Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Maternus

Moderatorin

  • "Maternus" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

1

Saturday, June 24th 2006, 10:03pm

Norwegen-Jans(s)on

Hallo,

heute bin ich soweit, daß ich einen Jungen aus Norwegen suche, der 1945/46 in einem Kinderheim in Bad-Lausick war, im Kinderheim Reichersdorf oder im Kinderheim Waldfrieden in Bad-Lausick.(es gab nur diese 2 Heime dort)
Der Junge war damals ca. 3 Jahre alt und die Mutter war wohl vom Wachschutz in Borna und hat den Jungen wieder abgeholt, also wurde nichts aus der Adoption.
Wer kann mir da weiterhelfen und wo kann ich da Anfragen stellen, da ja die Amerikaner damals dort im sächsischen waren.
Der Name des Jungen war ein sehr häufiger Name: "Wilhelm Jans(s)on".

Grüßevon Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Woody

Unregistered

2

Sunday, June 25th 2006, 10:54am

RE: Norwegen-Jans(s)on

Hallo Maternus,
Hast Du es schon im Sächsischen Staatsarchiv Leipzig probiert ?
Gruß Woody

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

3

Sunday, June 25th 2006, 11:40am

RE: Norwegen-Jans(s)on

Hallo Maternus,

ich habe mal in einem norw. Forum nachgefragt. Vielleicht kommt da ja etwas.

Maternus

Moderatorin

  • "Maternus" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

4

Sunday, June 25th 2006, 11:48am

RE: Norwegen-Jans(s)on

Hallo Bonzhonzlefonz,

:danke:, vielleicht habe ich Glück.
Der Junge sah meinem Großvater sehr ähnlich und wurde deshalb ausgesucht. Er hatte schwarze Haare und eine große Nase.
Mehr habe ich noch nicht herausbekommen.

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

5

Sunday, June 25th 2006, 2:00pm

RE: Norwegen-Jans(s)on

Hallo Maternus,

mein Beitrag mit der Anfrage wurde wieder gelöscht, denn es ist aufgrund der Datenschutzbestimmungen nicht erlaubt, nach noch lebenden Personen zu suchen, besonders dann nicht, wenn es um Adoptionen geht. :no:
Ich habe dort also gegen die Forenbestimmungen verstoßen. 8o

Ich glaube daher auch nicht, dass es Dir helfen würde, wenn ich nach der Adresse einer entsprechenden Datenbank suchen würde, denn der Name, den Du suchst, wird dort aus dem o.g. Grund nicht verzeichnet sein. Ich empfehle Dir daher, von der deutschen Seite aus an das Problem heranzugehen.

Es sind in Norwegen damals im Zusammenhang mit den Kindern, die von deutschen Besatzungssoldaten gezeugt wurden, einige unschöne Dinge passiert, es kann sein, dass man da auch aus diesem Grund mit Informationen etwas zurückhaltender ist.

Maternus

Moderatorin

  • "Maternus" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

6

Sunday, June 25th 2006, 2:22pm

RE: Norwegen-Jans(s)on

Hallo Bonzhonzlefonz,

:danke: das Du es versucht hast!!!

Ich werde dann mein Glück in Leipzig und bei den Amerikanern versuchen.
Wenn nichts zu erfahren ist wird der Junge, mit den Daten die ich schon habe, trotzdem in meinem Stammbaum aufgeführt.

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

7

Sunday, June 25th 2006, 2:44pm

RE: Norwegen-Jans(s)on

Hallo Maternus,

als Hintergrundinformation empfehle ich Dir, dieses Buch zu lesen:

Veslemøy Kjendsli
Kinder der Schande
Verlag Dirk Nishen
ISBN 3 88940 034 5

Wenn Du Dich an die Amerikaner wendest: Damals war u.a. zuständig die
Eparatory Commission, International Refugee Organization
(siehe S.81 in dem o.a. Buch).

Maternus

Moderatorin

  • "Maternus" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

8

Sunday, June 25th 2006, 3:01pm

RE: Norwegen-Jans(s)on

:danke:!!!

