Leipziger Adressbuch

  • Vielen Dank Andrea!!



    Noch eine Bitte!!! :D :D Elsa und Richard Weber, wo wohnten diese beiden?? Herzlichen Dank für die Mühe im Voraus!!

  • Hallo Andrea,


    wie ich weiß, hast Du diese o.g. Bücher. Könntest Du mal nachschauen, ob eine Familie WOCHAU eingetragen ist?


    Im Voraus schon mal einen Dank


    Abendliche Grüße Corinna

  • Vielen Dank, Andrea!


    Wochau's gibt es nämlich nicht so viel und doch weiß man nichts über sie.


    Dieser Eintrag hilft mir schon weiter.


    :danke: Grüße Corinna

  • Hallo Andrea


    Könntest Du mir bitte alle KÖPPE-Einträge aus dem Adressbuch Leipzig von 1927 kopieren bzw. herausschreiben? Ich suche eine Futtermittel-/Düngemittel-Firma KÖPPE aus Leipzig.


    Gruß Klaus

  • Hallo Andrea, könntest Du bitta nachsehen, ob Du Louis Gentsch, Postbeamter in Connewitz und dessen Frau Minna finden kannst? Vielleicht auch noch mehr Mitglieder der Familie ? :P




    MfG Holger

  • Hallo Holger,



    Gentsch, Louis, Postsekr., S3, Co.; Ernestistraße 13 II


    Dann habe ich mal noch so rausgesucht, was passen könnte:


    Gentsch, Georg, Arb., S3, Co., Ernestistr. 4 II


    - , Richard, Heizer, S3, Co., Ernestistr. 4 I


    - , Rudolf, ObPostsekr., S3, Co., Ernestistr. 1 II


    Nur mal so, weil die alle in der gleichen Straße wohnen. Andererseits gibt es auch noch den einen oder anderen, der auch bei der Post ist.



    Andrea

  • Hallo Andrea,


    das ging ja fix. Vielen vielen Dank!! :danke: Mal sehen wie ich´s einbauen kann. Ich hätte da gleich nochmal was: Johann Heinrich Gentsch hatte mit Maria Juliana Clara Biesold 5 Kinder. Sie starb 1922 in Leipzig. Nach dem Tod von Johann Heinrich heiratete sie in 2.Ehe Theodor Erwin Kiesling. Vielleicht sind die Kinder mit in Leipzig geblieben. Da wären dann mal:


    Johannes Georg Gustav Gentsch * 1870


    Julia Livia Marie Gentsch * 1872


    Fritz Heinrich Ferdinand * 1873 + 1893 in Dresden


    Juliane Hedwig Frieda Gentsch * 1875


    Olga Meta Elsa Gentsch * 1877


    Sind ja immerhin ausgefallene Namen. Oder Erwin taucht auf??


    Was bedeuten die einzelnen Bezeichnungen? Straße und Hausnummer ist ok. Ich nehme an S= Stockwerk?, und die röm. Zahlen ?? bzw Co :?:

  • Hallo genjah,



    jetzt verwirrst Du mich aber. Ist nun die Frau Bisold gestorben oder der Herr Gentsch?


    Ich werde mal nach Kiesling suchen. Und dann noch einmal die Gentsch´s überprüfen.



    Co. steht für Connewitz, S3 bezeichnet das Postamt, in diesem Fall Süd 3


    die römischen Zahlen bezeichnen die einzelne Wohnung, I also Wohnung 1


    wenn ein E dahinter steht, heißt es, derjenige war der Eigentümer des Hauses

  • Könntest du schauen, ob sich im angegebenen Verzeichnis eine Bertha Zaremba findet?


    @ Stancy


    In einem Telefonbuch von 1983 Northwest Suburban mit den Orten: Bay Village, Fairview Park, Lakewood, North Olmsted, Rocky River und Westlake
    gibt es 7 Einträge mit dem Namen ZAREMBA.
    Bei Interesse teile ich die Einträge mit.


    Gruß
    Willi

  • Hallo Andrea,


    würdest du bitte für mich nach dem Namen PFEIL und KAISER sehen? Für deine Antwort bin ich dir sehr dankbar.



    Mit freundlichen Grüßen, Naresiak

    Edited once, last by Naresiak ().

  • Hallo Andrea,


    könntest Du nach den o. g. Namen in Deinem Adressbuch sehen? Soweit ich weiß, wurde der Name nach der Flucht aus Ostpreussen verändert, so
    dass auch andere Schreibeweisen durchaus möglich sind.


    Vielen Dank für die Mühe. :danke:


    Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
    Jana

  • Hallo rathna,


    erst einmal vielen lieben Dank fürs Nachsehen. Bestünde denn die Möglichkeit, dass du mir die Einträge kopierst oder einscannst?



    Liebe Grüße, Naresiak

  • Hallo Andrea, ich wollte keine Verwirrung stiften. X( Frau geb.Biesold, verh. Gentsch war nach dem Tod Ihres 1.Ehemann in 2.Ehe mit Theodor Erwin Kiesling verheiratet. Da ich als Sterbeeintrag 1922 in Leipzig habe, dachte ich das die Familie dahingezogen ist?? Ich war auch nicht sicher ob die Kinder den Namen Gentsch behalten haben? :love2: Inzwischen habe ich durch einen schönen Zufall :thumbsup: sogar Kontakt mit lebenden Nachkommen des ersten Kindes Johannes Georg. Und damit weiß ich auch, das die Kinder den Namen Gentsch behalten haben. Dessen Sohn Johannes Georg wurde 1900 in Prag geboren. Ich kann deshalb die anderen Gentsch im Adressbuch noch nicht zuordnen. ?( Da der zweite Sohn mit 20 Jahren in Dresden verstorben ist, gibt es wahrscheinlich keine weiteren Gentsch-Nachkommen in Leipzig. Und bei den Töchtern wird´s dann schwieriger. Solltest Du aber Kiesling gefunden haben, kann man vielleicht wenigstens feststellen ob Erwin zu der Zeit noch in Leipzig gewohnt bzw gelebt hat.


    viele Grüße Holger

  • Hallo Andrea,


    ich weiß nicht, ob Du noch Auskunft über das Adressbuch geben kannst. Wenn ja, schaust Du bitte mal nach


    Karl Otto Langer, Restaurator in Leipzig?


    Vielen Dank im Voraus


    MfG Corinna