Ich suche Bilder der e.v.luth.Kirche aus Wirballen (Virbalis) in Litauen

  • Hallo,
    ich suche alte Bilder des Inneren der Kirche in Wirballen (Virbalis) in Litauen. Meine Mutter wurde dort 1931 geboren und getauft.
    Leider bin ich hier noch nicht fündig geworden, und würde mich riesig freuen.


    Gruß Heiko

  • Google Bilder zeigt wahrscheinlich nichts sortiertes an oder?
    (Außerdem ist das doch der falsche Berreich ;) )
    Die Infos vom Wiki hast du bestimmt schon, aber dort sind auch Bilder und Quellen angegeben,
    die man außer dem Internet noch nutzen könnte, je nachdem ob man dafür Geld aufgeben will/kann.
    http://wiki-de.genealogy.net/W…ug%29#Evangelische_Kirche

    Forschungsgebiete: Thiele (Sohlingen / Uslar), Lampe (Hannover), Greif (Großenhain/Polen), Eichler (Meissen / Großenhain)
    Vorfahren von Dora Alma Kleinert + Max Alfred Winter (vor 1930)

  • Hallo Maik,


    ich glaube, das Wirballen im Memelland ist das falsche, es gibt ja mehrere, die aber auf litauisch heute alle Virbalai heißen:
    Virbalai, Skuodo rajono savivaldybė, Klaipėdos apskritis 98266, Litauen
    Virbalai, Lazdijų rajono savivaldybė, Alytaus apskritis 67392, Litauen
    Virbalai, Ukmergės rajono savivaldybė, Vilniaus apskritis 20209, Litauen


    Unter Virbalis fand ich nur das bei Kybartai.
    Aber vielleicht meldet sich Heiko ja nochmal und klärt uns auf.

    Gruß
    Anita

    Edited once, last by animei ().

  • Hallo animei, hallo Maik
    du hast recht, ich meine das Wirballen (Virbalis) bei Kybartei. Ich war im letzten Jahr in Virbalis und habe mir die Kirche angesehen. Sie soll einmal sehr schön gewesen sein, bevor sie geplündert wurde und bis 1990 als Düngemittellager umgenutzt wurde. Von außen habe ich einige alte Bilder im Netz gefunden. Vielleich habe ich ja glück! Und bekomme noch ein schönes Bild vom Inneren der Kirche.


    Gruß Heiko

  • Ein Gedanke wäre noch im Rathaus anzurufen, oder in alten Fotostudios. In meinem Falle hat der Opa des Besitzers uralte Bilder der Stadt. Vielleicht auch Ahnenforscher oder Archive? Es muss ja irgendwen geben der mal vor zig Jahren Fotos gemacht hat?!


    Gruß, Maik

    Forschungsgebiete: Thiele (Sohlingen / Uslar), Lampe (Hannover), Greif (Großenhain/Polen), Eichler (Meissen / Großenhain)
    Vorfahren von Dora Alma Kleinert + Max Alfred Winter (vor 1930)

  • Hallo und guten Tag,
    ich könnt da 2 Möglichkeiten anbieten, wenn die Frage noch aktuell ist.


    1) Es besteht die Möglichkeit, daß nach Lettland wieder Hilfsgüter geliefert werden, allerdings müßte man da nachfragen, ob da auch Wirballen im Bereich liegt.


    2) Ich bin durch das Magazin Geo darauf gekommen, einer der Fotografinnin fährt regelmäßig nach Lettland, ihre Ausbildung hatte sie in GB gemacht, derzerot macht sie ihren Masten in Helsinki,wär allemal eine Frage wert, denn die im Geo-Magazin kann man auch im Postfach eine Notiz hinterlegen, hier die Fotografin
    IVETA VAIVODE
    gruß Hans