Johann Niebuhr Landkr. Cuxhaven/Hadelner Land Teil 2

  • Hallo liebe Mitforschenden,


    ich wende mich abermals an Euch, in der Hoffnung doch noch einen verwertbaren Hinweis zu bekommen. (Gib niemals auf!!! :no: )


    Ich forsche nach Johann Hinrich Niebuhr errechnet *1730 Tischler zu Bülkau Landkr. Cuxhaven, bzw. seiner Ehefrau Wiebcke Lührßen oder Lüdersen errechnet *1735.


    Aus der Ehe sind mir 2 Söhne bekannt, die vor 1795 nach Dithmarschen eingewandert sind:
    Johann Friedrich Niebuhr *1761
    Lüder Niebuhr *1766


    Weiß jemand ob es aus der Zeit und dem Gebiet rund um Bülkau Einwohnerlisten, Ortsfamilienbücher, Höfeverzeichnisse o. ä. gibt?


    Kennt jemand einen Heimatforscher aus der Gegend, an den ich mich wenden kann?


    Eine Anfrage im hiesigen Kirchenbüro war negativ. Eine Anfrage an das Staatsarchiv in Stade läßt noch auf sich warten.


    Hat jemand einen Tipp für mich?


    mfg udo

    Wer wissen will wer man ist, muß wissen woher man kommt.

    Edited once, last by Zeitreise ().

  • Hallo Udo,


    in den verfilmten Kirchennebenbüchern wirst Du wahrscheinlich nichts finden, wenn die Heirat vor 1759 war. In allen Filmen (das bezieht sich auf alle Orte in der Niederelberegion) fehlen die Jahrgänge 1752-1758.


    Die Kirchenbücher (in denen diese Jahrgänge zu finden sein müssten) liegen größtenteils in Stade.


    Im Staatsarchiv Stade gibt es auch eine große Anzahl von weiteren Dokumenten aus dieser Zeit, ich weiß allerdings nicht, ob sie etwas über Bülkau haben.