• Hallo Liste, wer kann helfen?
    ...... am 17ten n. Trinitatus 1823 wurden ... getraut ...
    Trinitatus ist doch wohl der 1. Sonntag nach Pfingsten?!


    An welchen Tag haben die Personen geheiratet?


    MfG Klaus

  • Hallo Klaus,


    stimmt, Trinitatis ist der 1.Sonntag nach Pfingsten und


    wenn ich richtig gerechnet habe, müssten die beiden am 11.Juni geheitatet haben.




    Gruß Marlies

  • Hallo Klaus,


    ist da jetzt der 17. Tag nach Trinitatis gemeint oder der 17. Sonntag nach Trinitatis?


    GenTools sagt folgendes:


    18. 05. 1823: Pfingsten
    25. 05. 1823: Trinitatis = 1. Sonntag nach Pfingsten
    14. 09. 1823: 17. Sonntag nach Pfingsten = 16. Sonntag nach Trinitatis
    21. 09. 1823: 18. Sonntag nach Pfingsten = 17. Sonntag nach Trinitatis


    Gruß,
    Christian

  • Quote

    Original von Christian Benz



    ist da jetzt der 17. Tag nach Trinitatis gemeint oder der 17. Sonntag nach Trinitatis?



    Das ist hier die Frage, aber die muß Klaus beantworten



    Gruß Marlies

  • Hallo und danke an alle,
    ich glaube, es wird sich wohl um den 17ten Tag handeln. Steht ja noch in Klammern im Original: (Aufgebot am 15., 16. und 17. n. Trinitatis allhier). Man wird wohl nicht 3 Sonntage lang aufgeboten haben um dann am dritten Sonntag die Trauung durchzuführen. Oder? Also doch der 11. Juni 1823?
    Danke

  • Hallo,


    Quote

    Man wird wohl nicht 3 Sonntage lang aufgeboten haben um dann am dritten Sonntag die Trauung durchzuführen. Oder?


    Doch! Genauso wurde das früher praktiziert.


    Quote

    Das öffentliche Aufgebot (marriage by banns) wurde seit etwa 1216 bestellt. Die Unterlagen wurden in der zuständigen Gemeindekirche geführt. Das Aufgebot mußte an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen vor der Hochzeit veröffentlicht werden.


    http://www.genealogienetz.de/cg/beitraege/b_text17.html


    Quote

    Das dreimalige Aufgebot wurde in dieser Kirche an folgenden Sonntagen gehalten: 28 (?) September und den beiden folgenden Sonntagen.


    http://www.josko-online.de/Gen…/Unbenannt/unbenannt.html


    Gruß,
    Christian

  • Hallo,


    soweit ich das überblicke kann wahrscheinlich am 21. September, da die Aufgebote an drei aufeinanderfolgenden Fest- oder Sonntagen zu erfolgen hatten (-> Kirchenrecht/Beschluß vom Tridenter Konzil). Daher dürfte nicht der 17. Tag sondern die 17. Woche bzw. der 17. Sonntag nach Trinitatis gemeint sein.


    Gruß,
    Christian

  • Danke Christian,


    im Nachhinein ists logisch,es heisst ja auch 3 Sonntage!! ( man sollte halt gelegentlich auch über das nachdenken, was man liest!!)




    Gruß Marlies