Suche Wanner, Trost und Laun

  • Hallo,



    :help:suche alles über Wanner und Trost aus Holzgerlingen und Umgebung und über Laun aus Öschelbronn.


    Mein Großvater Dittmann mütterlicherseits stammt aus NRW, genauer aus der Gegend von Bad Berleburg :help:


    Für alle Hilfe im voraus viielen Dank
    Marion

  • Hallo Michi, hallo Marlies
    vielen Dank für Eure schnelle Antwort.


    Bei den Mormonen finde ich zum Namen Wanner mehrere hundert Einträge und sehr sehr viele aus Holzgerlingen und Umgebung, zB. Altdorf.


    Diese habe ich zum Teil schon zusammen"gehäckelt" und mittlerweile ca. 750 Personen erfasst.
    Leider habe ich die Verbindung zu meinen Großeltern noch nicht gefunden.


    Bei Laun in Öschelbronn wird es schon schwieriger - die Kirchenbücher scheinen nicht verfilmt oder verlorengegangen zu sein. Ich habe hier im Forum auch schon gelesen, daß einzelne KB gesperrt sind.


    Aus zeitlichen Gründen war ich noch nicht im Archiv - zuerst sollte ich acuh genau wissen was ich dort suchen will. Außerdem muß ich noch ein bißchen Sütterlin üben. Ich stehe sowiso noch ziemlich am Anfang mit meiner Forschung.


    Über Foko habe ich Kontakt zu einem anderen Forscher bekommen.
    Seine Rückmeldung steht allerdings noch aus.


    Danke nochmals
    Marion

  • Hallo, Marion!


    Kannst du mir vielleicht mal deine Daten der gesuchten "Wanner" und "Trost" aus Holzgerlingen geben? Ich selbst wohne im Nachbarort und zumindest Wanners gibt's hier wie Sand am Meer... :rolleyes:
    Vielleicht kann ich bei Gelegenheit ein wenig vor Ort nachforschen... zumal Holzgerlingen früher hier in Weil im Schönbuch eingepfarrt war.


    Grüsse,
    Anja

  • Hier mal ein Wappen "Wanner"... :D
    mein Klassenkamerad Klaus Wanner lebt in Schwieberdingen,
    allerdings möchte ich seine Adresse vertraulich behandeln...sorry ! :D
    Zum Wappen:
    Ehrbares Geschlecht der Stadt Wangen.
    (Aus Sammlung Siebmacher)

    Wappen-Billet.de
    M.d.WL.
    M.d.MWH.

    Edited once, last by Billet ().

  • Hallo Anja,


    da ich ja nicht an zu vielen Stellen geleichzeitig forschen will, suche ich zunächst nach weiteren Nachfahren von


    Wilhelm Wanner (*1874, get. 3.4.1874 ev in Holzgerlingen) und
    Gottlob Wanner (*1875, get. 21.9.1875 ev in Holzgerlingen).
    Agnes Katharina Wanner (*10.6.1877, get. 17.6. ev in Holzgerlingen) war meines Wissenstandes nach nicht verheiratet und hatte einen unehelich geborenen Sohn Wilhelm(mein Großvater) (*13.04.1906)
    Da mein Opa eine Cousine namens Pauline hatte, die ungefähr gleich alt war wie er selbst, müßte einer der beiden Männer eine Tochter gehabt haben.


    Trost, Luise, ev., * Grabenstetten ? 23.11.1871, + Urach 1957 ist meine Urgroßmutter. Sie war mit einem Herrn Gnass verheiratet und hatte aus dieser Ehe zwei Kinder. Ein drittes Kind (meine Großmutter Sophie * 14.12.1904) ist lt. Familiengerüchten von einem Herrn Renz, der ein Unternehmen hatte und der Luise nicht heiraten durfte? (oder wollte). Er soll später nach Wuppertal gegangen sein und dort eine Familie gegründet haben.


    Grüße
    Marion

  • woher stammt dieses Wappen?


