Boger aus Württemberg

  • Hallo die Runde,
    ich habe in Russland als Einwanderer um 1764:


    Augustin Boger * 1749 Vatersname Mattheus
    Adam Boger * 1753 Vatersname Gregorii (Georg)
    Johann Boger ohne Alter seine Frau * 1762


    Möglicherweise waren sie zwischen 1761 und 1764 in Dänemark.
    Gesucht wird der Herkunftsort in Deutschland.


    Viele Grüße

  • hallo,


    wenn du hier
    nach Boger suchst, gibt es einen Eintrag von einem N.N. Boger, der im 18. Jahrhundert nach Dänemark/Jütland auswandern wollte. Er stammt aus Zimmern ob Rottweil. Vielleicht versuchst du da mal dein Glück.


    Gruß
    Heidi


    _______________________________________________________

  • Liebe Heidi,
    danke für die nette Seite. Leider erwische ich keinen Datensatz! grins
    Du hast mir netterweise den Auszug gleich mit gebracht.
    Das Problem dabei ist, Eine Anfrage nach Stetten gab kein Ergebnis. Ein Forscherkollege nannte die Herkunft Stetten auch schon, nur ohne Quelle. Bei Dir kam nun die Quelle hinzu. Danke


    Nun wieder zur Archivabfrage - gibt es dort einen Haken?
    Ich werde weiter üben.


    Herzlicher Gruß
    Alter Knochen


    Meine Namensliste unter WEB-Seite
    PS. Ich merke gerade meine Signatur kommt nicht

  • hallo Knochen,


    ja, aber du könntest schauen, ob es in Zimmern ob Rottweil die Bogers gab, die du suchst, vielleicht ist da sogar was vermerkt, dass welche ausgewandert sind. Zimmern war bis 1803 Filial von Rottweil.


    Klicke bei der Archivabfrage auf Standard und geb dann den Namen ein.
    Dann auf Daten suchen, und dann bei dem Eintrag, den du sehen willst, auf die Lupe gehen.

    Gruß
    Heidi


    _______________________________________________________

  • Quote

    Original von Alter Knochen
    PS. Ich merke gerade meine Signatur kommt nicht


    Also ich sehe sie.
    Hast du vielleicht in deinen eigenen Benutzereinstellungen die Anzeige für Signaturen ausgeschaltet?


    Rossi

  • Hallo Rossi und Heide,
    es ist alles wieder im Lot - vielleicht die Wärme oder meine Freude über das Mosaiksteinchen?


    Euch viel Spass beim Knochensammeln

  • Eine relativ zahlreiche Boger-Sippe lebte auch in Lomersheim (Enzkreis).

  • Hallo alter Knochen,


    beim stöbern in alten Threats bin ich auf diesen hier gestoßen.Ich weiß nicht wie weit du mit der Suche nach Bogers bist,vielleicht ist das ja ein alter Hut.
    Eine Großtante von mir hat einen Boger aus Schorndorf geheiratet.Nach untenstehendem Link (Fred/Fritz Boger ist der Sohn )stammen diese Bogers aus Hemmingen bei Leonberg.Vielleicht hilfts ja weiter.


    http://www.asvschorndorf.de/ak…08_boger/070308_boger.htm


    Hin und wieder seh ich ihn,dann frag ich mal nach ob aus der Linie jemand nach Dänemark oder Russland ist.


    Grüße,Evi