MediaPlayer

  • Frage eines Computerlaien an die Runde: Könnten die momentan überall angebotenen MediaPlayer mit Farbdisplay dazu überredet werden GEDCOM zu verdauen? Wäre das dann nicht eine preisgünste Alternative zu PDA's? Wenn auch nur als Lesegerät.


    Sonnige Grüße aus der CeBit-Stadt Hannover!


    Burkhard

  • Wenn man viel Zeit hat, kann man das wahrscheinlich in deren µCode ändern.

    Gruß
    Michael Lauffs
    Aachen, Eschweiler, Stolberg
    ICQ# 48430007
    www.Lauffs.de

    Man sollte eine Dummheit nicht zweimal machen, es gibt doch so viele davon.

  • Auf meine identische Anfrage bei ahnenforschung.net erhielt ich folgende interessante Antwort:


    "...wer die Möglichkeit hat, seine Daten in HTML umzuwandeln, könnte diese auf einem PDA mit einem kleinem Zusatzprogramm (Plucker), anzeigen. Wer auf seinem Gerät Excel hat, könnte seine Daten als csv-Datei einspielen...(Heiko)"


    Ich danke auf jeden Fall für alle Anregungen. :danke:


    Burkhard

  • Das ist eine Antwort auf die Frage, die Daten auf einem PDA anzuzeigen.
    Die Frage lautete aber

    Quote

    Könnten die momentan überall angebotenen MediaPlayer mit Farbdisplay dazu überredet werden GEDCOM zu verdauen?


    Ich würde sagen, die Antwort hat das Thema verfehlt.

    Gruß
    Michael Lauffs
    Aachen, Eschweiler, Stolberg
    ICQ# 48430007
    www.Lauffs.de

    Man sollte eine Dummheit nicht zweimal machen, es gibt doch so viele davon.

  • Stimmt! - Ich sollte mir wohl doch erstmal ernsthaft Gedanken über eine neue Brille machen. - Gruß Burkhard