Bei wem kommen die Namen vor? (Namen hauptsächlich aus Kreis Euskirchen und Stadtgebiet Bornheim)

  • Auch ich versuche mein Glück!!


    Ich gebe nur die Nachnamen und mir bekannte Ort an. Hauptsächlich liegen die Ortschaften im Kreis Euskirchen oder Stadtgebiet Bornheim.


    Die meisten Daten habe ich.


    Gruß Uschi



    Assenmacher
    Bauer
    Beidenbenden Iversheim
    Bonn
    Both (Roth)
    Breidenbenden
    Breuer Holzem/ Berresheim
    Breuer Berresheim
    Caster(t) Antweiler
    Dederich
    Dederich(s)
    Doehring
    Eiserfey Antweiler
    Enzen Antweiler
    Esser
    Feuser Kalkar
    Fischenich Lommersum
    Frings Wachendorf / Satzvey
    Fritz(en)
    Fusch (Fuhs)
    Hagedorn Antweiler / Rissdorf / Weiler a. B.
    Hamacher Tondorf
    Henseler
    Irnich Wachendorf
    Jonas Kirchheim
    Junkersdorf
    Kaulen
    Kessel
    Keáel Rissdorf
    Keyser
    Klein
    Klein Antweiler
    Klein "Ruessingen ( Lothringen) /
    Bettingen (Bitburg)"
    Kniffer
    Koch Wachendorf /Wiskirchen
    Kochs Antweiler
    Koschick "Bornheim /
    Domslau (Schlesien)"
    Kremer
    Kuentgen
    Kurth Noethen Tondorf
    Kurth Tondorf
    Lanzerath Antweiler / Wachendorf / Wald
    Larscheid Insul
    Maus Antweiler
    Metzmacher Lommersum
    Minkel (Mandel)
    Minratz (Meinrath oder W)
    Moll
    Nettesheim Tondorf
    Nueckel
    Ohlert Berresheim
    Osten
    Pohl Weiler a. B.
    Puetz
    Reber
    Renn Noethen
    Reuters
    Ritzdorf Iversheim
    Rosen
    Roettgen Wachendorf
    Schaefer
    Scheffler
    Schladen
    Schladen
    Schmitten Antweiler / Berresheim / Insul
    Schmitz
    Schmitz
    Schneider
    Schroeder Tondorf
    Schroeders
    Simon
    Spilles Noethen / Tondorf / Iversheim
    Stemmeler
    Strang Christiana
    Thomes Euskirchen
    Thomes
    Traff (D)
    Wesseling
    Wirtz Herseln / verm. Bornheim
    Wirtz(wirths)
    Zingsheim Iversheim

  • Mein Vater Josef Esser, geb. 13.07.1903, kam aus dem Kreis Düren /Birkesdorf. Gibt es Verbindungen?

  • Hallo,


    Der Name "Esser" bei mir ist aus Kirchheim (Euskirchen).


    Es ist die Mutter von meinem Ur-Ur-Großvater(Name Jonas). Dieser ist dort 1852 dort geboren. Mehr weiß ich nocht nicht.


    Gruß Uschi

  • Hi,
    ich habe Hamacher in meiner Liste.
    Viele Grüße
    gaby.witte<--at-->web.de
    :banana:

  • Hallo.


    Meine Vorfahrin kommt aus Tondorf (Nettersheim Kr. Euskirchen)


    Sie starb 24.05.1870 in Tondorf.


    Ihr 1. Marnn hieß Nikolaus Kronenberg
    2. Schröder Johannes Arnold. oo 17.02.1774 in Tondorf
    Dieser Starb 16.04.1812 in Tondorf.


    Einer der Töchter hieß Katharina * 17.12.1744 + 12.1.1785
    oo mit Spilles Christian am 07.07.1772


    *12.10.1740 +15.02.1807




    Gruß


    Uschi

  • Hallo,
    in meiner Liste (vgl. mein forenbeitrag) kommen Breuer (Raum Heinsberg, Niederrhein) und Esser (Raum Mönchengladbach) vor.


    Kann ich weiter helfen?


    Schöne grüße
    BB-

  • Hallo Uschi,


    bei mir kommt vor:


    Frings, Stefan als Zeuge
    Ritzdorf, Gertrud Ehefrau von Franz Xavier Lauffs
    Schmitz, Christina Ehefrau von Martin Hubert Lauffs
    Wirtz, Elisabeth Ehefrau von Ludwig Lauffs


    Geburtsort Aachen, Sterbeort nicht immer Aachen.
    Du müsstest auf meiner Homepage mal die Daten durchforsten.

