MEINHARD in Stargard (= Burg Stargard heute)

  • Ich habe eine Übersicht über die Stammbaumverästelungen der Bürgerfamilie Meinhard in Stargard bzw. Neubrandenburg, von ca. 1720 bis ca. 1900. Erstellt anhand der Kirchenbücher in den 20er Jahren von einem Probst namens Krüger. Bei Interesse bitte melden. Ich selbst suche ergänzende Infos zu:


    Johann Jakob Christian Meinhard, geb. 22.05.1791, gest. 11.04.1874, verheiratet mit Anna Charlotte Dorothea Meinhard geb. Hindrich oder Hinrichs * am 07.10.1800, gest. 05.04.1872. Tochter des Hidrich/Hindrich, Bürger und Tuchmachermeister in Stargard/Mecklenburg.


    Sohn des: Christian Gustav Meinhard, geb. 1756, gest. 17.06.1798. Bürger und Bäckermeister in Stargard. Verheiratet mit Friederike Johanna Dorothea Meinhard, verwitwete Wagner, geborene Witte. Sterbedatum 02.04.1797 (Spitzenahn).


    Sohn des: Gustav Christian Meinhard, geb. 1724, gest. 19.08.1785 in Stargard. Tuchmachermeister. Verheiratet mit einer "Stargarder Meisterstocher"


    "Wahrscheinlich" Sohn der: Witwe Meinhard(in), geb. Lau(in). Gestorben 15.03.1758

  • Hallo Burkhard,


    das ist ja toll. Ich habe mich wegen der Steinführerverbindung seines Sohnes Johann Adolph Friedrich (1821 - 1895) mit dem Stammbaum befasst und einen kleinen Stammbaum mit 34 Nachfahren von Johann Meinhard und seiner Frau Charlotte Hinrich ermittelt. Den Stammbaum vom Kaufmann Johann Meinhard (*vor 1781) und seiner Frau Sophia Rütz und weitere Meinhard konnte ich bisher nicht weiter zuordnen. Wir sollten uns auf jeden Fall austauschen. Ich schicke Dir eine PN.


    Bis demnächst
    Michael

  • Hallo Michael und Burkhard,


    habe wieder einmal ein Zufallsfund gemacht, Johann Aldolph Friedrich Meinhard 15 Jul.1821 (V:Johann Bäckermeister aus Burg Stargard) hat in 2.Ehe am 29 Jun 1858 in Weitin Joh.Math. Carol.Hoffschildt geh. (V:Adolf)


    Gruß Uwe

  • Hallo Uwe,


    habe lange nichts mehr gehört von Dir. Vielen Dank für die Info, Datum und Ort der Heirat fehlten mir noch.
    Es war übrigens die 3. Ehe (1. 11.11.1847 Burg Stargard Sophia Wilhelmina Charlotte Emilie Steinführer, 2. 1856/57 wo? Lisette Kerberg).


    Hast Du zu dem Vater von Johanna Mathilde Karoline Hoffschildt (*02.06.1833, +04.03.1919 Burg Stargard) weitere Angaben? Ich habe in Zirzow einen Mühlenbesitzer Adolf Friedrich Hoffschildt (* vor 1808), bisher ist mir nur sein Sohn der Kaufmann in Feldberg Gustav Hermann (*08.11.1828 Zirzow, +15.05.1894 Feldberg/Meckl.) bekannt. Zirzow gehört zum Kirchspiel Weitin.


