Weltkarte in Genealogieprogrammen

  • Hallo Leute,


    z.Zt. bin ich am testen verschiedener Programme, da mein früheres mir das Leben schwer macht.Bei Ages hat mir gut gefallen, daß ich dort die Orte der Ahnen/Verwandten auf einer Weltkarte eintragen kann-das wollte ich schon lange machen.Meine Frage:gibt es noch mehr Programme, die sowas können? Kann man sich sowas selbst erstellen (also ich wüßte nicht wie)? Wahrscheinlich kann man die Karte in Ages nicht ausdrucken?


    Ich würde gern mal eure Meinung dazu hören.


    Viele Grüße


    Kathrin

  • Hallo Kitty2004,


    schade dass keiner der "alten Hasen" hierauf antwortet. Das würde mich nämlich auch echt interessieren. Momentan markiere ich die Orte manuell auf ner Kopie aus dem Atlas.


    Mir wurde mal das Programm "Winahnen" empfohlen. Habs aber noch nicht getestet. Jemand anderes vielleicht???
    ?(


    Viele Grüße
    - Fibiahn

  • Hallo Kitty2004,


    habe vor kurzem ein Programm zur Ortssuche und Darstellung auf diversen Karten (z.T auch historischen) gefunden:


    http://www.gedcom2map.de


    Ersetzt nicht die Ahnen-"Verwaltung" a la Familienbande, ergänzt sie aber, da über Import von dort erzeugten Gedcom-Dateien recht schnell
    die Karte mit Orten und "Wanderungswegen" der Vorfahren fertig ist.


    Ich bin jedenfalls begeistert. Das Programm kann wohl 30 mal aufgerufen werden, danach kostet's 25 EUR.