Suche Trauregister "Stettin bis 1704"

  • Ich habe die Trauregister von Franz Schubert
    - Band 7a Stadt Stettin - Von 1705 - 1750, franz.ref. Gemeinde und Register der Familiennamen
    - Band 7 Stadt Stettin - Von 1705 - 1750 Traueinträge der Brautpaare mit Datumsangabe
    - Band 7b Stadt Stettin - Von den Anfängen (ca. 1610) bis zum Jahre 1704 Register der Familiennamen.


    vom Verlag Degener & Co. im Dezember 2005 geliefert bekommen. Das Buch mit den Traueinträgen "Von den Anfängen bis 1704" der Brautpaare und den Datumsangaben der Trauung konnte mir leider immer noch nicht geliefert werden.


    Vielleicht hat jemand ja schon das Buch mit den Traueinträgen Stettin bis 1704 und würde für mich zumindest einen Eintrag nachschauen, der im Register der Familiennamen mit Seitenverweis genannt wird:


    "von Creutz" , Seite 309


    Mir würden das Datum der Trauung, die Kirche und die Namen der Brautleute sehr weiterhelfen.


    Kleine Anmerkung zum Hintergrund meiner Suche:
    Mein in Stettin geborener Grossvater hatte um 1940 angeblich herausgefunden das unsere Vorfahren ursprünglich "von Creutz", dann Creutz -> Kreutz hiessen und durch einen oder mehrere Schreibfehler (zB. Kretz ?) um 1700 zu "Krotz" wurden.


    Mir ist bewusst, das diese Aussage abenteuerlich klingt, jedoch bin ich natürlich umso überraschter, wenn dann tatsächlich im KB von Stettin angeblich ein "von Creutz" aufgeführt wird. Entweder es gelingt mir die Aussage meines verstorbenen Grossvaters zu bestätigen oder aber zu wiederlegen.


    Unterdessen habe ich meinen bisher am weitesten zurückreichenden Familiennameneintrag einer Trauung in Stettin gefunden der lautet:


    24.02.1718, Sankt Nikolai-Kirche in Stettin
    Krotz, Michel, Seefahrer
    heiratet
    Stövhase, Jungfrau Maria, Vater der Braut: verstorbener Jochem, Schiffer


    Danke, Andreas geb. Krotz

    KROTZ,IWE/IVE,BONIN,WILLERT(Stettin);BACKHAUS(Kr.Naugard),KROTZ,
    ASSMANN(Luckow/Ahlbeck,Kr.Ueckermünde);WELS,HAHN(Kr.Landsb.Warthe);ADAM,
    LEHMANN(Gudzyn/Rakwitz,Posen),KRAUTHOFF(Ziegenort/Kr.Ueckermünde &Waldthurn+Tännesberg/bayr.Ob.pfalz)

  • Hallo akroell,


    willkommen im Forum. Ob Du vielleicht in Deinen Registern mal nach dem FN HARDT gucken könntest?


    Bedanke mich im voraus.


    Liebe Grüsse
    ^Luise°

  • KROTZ,IWE/IVE,BONIN,WILLERT(Stettin);BACKHAUS(Kr.Naugard),KROTZ,
    ASSMANN(Luckow/Ahlbeck,Kr.Ueckermünde);WELS,HAHN(Kr.Landsb.Warthe);ADAM,
    LEHMANN(Gudzyn/Rakwitz,Posen),KRAUTHOFF(Ziegenort/Kr.Ueckermünde &Waldthurn+Tännesberg/bayr.Ob.pfalz)

  • Hallo Andreas
    hast du mal versucht das entsprechende Buch über die Fernleihe einer Bibliothik zum Ausleihen zu bekommen?
    Gruß almut


    Hab ich wohl nicht gesehen, pardon :sleeping:

    Suche Jahrand(t), Jarand(t), Sieverling

    Edited once, last by Almut ().