    Gruß Michael

  • Hallo Uwe und Michael,


    die Heiratsdaten kannte ich noch nicht, super. Diese 3. Ehefrau von Johann Adolf Friedrich Meinhard namens Johanna Mathilde Karoline (oder Caroline) Hoffschildt ist am 02.06.1833 in Zirzow-Mühle geboren und am 04.03.1919 in Stargard in Mecklenburg gestorben. Ihr Vater war Adolph Hoffschildt, Besitzer der Zirzower Mühle, geboren ca. 1798 in Lychen, gestorben am 03.11.1843 in Zirzow-Mühle. Ihre Mutter war Johanna Christiana Elisabeth Hoffschildt, geborene Hoffschildt, geboren am 05.04.1799 in Zirzow-Mühle, gestorben am 30.11.1877 in Zirzow-Mühle. Adolph und Johanna Christiana waren Cousin und Cousine und haben aus wirtschaftlicher Not heraus geheiratet, heißt es.
    Vater der Johanna Christiana war Matthias Emanuel Hoffschild, geboren 1756 oder 1766, gestorben am 16.02.1838 in Zirzow-Mühle (an "Auszehrung"). Ihre Mutter war Dorothea Sophia Adolphine Hoffschild, geborene Will. Geboren in Neustrelitz, gestorben am 31.08.1850 in Zirzow-Mühle.
    Die Zirzower Mühle ist eine Wassermühle, die seit 1230 erwähnt wird und sich seit 1753 bis heute im Besitz der Familie Hoffschild befindet. http://www.zwillingswindmuehlen.de . Dann anklicken: Datenbank, erhaltene Mühlen, Lk Meckl.-Strelitz, Zirzow.


    Gruß Burkhard

  • Hallo Uwe und Burkhard,


    da passt jetzt einiges zusammen:


    Generationen 1
    Johann Carl Ernst Hoffschild * vor 1788, † vor 1838 Bredenfelde, Mühlenmeister und Besitzer, (oo Dorothea Lange * vor 1788)
    Kinder :
    I Adolf Friedrich Hoffschildt * vor 1808,
    II Auguste Charlotte Friederike Sophie Hoffschild * ca. 1818 Bredenfelde, (4. Tochter)


    Generationen 2
    Adolf Friedrich Hoffschildt * vor 1808, Mühlenbesitzer, (oo Johanna Christiana Elisabeth Hoffschildt * 05.04.1799 Zirzow, † 30.11.1877 Zirzow, (Tochter von Matthias Emanuel Hoffschildt und Dorothea Sophia Adolphine Will ) )
    Kinder :
    I Gustav Hermann Hoffschildt * 08.11.1828 Zirzow, † 15.05.1894 Feldberg/Meckl., Kaufmann, (oo 15.07.1859 Neustrelitz Caroline Friederike Charlotte Auguste Scharenberg * 11.08.1837 Neustrelitz, † 05.01.1901 Feldberg/Meckl., (Tochter von August Johann Christian Scharenberg und Carolina Henrietta Sophia Hamann ) )
    II Johanna Mathilde Karoline Hoffschildt * 02.06.1833 Zirzow, † 04.03.1919 Burg Stargard, (oo 29.06.1858 Weitin, Johann Adolph Friedrich Meinhard * 15.07.1821 Burg Stargard, † 05.08.1895 Neustrelitz, Bäckermeister, Mühlenbesitzer, (Sohn von Johann Meinhard und Charlotte Hinrich ) )


    Auguste Charlotte Friederike Sophie Hoffschild * ca. 1818 Bredenfelde, † 28.02.1839 Burg Stargard, (oo 27.04.1838 Bredenfelde Wilhelm Carl Adolph Friedrich Hamann * 14.10.1814 Burg Stargard, † 12.01.1863 Burg Stargard, Amtsmaurermeister, (Sohn von Joachim Friedrich Daniel Hamann und Henriette Albertine Johanna Charlotte Steinführer ) )
    Kinder :
    I Auguste Adolphine Charlotte Dorothee Hamann * 09.02.1839 Burg Stargard, † 27.02.1839 Burg Stargard


    Gruß Michael

  • Hallo Michael und Uwe,


    schon wieder weitergekommen im Stammbaum, das geht ja wie das Brezelbacken. Toll, so macht das richtig Spaß. Ich kann übrigens noch ein Heiratsdatum und etwas Kleinkram nachreichen: Adolph [Friedrich] Hoffschildt (geb. ca. 1798 Lychen, gest. 03.11.1843 Zirzow-Mühle an "Unterleibsschwäche") hat die Johanna Christiana Elisabeth Hoffschildt (geb. 05.04.1799 Zirzow-Mühle, gest. 30.11.1877 Zirzow-Mühle an Lungenentzündung) am 24.03.1822 geheiratet.


