Suche im Forum



Unsere Magazine

[-???-] FN Boß Band B

1

Freitag, 2. Juni 2017, 18:13

FN Boß Band B

Guten Tag,

ich suche Informationen zum FN Boß, QSM1 B 477, B597 und B637.

Vielen Dank

Gruß Bernd

Marienberg

Moderator

Wohnort: Lüneburger Heide

Vereine: VFFOW

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juli 2017, 09:32

Hallo Bernd,

Einträge datei Q. Band B, FN Boß (Bosss)

Seite 477 kein Eintrag

Seite 596 /597 FN Boß oder Bosse
  1. Ing. B. od. Bosse leitet d. Vermessungarb. f. d. v. F.W.I. 1721 begonnene Kolonisation i. Ostpr.. (Mas. VII, 182)
  2. Bosse ist 1890, auch Ost. 1895, Sanitätsrat, Dr. med., S.: 3),4)
  3. Otto Bosse, (S.v.2), x Domnau Kr. Friedland 28.II.1872, Ost. 1890 Abitur Wilhelmgym., prakt. Arzt i. Cranz. (Wilh.Gym. 1874 - 1899, S..20 /21
  4. Ulrich Bosse, (S.v.2), x Domnau 2.XII.1877, Ost. 1895 Abitur. Wilhelmgym. Kbg., d. er 7 1/2 J. Besuchte, davon 2 i. Prima, wählt Medizin, Anf. 1900 Cand. med. in Kbg., (desgl. S. 26/27)
  5. 7 B. - keiner i. Ost- oder Westpr. - 6 Offiz., 1 Arzt - im Weltkrieg. (Ehrenrangliste S. 1061) -alle: Bosse.
  6. Oberltn. Alexander Bosse oo Vera geb. Frein v. Ascheraden Tilsit. Sohn geb. (der Tag 31.XII. 1930)
  7. F. Bosse: "Zur diplom. Vorgesch. des Kbg.´´èr Vertrags ...". Dissert. Berlin 1887. (Prussia 1930, S. 8)
  8. Bes. Leopold B. z. Tarpupp Kr. Insterburg. (Adreßb. Reg.Bez. Gb. 1913
  9. Regina B. oo vor 1746 m. Frdr. Brandenburg (er), der königl. Mühlenmstr. i.d. Mühle Lauth war u. dem Kbg. Löb. K. 1746 ff. 7 Kinder getauft werden.
Seite 637 FN Brandenburg
  • Johanna Charl. B. get. Kbg. Löb. K. 23.6.1746, + Kbg. Fleischbänkengasse 7.12.1807, alt 63 J. als Kfm Ww. Wichers, Tochter d. Frdr. B. oo Regina Boß, der bei 6 Kindern Barandenburger genannt u. kgl. Mühle Mühlenmstr. der Mühle Lauth ist.
Viele Grüße
Uwe