Bei wem kommen die Namen vor? (Namen hauptsächlich aus Kreis Euskirchen und Stadtgebiet Bornheim)

  • Meine Breuer-Linie endet bereits hier:


    Breuer, Erich, * xx.xx.1928, + xx.xx.1973 verheiratet mit Hedwig Ohlerth * xx.xx.1928, + xx.xx.1998
    Quellen: Grabstein Friedhof Rupperath 02/2009 / Vorfahren von Erich Breuer unbekannt...


    Hast Du evtl. eine Spur für mich?



    heiratet mit Hed


    Erich Breuer war der Cousin meines Großvaters. Erich Breuer und Hedwig Ohlert haben einen Sohn, Bernd Breuer. Er ist unverheiratet und hat keine Kinder.
    Viele Grüße,
    hilti2309

  • Hallo !



    Heinz Henseler, Prof. Dr., Biologe, Tierzüchter, 1931 Empfang der Großen bronzenen Max von Eyth Plakette, 1935 der Silbernen Staatsmedaille des Staatsministeriums für Landwirtschaft von Frankreich, 1935 der bronzene Ehrenmedaille der Stadt Paris und Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Paris, Träger des Bayerischen Verdienstordens, * Euskirchen 7.5.1885, München 12.2.1968, Sohn v. Josef Henseler, Landwirt, * Euskirchen 7.1.1832, + Heimerzheim 2.9.1910, und Elisabeth Maria Breuer, Lehrerin in einem Internat, * Euskirchen 23.12.1847, + Neuß 31.1.1917.


    gefunden unter : GenWiki


    Sehr gute Seite : Ohlert , Domimik Andreas www.ohlert.eu/ohlert-netz


    LG Janet




  • Hallo Janet,


    bei mir erscheint auf der angegebenen Seite nur "Seite wird überarbeitet" - ohne irgend einen Inhalt ?(


    Könntest Du es nochmal überprüfen?


    Viele Grüße
    Petra

  • Hallo hilti2309,


    vielen Dank für die Antwort. Ich habe Bernd Breuer inzwischen besucht und viele Informationen erhalten.


    Viel Grüße


    Theodor Heinrich

  • Hallo Uschi,
    ich habe Esser aus Bornheim - Roisdorf, Vorfahren meiner Frau.
    Der älteste Esser, Michael Esser oder Eßer, ist am 15.02.1794 in Müggenhausen geboren.


    Vielleicht hilft es Dir ja weiter.


    viele Grüße


    KochHorstPruem

  • Hallo Horst,


    entschuldige, daß ich jetzt erst antworte.


    Außerdem möchte ich mich für deine Information bedanken. Werde diese erst mal überprüfen.



    Gruß Uschi

  • Hallo Uschi,


    zur Einleitung: bin in zweiererlei Hinsicht ein Neuling in der Ahnenforschung 1. hier bin ich erst seid heute 2. mein zaghaften Forschungen sind erst mal eben 3 Wochen alt.


    Zu Deiner Namensliste:


    Eine 3xUr Großmutter war eine geb. Rosen * und + Daten hab ich leider noch nicht. Achja, Name war Margareta oder Margarete Schmitz!


    Dann gibt es von einer Großmutter eine Klein Linie - in der Linie ist der Älteste Martin Klein *24.Okt.1802 +09.Sept.1873!



    Und dann natürlich Schmitz ohne Ende! (ist halt rheinischer "Hochadel")




    Unser "Hauptgebiet" ist Weilerswist und umliegende Orte:






    Liebe Grüße von einem Neuling! :S