Andrä Wallner Heiratseintrag 1859

  • Guten Tag allerseits.
    Ich tue mir sehr schwer mit der Handschrift dieses Pfarrers (obwohl es eigentlich sehr sauber geschrieben ist) und würde mich sehr freuen wenn Ihr mir
    mit der Bräutigam- und Braut - Box weiterhelfen könntet. Bei der Braut kann ich leider nicht einmal den Namen erkennen.
    Es geht um die zweite Eintragung von oben, am 24, Mai 1859.


    https://matriken.graz-seckau.a…?id=18143&currentPage=194
    Ich wäre sehr dankbar wenn Ihr mir diese 2 Einträge entziffern könnten. :)

  • Hallo,


    24ter Mai
    Heil.Stadt (= Heiligenstadt?)


    16
    Andrä Wallner, hinterm Schwarzen-
    bacher allhier, Wittwer, katholisch, eheli-
    cher Sohn des Simon Wallner, ge-
    wesener May[e]r in Schwarzenbach,
    und der Johanna ... , dessen
    Eheweib, beide noch am Leben und
    katholisch; er war bisher wohnhaft
    auf seiner Hube. + 21.04.1897
    A. Politischer Ehekonsens vom ... ...
    amte Neumarkt
    B. Taufschein der Braut von der
    Pfarre Laßnitz lieben im Pfarr-
    archive sub Nro. I
    -----
    Maria Schaflechner, ka-
    tholisch, uneheliche Tochter
    der Elisabeth Schaflechner,
    ledige Magd, schon gestorben; sie war der
    Zeit beim Albler allhier
    im Dienste.
    29 geb. 30.03.1830
    Steirisch
    Laßnitz


    Gruß - Detlef

  • Etwas noch:


    Johanna Grabmayr


    vom k.k. Bezirks-
    amte


    liegen* im Pfarr-
    archive


    * ein Tippfehler, ich weiß ;-)