Familienforschung in Schweden

  • Weiterleitung aus der GGHH-Liste:


    Quote

    Für alle Schweden-Forscher,
    zum Thema Auswanderung von Schweden nach Deutschland ist die Dissertation von Claudius Riegler
    Emigration und Arbeitswanderung aus Schweden nach Norddeutschland 1868-1914
    aus dem Jahr 1985 sehr zu empfehlen. Riegler hatte damals mit Hans-Jürgen Schmitz eng zusammen gearbeitet.
    Mit freundlichen Grüßen
    Gerhard Carlsson

    Weitere Informationen zu diesem Thema:

  • Mir sind folgende Links und Adressen für Forschungen in Schweden bekannt:



    Familienforschung in Schweden (Sweden), Homepage auch in Deutscher und Englischer Sprache


    Släktforskarnas hus
    (The house of Genealogy Leksand)
    Insjövägen 52
    S-79333 Leksand (Sweden)


    http://www.genhouse-sweden.com
    leksand (ät) genhouse-sweden.com




    Schwedisches Reichsarchiv (Riksarkivet)
    Fyrverkarbacken 13-17 / Box 12541
    S-102 29 Stockholm
    Tel.: +46 (0)8 737 6350
    Fax: +46 (0)8 737 6474
    riksarkivet [ät] riksarkivet.ra. se
    http://www.ra.se/



    Schwedische Emigranten nach Nord-, Südamerika und Australien
    Sveriges Släktforskarförbund
    Redakteur: Peter Karlsson
    http://www.genealogi.se/emigrant.htm#eng



    G-gruppen
    http://www.FamilienforschungSchweden.se

    Edit: Der Link funktioniert nicht mehr. Zur Familienforschung /G-gruppen siehe Beitrag #5.
    Gruß Bonzhonzlefonz


    Forum der Wallonen-Nachkommen (Hugenotten) in Schweden
    Sällskapet Vallon Ättlingare
    Gesellschaft der Wallonen-Nachfahren (Hugenotten) in Schweden
    http://www.vallon.se


    Diese und viele weitere E-Mail-Adressen und Links die für Familienforscher von Bedeutung sein könnten erhalten Sie kostenlos von mir. Mail an mich mit dem Stichwort "E-Mail-Adressen" im Betreff (unbedingt).


    Gruß
    Hartmut Passauer

    Suche weltweit nach Trägern des Namen PASSAUER in allen möglichen Schreibweisen.
    E-Mail-Adressen und Link's/Url's die für Familienforscher interessant sind, finden Sie in einer Datei, die Sie von mir auf Anforderung kostenlos erhalten. Anforderung bitte über PN mit dem Stichwort: E-Mail-Adressen.

  • Über eine Liste wurde ich auf folgenden Link zur Familienforschung in Schweden aufmerksam (im Menübereich links 'Schweden' anklicken):


    http://www.g-gruppen.net/de/


    Grüße
    Uwe


    Edit: - siehe oben, Beitrag #5: Familienforschung in Schweden

    Forschungsschwerpunkte:
    Schönhengstgau: Raum Zwittau/Leitomischl +++ Ostpreußen: Raum Gerdauen, Raum Gumbinnen
    Baden-Württemberg: Raum Abtsgmünd, Raum Rottenburg/Neckar

  • Danke für den Hinweis. Werde meine E-Mail/Link-Liste entsprechend ändern.


    Mit freundlichen Grüßen
    Hartmut Passauer

    Suche weltweit nach Trägern des Namen PASSAUER in allen möglichen Schreibweisen.
    E-Mail-Adressen und Link's/Url's die für Familienforscher interessant sind, finden Sie in einer Datei, die Sie von mir auf Anforderung kostenlos erhalten. Anforderung bitte über PN mit dem Stichwort: E-Mail-Adressen.

  • Zugang zu den schwedischen Unterlagen hat man von D aus nur mit einer International Deluxe Mitgliedschaft (22,99 € im Monat; 119,94 € für 6 Monate).

    Hallo,


    hier kann ggf eine Registrierung direkt bei ancestry.se mit der Auswahl Sverige-Abonnemang von Vorteil sein.


    Entsprechend verfahre ich jedenfalls, wenn ich von Dänemark aus nur Zugriff auf die deutsche Sammlung bei ancestry.de erhalten will. Die teurere internationale Mitgliedschaft kann ich so umgehen.

  • hier kann ggf eine Registrierung direkt bei ancestry.se mit der Auswahl Sverige-Abonnemang von Vorteil sein.


    Entsprechend verfahre ich jedenfalls, wenn ich von Dänemark aus nur Zugriff auf die deutsche Sammlung bei ancestry.de erhalten will. Die teurere internationale Mitgliedschaft kann ich so umgehen.


    Auf diese Idee wäre ich nie gekommen! Danke für den Hinweis.

  • Hallo

    nach Anfrage an den schwedischen Ahnenforscher Verbund kostet die Mitgliedschaft 14 Euro von D aus, gezahlt wird via Paypal mit einem Sicherungsschlüssel. Die Mitgliedschaft fängt immer am 1.1. an und endet am 31.12.des Jahres

    hans