  • Hallo Almut,
    danke für Deinen Tip, aber mein obiger Eintrag war ja vom März 2006.
    Unterdessen habe ich die gewünschten Register alle in meinem Besitz (vom Degener Verlag geliefert bekommen).
    Gruss, Andreas

    KROTZ,IWE/IVE,BONIN,WILLERT(Stettin);BACKHAUS(Kr.Naugard),KROTZ,
    ASSMANN(Luckow/Ahlbeck,Kr.Ueckermünde);WELS,HAHN(Kr.Landsb.Warthe);ADAM,
    LEHMANN(Gudzyn/Rakwitz,Posen),KRAUTHOFF(Ziegenort/Kr.Ueckermünde &Waldthurn+Tännesberg/bayr.Ob.pfalz)

  • Hallo,
    - Band 7a Stadt Stettin - Von 1705 - 1750, franz.ref. Gemeinde und Register der Familiennamen
    - Band 7b Stadt Stettin - Von den Anfängen (ca. 1610) bis zum Jahre 1704 Register der Familiennamen


    führen NICHT die FN WODDOW oder STEINWEDEL in dieser oder ähnlicher Schreibform auf.


    freundliche Grüsse,
    Andreas

    KROTZ,IWE/IVE,BONIN,WILLERT(Stettin);BACKHAUS(Kr.Naugard),KROTZ,
    ASSMANN(Luckow/Ahlbeck,Kr.Ueckermünde);WELS,HAHN(Kr.Landsb.Warthe);ADAM,
    LEHMANN(Gudzyn/Rakwitz,Posen),KRAUTHOFF(Ziegenort/Kr.Ueckermünde &Waldthurn+Tännesberg/bayr.Ob.pfalz)

  • Hallo Andreas,


    danke für´s Nachschauen. Schade.....gab es vielleicht von der Harth bzw. von der Hardt?


    Liebe Grüsse
    ^Luise°

  • Hallo Andreas,


    in der Bürgerliste von Stettin tauchen deine Krotz auch 2 mal auf:


    1728 / Krotz, Michel / Neuenwarp / Quatzner
    1792 / Krotz, Michael / fil civis / Schiffer


    mit diesen Einträgen.


    viele Grüße
    willi

  • Hallo Willi,


    lese Bürgerliste von Stettin! Welchen Zeitraum umfasst diese?
    Könntest du mal schauen ob Woddow, Wottow oder ähnlich vorkommt.


    Danke


    Peter

  • Hallo Peter,
    die Liste umfaßt ca. 16 000 Namen von Bürgern aus dem Zeitraum ca. 1600 - 1830.
    Die Namen Woddow, von der Hardt und Steinwedel kommen bei mir leider nicht vor.


    Viele Grüße
    willi

  • Hallo zusammen,


    ich suche alles über die Familie Steinführer ,ein Mühlenmeister Christoph Steinführer wurde 1606 als Müller in Stettin geführt, er stammt ursp. aus Woldegk in Mecklenburg. Evtl. gibt es Nachkommen die im Familienregister von Stettin geführt werden? Gruß aus Hessen , Uwe Steinführer (Munleo) :thumbsup:

  • @ Grambiner (willi):


    Kannst du mal in deinen Posteingang schauen? Ich hatte dir im Februar geschrieben. Ich hoffe, du bekommst jetzt hierüber eine Benachrichtigung.


    Grüße


    Ulrike

  • Hallo akroell,


    könntest Du in Deinen Büchern nach dem Namen "Jahnke" schauen? Wäre sehr nett und ich bedanke mich schon im Vorraus bei Dir.


    Gruss Hermie

    MV: "Bekendorf, Brüning, Krüger, Krull, Hartig, Frick, Gads, Schwarz, Hintz, Schmidt, Täge, Winkelmann, Witthohn, Poels, Schliemann, Krohn, Knaak, Hagedorn, Daniels, Radke, Ewert, Metelmann"
    Pom/ Ostpreußen: "Jahnke, Kretschmer, Wolter, Lade, Beiersdorf, Zander, Kühn, Gehrke, Abraham"

    Westpreußen: "Her(r)mann, Lezonka, Borowska(i), Tucholsky(a)"

  • Hallo akroell,


    könntest Du in Deinen Büchern nach dem Namen "Jahnke" schauen? Wäre sehr nett und ich bedanke mich schon im Vorraus bei Dir.


    Gruss Hermie



    Hallo Hermie,


    Stettin-St.Jacobi


    28.4 1696 Nettel,Joch.,Fuhr-K oo Jahncke,Marg., V:Adam , Zimmermann/ Anklam

  • Hallo zusammen,


    ich suche alles über die Familie Steinführer ,ein Mühlenmeister Christoph Steinführer wurde 1606 als Müller in Stettin geführt, er stammt ursp. aus Woldegk in Mecklenburg. Evtl. gibt es Nachkommen die im Familienregister von Stettin geführt werden? Gruß aus Hessen , Uwe Steinführer (Munleo) :thumbsup:



    Hallo munelo,


    der FN Steinführer ist leider nicht dabei.