    Auf der Mühlen-Internetseite, die ich genannt hatte, wird ja etwas Familiengeschichte erwähnt ("Seit 1753 ist die Mühle im Besitz der Familie Hoffschild. Damals heiratete der Müllersohn Hoffschild die Müllerstochter von der Zirzower Mühle. 12 Kinder bereicherten ihr Leben."). Bei den heutigen Hoffschilds hatte ich schon in den 90er Jahren angefragt, aber da sagte man mir, daß es leider keine "vernünftigen" Familienunterlagen mehr gebe, und diese möglicherweise von einem Hoffschild mitgenommen worden sind, der 1952 nach Westdeutschland (Ort unbekannt) gegangen ist. In Zirzow vor Ort würde man eventuell trotzdem noch das eine oder andere erfahren. Es soll sogar einen Mühlenverein dort geben, der eventuell inzwischen eine Broschüre zur Zirzower Mühle herausgegeben hat (so war damals die Planung).


    Gruß Burkhard

  • Hallo Burkhard,


    anbei mal eine kleine Übersicht aller mir bisher bekannten Nachfahren von Johann Carl Ernst Hoffschild und Dorothea Lange. Vielleicht kannst Du dies ja ergänzen.


    Gruß Michael


    Nachbemerkung: aktuelle Version des gelöschten Dateianhangs in nachfolgenden Beiträgen.

  • Hallo Michael,


    Ich kann leider nicht so schicke PDFs erstellen wie du, habe überhaupt keine Genealogie-Software (vielleicht könntest du mich per PN mal beraten). Also hier ein paar nackte Daten:
    Berta L(o)uise Marie Pauline Kittendorf, die du mit *vor 1867 bezeichnet hast, ist meine Ururgroßmutter. Sie ist am 13.12.1861 in Klein Wootz geboren und am 04.03.1942 in Neustrelitz gestorben. Sie hatte 5 Geschwister.
    Ihre Tochter, meine Uroma Marie Sophie (definitiv mit ph geschrieben) Frida Johanna Meinhard ist am 05.11.1945 in Neustrelitz gestorben.
    Deren Bruder Hans Hermann August Meinhard ist am 19.04.1934 in Demmin in Pommern gestorben. Er war verheiratet mit Elisabeth Meinhard geb. Schröder. Mindestens 2 Kinder aus dieser Ehe.


    Ansonsten noch mal etwas Interessantes zu Rudolf (meine Daten sagen Rudolph) Heinrich Max Meinhards Vater namens Johann Adolf/Adolph Friedrich Meinhard (geb. 15.07.1821 Stargard, gest. 05.08.1895 Neustrelitz): Dieser war bekanntlich Bäckermeister und Mühlenbesitzer. Die Mühle war die Steinmühle bei Grünow, eine Wassermühle. Auch die Steinmühle ist zu finden auf der o.g. Website. Leider ist das historische Gebäude 1910 abgebrannt und durch ein neues ersetzt worden. Meine Oma erzählte mir in den 90er Jahren, daß diese Mühle immer noch im Besitze der Familie Meinhard sei.


    Zu Sophia Wilhelmina Charlotte Emilie Steinführer, geb. 10.11.1824 Stargard, gest. 10.03.1856 Stargard, der ersten Ehefrau von eben genannten Johann Adolf/Adolph Friedrich Meinhard, hätte ich noch den Namen des Vaters beizutragen: Friedrich Steinführer, Bäcker in Stargard.


