Informationen, Kirchenbücher, Aufzeichnungen gesucht von der Gutskirche Quittainen (Kwitajny) 1937 - 1944

  • Hallo meine lieben
    Wie der Titel ja schon sagt, suche Ich informationen über die Gutskirche Quittainen (Kwitajny)
    Für die Jahre 1937 - 1944
    Hochzeit - Tod -Geburt- wer war damals der Geistliche dort?


    Es gibt doch womöglich Kirchenbücher oder dergleichen, weiß jemand wo, oder in welchem Archiv man solche Informationen finden kann.
    Gibt es heute einen direkten Ansprechpartner vor Ort?
    Viele Fragen, Ich weiß aber bin für jeden Hinweis dankbar. :-)
    Danke

  • Hallo Frank,
    Du kannst mit Hilfe von Google viele Informationen und Anhaltspunkte finden, z.B.
    http://gov.genealogy.net/item/show/object_164447,
    http://wiki-de.genealogy.net/O…is_Preu%C3%9Fisch-Holland.
    Die Register für Geburt, Heirat und Tod (und teilweise Konfirmationen) 1788/1800 - 1944 findest Du im Evangelischen Zentralarchiv in Berlin.
    Wenn Du Quittainen bei Google Books eingibst, stößt Du auf viele Quellen und Informationen.


    Gruß - Detlef
    Nachtrag: http://www.ezab.de/kirchenbuec…=kibu/grossthierbach.html

  • Hallo,


    keine Kirchenbücher zur Vefügung


    zuständig


    USC Pultusk - Polen

    -------------------------------------------------------------
    MfG Genry

  • Hallo Frank,


    Trauungen und Bestattungen sind 1683 bis 1944 bei Archion (kostenpflichtig!) online einsehbar.
    Taufen sind 1682 bis 1846 verfügbar.
    Wie weit Lücken bestehen, habe ich nicht geprüft, auf den ersten Blick siehtes vollständig aus.


    Es sind dort auch KB der reformierten Gemeinde 1744 bis 1802 einsehbar.
    Ob diese Gemeinde dann aufgelöst wurde, weiß ich nicht.

    Freundliche Grüße
    Jörg


    Aktuelle Jagdreviere:
    Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
    Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

  • Wobei, für Geburten wären ja die Standesamt Aufzeichnungen maßgebend.
    Stimmt es, was Genry hier schreibt
    Die informationen liegen heute beim Standesamt Pultusk ?
    Dann würde ich da mal eine Mail hin schicken
    Müsste ich mir dann ins Polnische übersetzten lassen.
    Aber das wäre kein Problem.