 | 22:35 Uhr

nah_dran: Das Magazin für Lebensfragen
Wie die Kinder-Euthanasie der Nazis in Leipzig seinen Anfang nahm, wird eins der Themen sein.

Originaltext von MDR Fernsehen:
"In Leipzig wurden zur Zeit des Nationalsozialismus über 500 Kinder ermordet. In der sächsischen Messestadt nahm die Kindereuthanasie - nach Meinung vieler Fachleute - ihren Anfang. Bis heute ist dieses tragische Kapitel der Stadt noch nicht aufgearbeitet, noch lange sind nicht alle Opfer erfasst und deren Geschichten erforscht. Auch Peter Jahnke war eines dieser Kinder, das im Wahn der Rassenlehre ermordet wurde. Er kam 1937 geistig und körperlich behindert in Zwickau zur Welt. Vom Martyrium ihres Bruders Peterle und dessen mysteriösen Tod erzählt seine Schwester Regina."