Bauer in Schmölln

  • Hallo zusammen!


    Hat zufälliger weise jemand einen Melchior Bauer in seiner Ahnenliste? 1771 ließ er seinen Sohn, Johann Gottfried, in Schmölln taufen. Die dortigen Kirchenbücher helfen mir nicht weiter.
    Viele Grüße und danke im Voraus
    Messlatte

  • Hallo,
    darf ich fragen welche Gemeinde in Schmölln zuständig ist? Forsche nämlich auch in dem Gebiet.


    gruß, basti

  • Quote

    Original von sebastian
    Hallo,
    darf ich fragen welche Gemeinde in Schmölln zuständig ist? Forsche nämlich auch in dem Gebiet.


    gruß, basti



    Hallo Sebastian!


    Danke für Deine schnelle Antwort! Meine Suche ging über die Stadtkirchnerei. Natürlich alles nur schriftlich. Die wollen das so. Ich selbst habe die Bücher nicht gesehen. Leider!


    Gruß Messlatte

  • Hallo,
    bei meiner Linie aus Schmölln bin ich leider noch nicht so weit. Hatte meiner Infos vom Standesamt, da war übrigens Demitz-Thumitz zuständig.
    Weißt du genau ob die Kuirchenbücher von diesem Zeitraum überhaupt dort lagern. Vielleicht liegen sie auch in einer übergeordneten Kirche(Bischofswerda, Neukirch oder sogar Bautzen, hatte schon solche Fälle).


    Schau mal in diesem Link durch.
    http://www.genealogienetz.de/reg/SAC/Kirchen/kirche-A.html


    Wie gesagt bin selber noch nicht mal so weit wie du, aber vielleicht konnt ich ja anregungen geben.


    gruß, basti

  • Hallo Sebastian,


    reden wir vom gleichen Ort? Meine Suche bezieht sich auf 04626 Schmölln im Altenburger Land.
    Ich habe von der zuständigen Stelle schon einige Auskünfte erhalten. Nach deren Aussage können sie nichts finden und bevor ich da noch einmal nachhake, wollte ich es hier versuchen. Die Rechnungen von dort sind nicht ohne.


    Gruß Messlatte

  • Oh da haben wir wohl vorbeigeschrieben :D
    Ich meine den Ort Schmölln bei Bischofswerda.


    gruß, basti