Bistumsarchiv Münster

  • Bistumsarchiv Münster: V-Pfarren online


    Ab sofort sind folgende Pfarren auf Matricula verfügbar:


    Veen, St. Nikolaus
    Veert, St. Martin
    Velen, St. Andreas
    Vellern, St. Pankratius
    Venne, St. Johannes der Täufer
    Vorhelm, St. Pankratius
    Vrasselt, St. Antonius Abt
    Vreden, St. Georg
    Vynen, St. Martin


    Gruß HG

  • Und die ersten W-Bücher sind jetzt auch online:


    Wachtendonk, St. Michael
    Wadersloh, St. Margareta
    Walbeck, St. Nikolaus
    Walstedde, St. Lambertus
    Walsum-Aldenrade, St. Joseph
    Walsum, St. Dionysius
    Waltrop, St. Peter
    Wankum, St. Martin
    Warbeyen, St. Hermes
    Wardt, St. Willibrord
    Warendorf, St. Laurentius
    Warendorf, St. Mariä Himmelfahrt

  • Bistumsarchiv Münster: Onlinestellung abgeschlossen 9. April 2019


    Die letzten Pfarren des Bistums Münster sind ab sofort online verfügbar.


    Aus Münster sind nun 6021 Teilkirchenbücher online, verteilt auf 314 Pfarreien. Insgesamt wurden 510.806 Kirchenbuchseiten gescannt und hochgeladen.


    :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Edited once, last by hgkoopm: ergänzende Angaben ().

  • Bei den Münsteranern sollten sich die Paderborner mal ein Scheibchen abschneiden. Die kommen echt nicht "aus de Pötte". Wahrscheinlich muss der Erzbischof alle Scans persönlich überprüfen, bevor sie online gestellt werden dürfen. ?(

  • Nicht ganz zwei Jahre haben sie in Münster gebraucht und nun sind alle verfügbaren Bücher online! Für mich hat das meine genealogische >rbeit revolutioniert. Ich bin dem Bistum wirklich dankbar und hoffe, dass die Paderborner nun auch richtig nachziehen.

  • Dem kann ich mich nur anschließen. Auf Werne habe ich seit zwei Jahren gewartet. Schaue die Bücher gerade durch und habe schon "reiche Beute" gemacht.


    Wenn Paderborn rasch nachziehen würde, wäre mein Glück nahezu perfekt!

  • Paderborn hat immerhin schon mal angefangen.


    Im Bistum Osnabrück tut sich noch garnichts! Dort gibt es nur die teilweise grottenschlechten Scans der Mormonen in den Archiven von Osnabrück und Meppen. Das ist eine Katastrophe.


    :cursing: :cursing: :cursing:

  • Hallo ihr Lieben,
    ja auch ich hoffe endlich auf Paderborn damit ich mit meiner mütterlichen Linie anfangen kann rund um Arnsberg....
    Liebe Grüße
    Jutta

    Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
    nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
    nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
    was den größten Genuss gewährt.

    Carl Friedrich Gauß


    Suche FN Wittmann und Angeheiratete-FN Hoffmann/ Oberschlesien-FN Naujock /Ostpreußen

    Dauersuche Geburt Marianna ( Maria) Barbara Olschewski ca 1798 im Raum Dirschau