    Gruß
    Michael Lauffs
    Aachen, Eschweiler, Stolberg
    ICQ# 48430007
    www.Lauffs.de

    Man sollte eine Dummheit nicht zweimal machen, es gibt doch so viele davon.

  • Hallo Michael,


    Bei mir kommen die Wirtz aus Brenig (heute Ot Bornheim, Rheinland).


    Leider habe ich die Daten zur Zeit nicht vor mir liegen. Werde dir diese mailen.


    Bei den Ritzdorf bin ich noch nicht weiter. Auch ein Mitforscher aus Ivershiem (Bad Münstereifel) kommt nicht weiter.


    Der Name ist Elisabeth Ritzdorf.



    Hallo BB,


    Meine Esser kommen aus Euskirchen OT Kirchheim. Hier bin ich gerade auf der Suche.


    Ich möchte mich bei allen, die mir geantwortet haben, bedanken.
    Auch wenn keine Verbindung da ist.



    Uschi

  • Hallo Esser-Mecke !!!


    ist ja interessant, mein Vater hieß auch Josef Esser, ist am 19.Juli 1926 geboren und stammt aus einer Ureinwohnerfamilie aus Langerwehe - Schlich.

  • Korrektur meines vorherigen Beitrags !


    Habe soeben erfahren das mein Urgroßvater aus Füssenich, heute Stadtteil von Zülpich stammt!


    Albert

  • Falls es noch interessiert - ich bin ziemlich neu in diesem Forum - bei unseren Ahnen kommen einige Namen vor:
    z.B. Fritzen Johann Michael * 06.09.1846 in Bonn, Sohn von Johann Fritzen oo Magdalena Bauer, Bonn. Dieser Fritzen würde mich sehr interessieren, da er mit Catharina Gappe verheiratet war: oo 30.01.1870 Brohl/Rhein...
    Auch einige andere Namen kommen in dieser Familienforschung vor...
    Weitere Angaben, wenn Antwort erfolgt ist... :thumbsup:

  • Hallo Gabriella,


    Mein ältester Fritz(en) heißt Andreas. Dieser ist ca. 1675 geboren.


    Die Tochter hießt Elisabeth, geb. in Brenig (bei Bornheim). Diese heiratet in 2. Ehe einen Wilhelm Wirtz.


    Es tut mir leid, wenn ich nicht weiter helfen kann.


    Gruß Uschi

  • Hallo Uschi!
    Danke für Dein Hilfsangebot, aber so weit bin ich bei Fritzens noch nicht zurück...


    Bei Rüttgens habe ich in allen Varianten (mind. 20 verschiedene Schreibweisen) Daten gesammelt, komme aber bei dem Vater der Anna Maria * 22.10.1901 in Bornheim-Waldorf - Tochter von Peter Josef Rüttgen (Ackerer) und Anna Katharina geb. Ley - nicht weiter. Um bei den Mormonen zu suchen ist die Zeit noch zu neu und in der Geburtsurkunde steht leider keine Altersangabe...
    Hast Du vielleicht Daten dieses Namens? - Es gibt da 2 Peter Joseph Rüttgen im IGI:
    Einer ist 1868 und der andere 1875 geboren - beide kämen in Frage. Die Vornamen beider Familien kommen bei "meinen" Rüttgens vor - nur weiß ich nicht, wer Vater oder Onkel ist bzw. wie diese Familien untereinander verwandt sind.
    Ich habe da schon einige Stammbäume zusammengepuzzelt - aber ob das alles so stimmt, weiß ich nicht...
    Kommt Zeit - kommt Rat? - :computer:

  • Hallo Gabriella,


    Leider habe ich nur den Namen Röttgens. Diese kommen aber aus Elsig (zu Euskirchen).


    Hast Du mal versucht eine Heiratsurkunde der Eheleute zu finden? Dort müsste das Alter drin stehen.



    Gruß Uschi

  • Hallo Uschi,
    inzwischen sind Geburts- und Heiratsurkunde der A.M. Rüttgen bei uns eingetroffen (vom StA Bornheim-Waldorf); nur ist leider das Alter der Eltern nicht angegeben... :(
    Es hat zwar ein Christian Rüttgen als Trauzeuge unterschrieben, der 23 Jahre alt war und den ich für einen Bruder der Braut halte, aber "nichts Genaues weiß man nicht!"... :rolleyes:
    Als 2. Trauzeuge hat eine Bürogehilfin Maria Pütz, 32 Jahre alt, aus Walberberg, unterschrieben.
    Vielleicht gibt es davon Infos bei Deinen Unterlagen? :whistling:
    Bei der Suche nach "meinen" Rüttgens" habe ich auch viele Röttgens gefunden und manche auf Vorrat eingetragen...
    vielleicht kann ich Dir im Gegenzug behilflich sein? :S
    Melde Dich doch einfach mal mit einer Gegenfrage!!!
    Mir gefällt es besser, nicht nur zu nehmen, ich möchte auch gerne geben! :computer:

  • Von meinem Altgroßvater Joseph Falterbaum, dessen erster Frau Anna Maria ist eine geborene Esser - die kommen allerdings aus Ripsdorf. Das ist nahe Euskirchen.