Ich werde mir das Buch besorgen!!!

Auch Dir Woody, :danke:

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

9

Sunday, June 25th 2006, 3:38pm

hi Mat,
habe mal in meinem Buch " Wehrmachtskinder"
nachgesehen, da sind u.a. folgende Adressen angegeben
Norwegen :
Norges Krigsbarnforbund
www.nkbf.no ( Informationen auch auf deutsch )
und
Krigsbarnforbundet Lebensborn
http:// home.no.net/lebenorg/ ( Informationen auch auf
deutsch )
vieleicht hilft Dir das weiter
Uschi

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

10

Sunday, June 25th 2006, 5:02pm

Hallo Maternus,

inzwischen hat sich einer der Moderatoren an mich gewendet und mir erklärt, dass es keine so neue Dateien im Internet gibt, es existiert eine 100-Jahre-Sperrfrist.

Es gibt eine Datei mit Grabsteinen, dort wurde der Name bei einer ersten schnellen Durchsicht jedoch nicht gefunden.

Wenn ich da noch etwas höre, melde ich mich wieder.

Maternus

Moderatorin

  • "Maternus" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

11

Sunday, June 25th 2006, 5:02pm

:danke:, Uschi!!!!

ich werde mal schauen was die Umrechnung von Kronen in Euro ist, wenn es preiswert ist, dann trete ich dort ein.
Mir ist nämlich der Gedanke gekommen ob nicht mein Opa sogar der Vater des Jungen war 8o....mal sehen.

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Maternus

Moderatorin

  • "Maternus" started this thread

Location: Berlin

  • Send private message

12

Sunday, June 25th 2006, 5:07pm

Hallo Bonzhonzlefonz,

ich komme gar nicht mehr raus aus dem :danke: sagen =) =)...
Das wird ja jetzt spannend, ich freue mich das da doch noch etwas an Informationen zu bekommen ist! :]

Ich bin schon gespannt wie ein alter Flitzebogen!!!

:danke: nochmal für Deine Mühe!!! :love:

Grüße von Maternus :D
"Wissen ist Macht" (Heinrich Barth März 1850)
Nüscht wissn, macht aba ooch nüscht! (der Berliner)
Je mehr man weiß, desto weniger weiß man nichts! (Ich)

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

13

Sunday, June 25th 2006, 5:09pm

Hallo Maternus,

keine Ursache. Bei der Umrechnung Kronen --> € teilst Du einfach den Kronen-Preis durch 8. Das ist zwar nicht tagesaktuell, kommt aber ungefähr hin.

Location: Neu Wulmstorf

Societies: GGHH

  • Send private message

14

Sunday, June 25th 2006, 5:13pm

Hallo Uschi,

der zweite Link funktioniert bei mir nicht (auch dann nicht, wenn ich das Leerzeichen zwischen http:// und home entferne), kannst Du bitte mal die Schreibweise überprüfen? ich möchte Deine Links oben festpinnen, da die ja auch für andere Mitglieder wichtig sein können, die hier auf die Suche gehen.

15

Sunday, June 25th 2006, 8:58pm

hallo ihr lieben,
habe den 2. Link vorhin probiert ging auch nicht, dauerte zu lange,
gerade ging er und habe mal kurz geschaut,denke ist interessant.
In meinem Buch steht noch folgendes :
bisher gibt es in Europa vier Vereinigungen, in denen sich Wehrmachtskinder zusammengeschlossen haben
die 2 aus Norwegen
Dänemark
Danske KrigsBorns Forening
www.krigsboern.dk ( Inform. auch auf deutsch )
Niederlande:
CKDM-Contactgroep Duitse Militairen
ckdm@planet.nl

ausserdem
Das War and ChildrenIdenty project mit Sitz in Bergen ist ein internationales Projekt, dem es um die Kinder von Besatzungssoldaten geht.Seine Arbeit gilt im wesentlichen der nationalen, persönlichen und sozialen Sicherheit der kinder sowie der Erforschung ihrer Lebensumstände
www.warandchildren.org/ ( Inform. vor allen auf englisch )
Uschi