    Gruß Burkhard

  • Hallo Michael und Burkhard,


    danke erst einmal Euch beiden für die vielen neuen Fakten und Daten, habe auch noch etwas finden können,


    Adolph Hoffschildt oo Johanna Chr.Elisabeth Hoffschildt


    Töchter:


    Soph.Carol.Ott. Hoffschild geb.03.Jul.1838 oo12.04.1861 in Weitin Johann Joachim Friedrich Bentzin geb.10.08.1827 Mühlenbesitzer ( V:Joh.Chr.Dan. Eigent./Mechow)


    Joh.Albt.Maria Hoffschild geb.22.11.1836 oo12.10.1859 in Weitin Carl Friedrich Hauck geb.13.02.1831 Pastor (V:Georg Marktmeister Meiningen)


    Gruß Uwe

  • Hallo,


    Hoffschildt scheint eine ganze Müllerdynastie zu sein. Ich habe in den KB von Bredenfelde, Burg Stargard, Feldberg, Neustrelitz und Triepkendorf noch Einträge gefunden, die ich nur teilweise zuordnen kann. Weiterhin habe ich auf der MFP-Seite folgende Hoffschild-Einträge bei den unsteten Berufen gefunden:


    Georg Christopph, Demmin, 1765-1880
    Johann, Demmin, 1765-1814
    Johann, Bredenfelde, 1815-1836
    Leopold Fred. August, 1.11.1839 oo
    Carl August, Bredenfelde, 1.11.1839 oo d.S. Carl August
    Leopold Fred. August, Feldberg, 1.11.1839 oo


    Anbei der ergänzte Stammbaum.


    Gruß Michael

  • Hallo Hans,


    vielen Dank für den interessanten Link.


    Ich denke der Sohn Adolf, der in meiner Aufstellung noch fehlt, war 1894 zu jung oder mit seiner Ausbildung noch nicht fertig um den Pachtvertrag zu übernehmen.


    Inzwischen habe ich von Johann Carl Ernst Hoffschildt weitere Angaben gefunden: * ca. 25.04.1763 Zirzower Mühle, + 07.08.1837 Bredenfelde
    Weiterhin fehlen die Eltern von Johanna Christiana Elisabeth Hoffschildt (05.04.1799 - 30.11.1877)
    Vater: Matthias Emanuel Hoffschildt, * ca. 1756, + 16.02.1838 Zirzow
    Mutter: Dorothea Sophia Adolphine Will, * vor 1779 Neustrelitz, + 31.08.1850 Zirzow


    Gruß Michael

  • hab noch folgendes gefunden:


    http://portal.hsb.hs-wismar.de…/mjb/jb069/34869749X.html


    "1882-1894. Carl Friedrich Hauck aus Meiningen, geb. 1831 Febr. 13,
    besuchte das dortige Gymnasium seit 1845, stud. in Jena 1851-54, wurde
    Hauslehrer in Trollenhagen, P. in Neverin 1859 April 10, P. in Neuenk.
    1882 Dez. 17, † 1894 Sept. 5. - Cop. Marie Hoffschildt aus Zirzower
    Mühle, † 1886 Mai 30, 47 Jahre alt. Der einzige Sohn Otto ist
    Eisenbahnbeamter in Berlin."


    Gruß Hans

    Schar(r)enberg in Umgebung von Ratzeburg, Neustrelitz und Hannover. ?(
    Kaiser in Tiefenort u. Umgebung / Thüringen
    ------------------------------------------------------

  • Hallo Gandalf und Hans,


    herzlichen Dank für die Antworten.


    Marie Hoffschild muss aber 49 Jahre alt geworden sein, da sie am 22.11.1836 geboren wurde. Da ist entweder bei Krüger "Die Pastoren im Lande Stargard seit der Reformation" ein kleiner Fehler oder ihr Geburtsdatum ist der 22.11.1838.


    @Uwe: Kannst Du das Geburtsdatum noch einmal überprüfen


    Gruß Michael

  • Hallo,


    da dieser Adolf 1813 23 Jahre alt war muss er 1890 geboren sein. Unser Adolf Friedrich Hoffschildt wurde nach bisherigen Kenntnissen 1798 in Lychen geboren, sein Vater Johann Carl Ernst war Mühlenmeister. Vielleicht hatte er noch einen älteren Bruder, das Gebutsjahr stimmt nicht oder es handelt sich um einen Müllerzweig Hoffschild.


    Den Wilhelm August kann ich derzeit gar nicht zuordnen.


    Gruß Michael