    Der Name Wanner kommt meines Wissens von "Wannenmacher", d.h. es waren Handwerker. Wappen hatten aber doch nur Personen adliger Herkunft und dazu habe ich im Netz bisher keinen Hinweis gefunden.


    Klaus Wanner aus Schwieberdingen kenne ich bisher nicht.
    Reichen seine Wurzeln bis Holzgerlingen zurück? vielleicht läßt sich da eine Brücke bauen?


    Grüße
    Marion

  • Das unten gezeigte Wappen gehört zu einem ehrbaren Geschlecht der Stadt Wangen.
    Ein weiteres "Wanner" - Wappen:
    Lorenz W. ;Rat und gemeiner bayer. Landgrenzen - Aufschläger in Rain erhielt von dem Com.pal. Rudolf Schad v. Bellmont einen Wappenbrief
    d.d. Rain 1. Dez. 1666
    Wappen:
    in W. ein bärtiger Mann in b. Kleidung (unbedeckt) mit beiden Händen eine graue Wanne vor sich haltend.
    Helm: der Mann wachsend.
    Decken: b.w.


    Daß nur adelige Familien ein Wappen führten trifft nicht zu !

    Wappen-Billet.de
    M.d.WL.
    M.d.MWH.

    Edited once, last by Billet ().

  • Hallo Marion,


    da du Nachfahren suchst, werde ich dir wahrscheinlich nicht direkt weiterhelfen können (DATENSCHUTZ) - Vorfahren hätte ich im KB suchen können... Die Wanners, die ich persönlich kenne, wohnen schon seit Generationen in Weil im Schönbuch, bzw. Dettenhausen - so dass ich da nicht ansetzen kann. Wie schon erwähnt, Wanners gibt's hier sehr sehr viele... :rolleyes: Es wurden bereits um 1530 diverse Familien in verschiedenen Gemeinden der näheren Umgebung aufgeführt! Deshalb macht es auch wenig Sinn diese alle anzusprechen. Allerdings würde ich dir dann empfehlen, eine Zeitungs-Anzeige zu schalten. In den Tageszeitungen (hier Sindelfinger und Böblinger) wird so eine Suchanzeige jedoch schnell überlesen - es gibt hier jedoch einmal die Woche für jede Gemeinde ein "Gemeindeblättle", das lesen die meisten von vorne bis hinten durch. Wenn du willst, gebe ich dir die Adresse des Herausgebers. Ausserdem könntest du auf der Homepage http://www.holzgerlingen.de eine Suchanzeige aufgeben (Kleinanzeigenmarkt).


    TROSTgibt es lt. Telefonbuch in Holzgerlingen eine Dr. med. Annemarie Trost 07031/609272. Da könntest du ja mal vorsichtig nachfragen.
    GNASS sagt mir leider überhaupt nichts, dafür wiederum RENZ. Mit diesem Namen ist es jedoch genau wie bei WANNER - seit Jahrhunderten ansässige Familie und dementsprechend zahlreich...


    Ich will aber morgen noch mal meine Schwiegermutter fragen, die ist zwar erst später geboren, kennt aber trotzdem hier viele Leute und deren Verwandtschaftsbeziehungen untereinander,


    Gruss,
    Anja

  • Hallo Anja,


    vielen Dank für Deine Hilfe und die Tipps.
    Die Idee mit der Kleinanzeige ist prima.


    Dass sich die Familie Wanner bis ca 1530 zurückverfolgen läßt, habe ich über die mormonendatenbank herausgefunden.
    Das stöbern in den Daten hat so viel Spaß gemacht, dass ich 750 Personen die direkt und indirekt (durch Heirat) mit Wanner verwandt sind miteinander verknüpft habe.
    Sollte ich das Verbindungsglied finden, das diese Wanners mit meinen mir durch familiäre Überlieferung bekannte Wanner oder Trost verbindet, werde ich wohl einen Dauermietvertrag im Staatarchiv brauchen.
    Bei diesen 750 Leuten kommen übrigens einige auch aus Weil im Schönbuch bzw. Dettingen.
    Vielleicht habe ich mit Dir :] ja schon mir (bisher) unbekannte Verwandschaft gefunden.