  • Hallo Cilly,


    Ripsdorf gehört zu Blankenheim (Kreis EU). Leider habe ich Verwandten dort.


    Außerdem möchte ich mich entschuldigen, daß ich jetzt erst antworte. Nach 1 1/2 Jahren Arbeitslosigkeit habe ich endlich was gefunden. Da es Schichtdienst ist, kann ich nicht mehr so oft reinschauen.


    Gruß Uschi

  • Hallo Uschi,
    zunächst mal "Frohes Neues Jahr" und alles Gute zum Start.... :banana:


    welche Schladen suchst Du eigentlich?
    Du hast auch Schneider in Deiner Liste -
    ich habe da eine Luzia Schladen mit Vater Andreas und Mutter Elisabeth Schneider - einigen Geschwistern usw. aus Bornheim-Waldorf und Brenig - hast Du Interesse??? :computer:

  • Hallo Gabriella,


    auch dir noch ein frohes neues Jahr.
    Wenn auch etwas vespätet.


    Mein Urgroßmutter war eine geb. Wirtz. Aus dieser Linie stammt dieser Name.
    Die Ahnentafel habe ich von einem Pfarrer Tesch (leider verstorben, komme nicht an den Nachlass heran) bekommen.

    Schladen, Margarete
    oo 18.02.1772 Anton Simon


    Schladen, Theodor, * vor 1699
    oo 1730 Amelia Kniffler


    Schladen, Anton
    oo Margarete Brewer


    Mehr habe ich leider nicht.


    Ach übrigens:


    Da kommen meine Ahnen auch her.



    Gruß Uschi

  • hallo Uschi,


    bei der Suche nach "unseren" Schladens habe ich im IGI - der Mormonen-Datenbank viele dieses Namens gefunden und Familien zusammengestellt.
    Hast Du dort noch nicht gesucht? - Schau mal - hast Du diese Daten noch nicht???
    Gib doch mal die Batch-Nr. C987251 ein... Du findest z.B. die Kinder von Theodor Schladen oo Amelia Kniffler ( oo 1730 lt. Deiner Notiz ) :


    JOANNES SCHLADEN Birth: - Christening: (Taufe) 16 OCT 1731 Katholisch, Brenig, Rheinland, Preussen
    Father: TIEDERICH SCHLADEN Mother: AMELIA KEIFLERS - Batch No.: C987251 Dates: 1699 - 1773


    ANTONIUS SCHLADEN Birth: - Christening: 10 JUL 1733 Katholisch, Brenig, Rheinland, Preussen
    Father: TIEDERICH SCHLADEN Mother: AMELIA KNIFFLERS Batch No.: wie vor


    MARIA SCHLADEN Birth: - Christening: 01 SEP 1735 Katholisch, Brenig, Rheinland, Preussen
    Father: TIEDERICH SCHLADEN Mother: AMELIA KNIFFLER - Batch No.: wie vor


    MARGARETHA SCHLADEN ** Birth: - Christening: 11 FEB 1740 Katholisch, Brenig, Rheinland, Preussen
    Father: TEODORUS SCHLADEN Mother: AMELIA KNIFFLERS Batch No.: wie vor
    *********************************************************************************************************************************************


    ANTONIUS SIMONS Marriages: Spouse: MARGARETHA SCHLADENS ** Marriage: 18 FEB 1772 Katholisch, Brenig, Rheinland, Preussen - die hast Du ja auch...
    Source Information: Batch No.: Dates: Source Call No.: Type: Printout Call No.: Type:
    M987251 1699 - 1775 0164549 Film NONE Sheet: 00


    wenn Du mehr wissen möchtest, melde Dich bitte nochmals... wo die herkommen, ist es schwarz von Schladens... :D - nur sind die Daten aus dem IGI immer mit Vorsicht zu genießen, alles muß überprüft werden, wie Du schon an der verschiedenen Schreibweise sehen kannst...
    Viel Spaß beim Suchen ... und Finden!


    ...und hier der Link zur Seite: http://www.familysearch.org/En…_all1.asp&clear_form=true

    Edited once, last by Gabriella ().