Familienname PASSAUER

  • Guten Abend, Herr Passauer,


    ist Ihnen diese Familie auch schon bekannt?


    Martha PASSAUER, ev.
    * November 1880 (4 Wochen alt) in Thorn
    wohnhaft bei den Eltern
    Vater: Oberstabs- und Garnisonsarzt Dr. Hermann PASSAUER
    Mutter: Thecla geb. SPONNAGEL,
    beide wohnhaft in Thorn, Altstadt Nr. 87
    + 08.12.1880 um 3.00 h in Thorn in der elterlichen Wohnung
    Anzeige: der Vater
    Quelle: Sterbehauptregister Standesamt Thorn, Westpreußen, Nr. 578/1880


    Es grüßt
    Willi Beutler

  • Sehr geehrter Herr Beutler,
    ja, ist mir bekannt. Martha Passauer wurde am 7.11.1880 in Thorn geboren.
    Herzlichen Dank für den Hinweis.


    Mit freundlichen Grüßen
    Hartmut Passauer

    Suche weltweit nach Trägern des Namen PASSAUER in allen möglichen Schreibweisen.
    E-Mail-Adressen und Link's/Url's die für Familienforscher interessant sind, finden Sie in einer Datei, die Sie von mir auf Anforderung kostenlos erhalten. Anforderung bitte über PN mit dem Stichwort: E-Mail-Adressen.

  • Guten Abend, Herr Passauer,


    ein erneuter Zufallsfund, der Sie interessieren wird:


    Franz Leo PASSAUER
    Premier-Lieutenant a. D. und Regierungsgeometer
    27 Jahre alt, geschieden, evangelisch
    und
    Antonie Agnes von SELLE
    41 Jahre alt, Jungfrau, evangelisch, elternlos
    wohnhaft in Lipienitza, Kreis Briesen
    oo 09.11.1870 in Tomken, Kreis Strasburg
    Haustrauung durch Pfarrer PASSAUER aus Georgenburg, Vater des Bräutigams
    Aufgebot in Schönsee, Kreis Briesen


    Quelle: Ev. Trauungen Schönsee (Kowalewo), Kreis Briesen, Westpreußen, 1868-1884, S. 12, Nr. 8


    Schöne Grüße
    Willi Beutler

  • Sehr geehrter Herr Beutler,


    wiederum recht herzlichen Dank für die Info. Leo Franz Passauer und seine Frau Antonie Agnes von Selle waren mir bereits bekannt, aber ich konnte einige neue Details hinzufügen.
    Nochmals, herzlichen Dank.


    Gruß
    Hartmut Passauer

    Suche weltweit nach Trägern des Namen PASSAUER in allen möglichen Schreibweisen.
    E-Mail-Adressen und Link's/Url's die für Familienforscher interessant sind, finden Sie in einer Datei, die Sie von mir auf Anforderung kostenlos erhalten. Anforderung bitte über PN mit dem Stichwort: E-Mail-Adressen.

  • Hallo Herr Passauer,
    vor drei Jahren, wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich Ihnen ein Foto vom Friedhof in Zechlinerhütte zukommen lassen. Vielleicht gibt es eine Verbindung zu dieser Verstorbenen:


    Louse Mathilde Margarethe PASSAUER geb. LEHNS
    * 1875 (56 Jahre u. 7 Monate alt) in Berlin, Meanderstr. [?] 33
    wohnhaft in Zechlinerhütte
    + 02.01.1932 in Zechlinerhütte
    Anzeige: Gärtner Herbert PASSAUER, wohnhaft in Berlin-Baumschulenweg, Kiefholzstr. 270
    Randvermerk:
    Eheschließung der Verstorbenen Standesamt Berlin VI, Nr. 839/1894
    Quelle:
    Sterbehauptregister Standesamt Zechlinerhütte in Kleinzerlang, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg, Nr. 1/1932


    Auf den Anzeigenden hatte pandora schon hingewiesen.


    Schöne Grüße
    Willi Beutler

  • Sehr geehrter Herr Beutler,


    ich bin immer erstaunt, wo Sie überall "Passauer" finden.
    Margarethe Passauer war mir bereits bekanntn ur hatte ich sie mit dem Mädchennamem LELMS in meiner Ahnenliste.


    Wiederum ganz herzlichen Dank für den Hinweis.


    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut Passauer

    Suche weltweit nach Trägern des Namen PASSAUER in allen möglichen Schreibweisen.
    E-Mail-Adressen und Link's/Url's die für Familienforscher interessant sind, finden Sie in einer Datei, die Sie von mir auf Anforderung kostenlos erhalten. Anforderung bitte über PN mit dem Stichwort: E-Mail-Adressen.

  • Guten Tag, Herr Passauer,
    nach längerer Zeit wieder einmal ein Fund zu Passauer:
    Siegfried Hermann Wilhelm PASSAUER
    Hauptmann und Kompanie-Chedf im Infanterie-Regiment Nr. 175 in Graudenz, evangelisch, ledig
    * 18.09.1876 in Thorn
    und
    Marianne Johanna Elisabeth STUBENRAUCH
    evangelisch
    * 31.07.1876 in Wuthenow (Mark) [Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg]


    Vater: Fritz STUBENRAUCH, Rittergutsbesitzer, verstorben
    Mutter: Johanna geb. HASENACK, wohnhaft in Berlin
    oo 28.05.1912 Standesamt Berlin III
    oo evangelisch 29.05.1912 in Berlin, Apostelkirche
    Quelle:
    Trauungen 1912-1914 der evangelischen Militärgemeinde Graudenz, Kreis Graudenz, Westpreußen, S. II3, Nr. 10
    Schöne Grüße
    Willi Beutler