    Liebe Grüße
    Marion

  • Hallo Anja,


    die Vorfahren des Wilhelm Wanner * 13.04.1906 (mein Opa) sind folgende:


    Georg Jacob Wanner * ?, oo 28.1.1844 Holzgerlingen mit Agnes Katharina Frasch


    5 Kinder, u.a. Jacob Wanner * 8.2.1846 + 1909 oo 2.7.1873 Christine Dorothee Hahn


    3 Kinder, u.a. Agnes Katharina * 10.06.1877 Mutter von Wilhem Wanner


    Von Christine Dortothee Hahn konnte ich bisher kein Geburtsdatum und keinen Geburtsort finden - sie hat ja keinen ganz seltenen Namen.


    Georg Jacob Wanner gibt es leider auch ziemlich viele. Vielleicht komme ich da über Kirchenbucheinträge weiter.


    Viele Grüße
    Marion

  • Hallo Anja,


    kannst Du mir mal die Informationen über die Dir bekannten Wanners aus Weil im Schönbuch und/oder Dettenhausen schicken?
    In meiner Datenbank finden sich nun doch schon fast fünfzig Hinweise auf diese Orte (von insgesamt ca 800 Wanners!)


    Im voraus vielen Dank
    Marion

  • Hallo Bernd,


    Frasch Gebard,
    * 08.11.1793 in Holzgerlingen + 06.11.1889
    oo 19.10.1720 in Holzgerlingen mit Agnes Katharina Wanner (* 22.04.1796 +11.09.1841)
    oo 19.11.1843 in Holzgerlingen mit Christina Sara Schmid (*11.10.1800 + 23.01.1892)


    8 Kinder mit Agnes Katharina Wanner:
    Frasch, Johann Conrad, Soldat, Weber, * Holzgerlingen, Württemberg 12.05.1821, +12.02.1897
    Frasch, Agnes Katharina, * Holzgerlingen, Württemberg 15.12.1823, +01.06.1856
    Frasch, Maria Magdalena, * Holzgerlingen, Württemberg 07.09.1826, + 27.02.1888
    Frasch, Sibylle Margaretha, * Holzgerlingen, Württemberg 29.06.1829, +11.02.1841
    Frasch, Maria, * Holzgerlingen, Württemberg 25.12.1832, +06.01.1833
    Frasch, Johann Michael, * Holzgerlingen, Württemberg 15.12.1833, +13.06.1895
    Frasch, Karl Gebhard, * Holzgerlingen, Württemberg 12.12.1836, +31.01.1837
    Frasch, Maria, * Holzgerlingen, Württemberg 26.05.1840, + 22.06.1841


    keine Kinder von Christina Sara Schmid


    ...leider kein Andreas oder Andrew dabei!



    Gruß Marion

  • Hallo Marion,


    zu deiner Suche nach FN Laun.


    Mein Arbeitskollege heisst so, der Stammt aus dem Kreis Aalen, also nicht weit weg von dir.
    Er hat mir erzählt, dass verwandte aus Stgt-Möhringen, ebenfalss aus dieser Familie, Ahnenforschung betreiben. Wenn du möchtest frage ich ihn und bring euch beide zusammen - albstadt ist ja nicht aus der Welt.



    LG


    Harald

    Stuttgart-Uhlbach und Rotenberg vielleicht wird ein OFB daraus!

  • Hallo Marion, ich werde mit ihm reden, ich sage dir dann bescheid aber dann per PN wegen der e-Mail adresse und sonstigem (Datenschutz :cursing: )


    Liebe Grüße



    Harald

    Stuttgart-Uhlbach und Rotenberg vielleicht wird ein OFB daraus!

  • Hallo Marion , vielen Dank erstmal , tja" da kann man nichts machen !


    Vielleicht findet sich ja Jemand anderes , der diesen Andrew Frasch hat in seinem Bäumchen ...


    Viele Grüße Bernd